W169 Klima an/aus

Diskutiere Klima an/aus im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Elchfreunde Hab am Donnerstag meinen ersten Elch bekommen und jetzt ne Fräge Ich habe mich jetzt mal furch die Suche gehangelt aber...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Kalle0815, 19.03.2007
    Kalle0815

    Kalle0815 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W 169 classic
    Hallo liebe Elchfreunde
    Hab am Donnerstag meinen ersten Elch bekommen und jetzt ne Fräge
    Ich habe mich jetzt mal furch die Suche gehangelt aber nichts zu
    folgender Frage gefunden......

    -Manche fragen ob sie die Klima an oder ausschalten sollen....
    Ich habe aber bis jetzt noch keinen Schalter gefunden der
    nachweislich die Klimaanlage an/ausschaltet, hab übrigens keine
    Automatikanlage sondern "mechanisch" ;)

    Ausserdem habe ich in der Bedienung gelesen das im Sommer die
    Klimanalage die erste halbe Stunde nur die Innenluft umwälzt und
    dann erst nach und nach Aussenluft hinzuführt. Ist das richtig und wenn
    ja....was muß da dann für ne Luft im Innenraum herschen (Mief) ??? ;D

    Danke für eure Antworten

    Gruß vom Kalle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    hi ;)

    taste A/C bzw A/C off *kratz*


    mfg ;)
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn du eine Klimaautomatik hast, dann macht die das um die Luft möglichst schnell abzulühlen. Jedoch würde ich eher so auf max. 5 Minuten tippen (hängt natürlich davon ab, wie aufgeheizt das Auto ist).

    gruss
     
  5. #4 Kalle0815, 19.03.2007
    Kalle0815

    Kalle0815 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W 169 classic
    @brutus
    Ich hab nen Schalter A/C mit ner "Lampe" drunter.
    Da ist mir gesagt worden das ich diesen Schalter nur brauche
    wenn ich Kühlung mit Entfeuchten möchte. Ist es also richtig
    das ich mit diesem Schalter die Klimanalage an/ausschalte ???

    @jupp
    Also brauche ich nicht das Fenster runterlassen für Frischluft ;D
    Ich habe nämlich keine Automatik sondern eben eine "mechanische"

    Gruß Kalle
     
  6. #5 funkenmeister, 19.03.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    @ all


    Taste mit der Schift AC off

    Kontrollleuchte rot an Klimaanlage aus ( Reine Heizungsreglung)


    Taste mit der Schrift AC

    Kontrollleuchte rot an Klimaanlage an



    Dieses ist ,meine ich mit dem Modelljahr 2007 ( Mitte 2006) in der Typenangleichung mit den anderen Baureihen eingeflossen.

    *LOL* *LOL*Für Kenner Materie Stand W 124 Modelljahr 94/95 *LOL* *LOL*

    Muss man nicht Verstehen, versteht DC selber auch nicht. Ist so und wird sicherlich wieder eine dämliche EU zulassungsharmonisierungeverordnung hinter stehen.


    Gruß Kay
     
  7. #6 Kalle0815, 19.03.2007
    Kalle0815

    Kalle0815 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W 169 classic
    So sei es dann...ist es also besser wenn ich den Schalter immer an habe
    (bei mir steht nur A/C auf dem Schalter)von wegen "üblen Gerüchen" usw ??

    Dazu hätte ich aber noch eine kurze weitere Frage.....
    Kann es sein das der Elch schon nach wenigen hundert Meter OHNE
    eingeschaltete Klima warme Luft rausbläst obwohl der Motor meiner
    Meinung noch kalt ist (auch der Tempanzeige nach) ?

    Danke für die Antworten

    Gruß Kalle
     
  8. #7 Monarch, 19.03.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Kann eigentlich nicht sein. Eine elektrische Heizung, die wirklich schon nach 100 Metern heizt, gibts eigentlich nur bei den Dieseln, und ist dort Serie.

    Die Heizung funktioniert immer gleich, egal ob die Klima ein- oder ausgeschaltet ist. Und da die Leistung der Klimaanlage sowieso den Erfordernissen (Ist/Soll-Temperatur) angepasst wird, ist diese im Winter sowieo inaktiv (außer evt. zur Lufttrocknung).

    P.S. Ganz ausschalten kannst du die Klimaanlage mit dem Taster auch nicht, d.h. der Kompressor läuft immer (wenn auch nur mit minimaler Leistung) mit, sodass üble Gerüche eigentlich nicht auftreten sollten.
     
  9. #8 funkenmeister, 19.03.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Wenn bei den Dieselmodellen die Taste AC off betätigt ist oder die AC Taste nicht betätigt ist der elektrische Zuheizer ausgeschaltet und wird nur durch das Kühlwasser geheizt.

    Aber das mit den wenigen hundert Metern kann beim Benziner stimmen.

    Der gute heizt recht schnell auf.

    Gruß
    Kay
     
  10. #9 Kalle0815, 19.03.2007
    Kalle0815

    Kalle0815 Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W 169 classic
    dann ist es wohl eine subjektive Annahme von mir das es
    "schneller" geht als bei meinem alten Auto, bei dem hats auf jeden Fall
    länger gedauert bis es mal warm aus der Lüftung kam.
    Er war aber auch ein paar jahre älter ;D
    Ausserdem wirds ja nicht nach wenigen 100m heiß sondern
    es macht sich eine gewisse Wärme bemerkbar, war falsch ausgedrückt.

    Ist es also so das die Wärme wie in jedem Auto nur mit dem
    warmen Wasser des Kühlers "produziert" wird und die Klimaanlage
    damit aber auch überhaupt nix zu tun hat ? Einige wenige "Experten"
    wollten mir das ernsthaft weismachen, glauben konnte ich es nicht so recht *mecker*

    Also, ich lass jetzt die Klimaanlage immer an, wird wohl den meisten Nutzen
    bringen denke ich mal.

    Danke, Gruß und wech bin
     
  11. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Hallo Kalle,

    ich fahre jetzt meinen schon seit 4 Jahren *sehr glücklich* immer mit Klimaanlage "an" und hatte bist jetzt noch nie Probleme. Bei meiner letzten Wartung bei DC erhielt ich auf Fragen zur möglichen Wartung/Auffüllung der Klimaanalge die Antwort, da es sich bei der Klimaanalge um einen geschlossen Keislauf handelt ist eine Auffüllung nicht notwendig.
    Bis jetzt klappt alles bestens,

    Viele Grüsse
    elchi190
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So sieht es aus. Der Wärmetransport funktioniert nur in eine Richtung.

    Dem würde ich mich anschließen.
    Ich würde sie nur in so Situationen, wie wenn man bei noch recht kühlem Aprilwetter ins Auto einsteigt, bei dem man etwas durchgefroren ist, die Sonne das Auto aber angenehm aufgeheizt hat und die Klima auf einmal mit ordentlich kaltem Luftzug einem entgegenbläst, die Klima ausschalten (die Situationen gibt es aus Erfahrung).

    gruss
     
  13. #12 Monarch, 20.03.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Ahja, das wusste ich nicht. Muss ich mal ausprobieren :-)
     
  14. #13 MarkP1972, 20.03.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo,

    mich verwirrte auch irgendwie die Anleitung über die Klimaanlage.
    Demzufolge schaltet man die Klimaanlage aus bzw. ein, aber die Lufttrocknung kann ich nicht beeinflussen, richtig? D.h. Klima aus -> Lufttrocknung aus, Klima an -> Lufttrocknung an.

    Früher gab es immer die Tipps, vor Fahrtende die Klimaanlage auszuschalten. Muss ich irgendwas bei der Bedienung der Klimaanlage beachten?

    Gruß,
    Mark
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn du die Klima ausschaltest, dann geht auch keine Lufttrockunung mehr. Ist sie an, so läuft die Lufttrocknung nur, wenn der Sensor für Luftfeuchtigkeit anspricht. Sehen kann man das aber nicht.

    gruss
     
  16. #15 MarkP1972, 23.03.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Ah, danke für die Erklärung!

    Gruß,
    Mark
     
  17. #16 Opelibiza, 01.04.2007
    Opelibiza

    Opelibiza Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    Marke/Modell:
    A150 Coupe
    Hallo, habe unseren Elch erst seit Oktober 06, muß nun gerade lesen das ich die ganze Zeit immer mit angeschalteter Klima Anlage gefahren bin.

    Klima off gleich Licht an.

    Habe gerade nochmal in der Betriebsanleitung nachgelesen steht da auch geschrieben.
    Hatte ich wohl übersehen.Kannte das aus anderen Autos anders.
    Bin nun mal gespannt in wie weit mein Verbrauch runter geht wenn ich nun ohne Klima fahre. Bisher durchschnitt 9,5 Liter. Allerdings viel Kurzstrecke dabei.
    Gruß Michael
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Am Verbrauch ändert sich gar nichts. Die Leistungsaufnahme im Leerlauf (im Winter muss nämlich äußerst selten gekühlt werden) ist zu vernachlässigen.
    Wenn der Verbrauch runter geht liegt es eher an den jetzt höher werdenden Temperaturen.

    gruss
     
  20. #18 MarkP1972, 02.04.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hi!
    Mein Verbrauch liegt ja auch um die 9 Liter, wenn ich Kurzstrecke fahre - und meine Kurzstrecke ist ja noch 3 mal so lang, wie deine Kurzstrecke ;D . Wenn ich das längere Stück von dir zurück fahre (mit 90 bis 100), komme ich sogar unter 6 Liter. Könnt ihr das nächste mal ja testen, wenn ihr zu uns kommt.

    Klima an oder aus hab ich keinen Unterschied festgestellt. Laß einfach an das Teil.

    Gruß,
    Mark
     
    derkojak gefällt das.
Thema: Klima an/aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 klimaanlage an bei rot

    ,
  2. a klasse w169 Klima Knopf

    ,
  3. w169 mercedes klima aus

    ,
  4. w169 luft klima schalter,
  5. klima w169 bläst nur warm,
  6. w169 klima schaltet Nicht an
Die Seite wird geladen...

Klima an/aus - Ähnliche Themen

  1. W168 [verkauft] A140 Automatik schwarz 2001 Standheizung Klima TÜV ...

    [verkauft] A140 Automatik schwarz 2001 Standheizung Klima TÜV ...: Wagen ist verkauft.
  2. Klima funzt nicht nach Tausch Kondensator & Kühler

    Klima funzt nicht nach Tausch Kondensator & Kühler: Kondensator und Kühler wurden getauscht. Klima neu befüllt, Dichtheit OK. Fehlerauslese ergibt keine Fehler (allerdings nicht bei einem...
  3. Klima trotz Stickstoffprüfung ohne Funktion

    Klima trotz Stickstoffprüfung ohne Funktion: Hallo an alle. Mein w168 macht Zicken. Letztes Jahr wurde meine Klimaanlage befüllt, die dann für 2 Tage ihren DIenst machte... Dieses Jahr habe...
  4. Klima kühlt nicht :-(

    Klima kühlt nicht :-(: Hallo zusammen, leider musste ich nun bei den ersten warmen Temperaturen fesstellen das meine Klima nicht kühlt. Hatte sie über den Winter nicht...
  5. Riemenspanner für Elch ohne Klima

    Riemenspanner für Elch ohne Klima: Guten Morgen! Leider habe ich in den entsprechenden Threads nichts passendes gefunden. Bei meinem Elch (gerade gebraucht gekauft) hat sich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.