W169 Klima ausgeschaltet und der Elch zieht besser

Diskutiere Klima ausgeschaltet und der Elch zieht besser im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hi ihr lieben!!! Als ich heute meine Klimaanlage mit dem AC off Knopf ausgeschaltet habe viel mir auf das mein Auto besser zog! Ist das denn...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 silberfan, 19.08.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Hi ihr lieben!!!
    Als ich heute meine Klimaanlage mit dem AC off Knopf ausgeschaltet habe viel mir auf das mein Auto besser zog!
    Ist das denn wirklich möglich? :o Oder bilde ich mir das nur ein? *kratz* Man merkt den Unterschied meiner Meinung nach auf jeden Fall in punkto Beschleunigung und Anzug.
    Was sagt ihr dazu? ;D

    Mfg Dominic
     
  2. Anzeige

  3. #2 Jessica, 19.08.2007
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Beim Alten empfand ich das ja auch so, aber jetzt ... nö... lasse daher die Klima eigentlich auch immer an, weil hier der Unterschied nicht mehr so stark ist.
    Mag aber echt subjektives Empfinden sein *kratz*
     
  4. #3 silberfan, 19.08.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Also ich war da regelrecht baff!
    Bin gerade mal eine Strecke Bergauf gefahren und habe dann die Klimaanlage ausgeschaltet es dauerte einen kleinen Moment und er zog spürbar besser das macht ca. 10 km/h aus. Wirklich :o
     
  5. #4 chrichra, 19.08.2007
    chrichra

    chrichra Guest

    des wär ja dann fast wie ne "Sport" taste :D
     
  6. #5 silberfan, 19.08.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Ja! Ich finds cool!
    Es macht einen kleinen Ruck und er schießt los *thumbup*
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also wenn die max. Kühlleistung abgefragt wird, dann merkt man das schon an der Motorleistung.
    Aber nur weil die Klima an ist, wird natürlich nicht immer max. gekühlt.

    gruss
     
  8. #7 umberto, 19.08.2007
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Natürlich. Gerade bei deinem relativ kleinen Motor *keks* fällt der (Verlust-)Anteil des Klimakompressors schon ins Gewicht.

    Aber ich habe das auch schon bei nem V8-Motor erlebt. Konstanten Vollastpunkt (mit ordentlich Steigung) auf einem Rollenprüfstand angefahren, Klima aus und schwupps, war er 8 km/h schneller.

    Gruss
    Umbi
     
  9. #8 THHOFMA, 19.08.2007
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    Es wurde neulich zwar zum Thema Spritverbrauch mit/ohne Klimaanlage debatiert, jedoch wurde von juny79 ein interessanter Link gepostet: http://www.daserste.de/plusminus/beitrag_dyn~uid,boprq55w1im0g6z8~cm.asp

    Hierbei wurde zwar der Verbrauch der Klimaanlage gemessen, jedoch wurde einmal ohne Klimaanlage und einmal mit Klimaanlage die Höchstgeschwindigkeit gemessen von einem Opel Corsa mit 80 PS und einem VW Fox mit 60 PS.

     
  10. #9 Monarch, 20.08.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Fellbach
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Also beim 180 CDI merke ich davon absolut nichts...

    Bei meinem alten Corsa (1,0 Liter Dreizylinder, 54 PS) mit manueller Klima hingegen war es ein ziemlich extremer Unterschied. Aber das wusste auch der Hersteller - bei Vollgas hat der Corsa daher immer automatisch den Kompressor entkuppelt (und die Luft wurde natürlich auch gleich wärmer) *LOL*

    Nur dummerweise war Vollgas bei dem Auto nicht grade ein besonders seltener Betriebszustand ;D
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Diese Messungen sind *sorry* ein Scheissdreck wert!
    Auf L/100km kann man den Verbrauch einer Klimaanlage nicht angeben! Die Bedingungen, die die Klima zu bewältigen hat sind der maßgebliche Faktor und dazu kommt die Durchschnittsgeschwindigkeit des Fahrzeugs.
    Mit den Ausgangsbedingungen kann ich mir bei jedem solchen Test Ergebnisse hinzaubern, die ich gerne hätte.
    Als Beispiel: Eine Klima bei 30°C Außentemperatur, Sonnenschein und einer Fahrstrecke in der Stadt von 5 km frisst auf L/100km echt viel (mehrere L/100km). Eine Klima bei der gleichen Außentemperatur, aber mit Wolcke davor und auf der Autobahn ist absolut unerheblich im Mehrverbrauch (liegt im Schnitt eher im Bereich 0,xxL/100km)!.
    Was von beiden ist nun maßgeblich?

    gruss
     
  12. #11 THHOFMA, 20.08.2007
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    Nun, dieser Link sollte jetzt keine Diskusion über den Mehrverbrauch der Klimaanlage hervorrufen, sondern nur den einen zitierten hervorheben. Natürlich ist es abhängig von der Temperatur und dem Betriebsbereich des Motors, wieviel mehr Sprit verbraucht wird. In Wikipedia ist eine etwas genauere Messung angegeben. Dort beträgt der Mehrverbrauch bei Autobahnfahrten ca. 0,8 - 1,2 l und im Stadtverkehr von 2 - 4,5 l pro 100 km. http://de.wikipedia.org/wiki/Klimaanlage#Fahrzeuge
    Zudem wurden im ersten Link Fahrzeuge mit 60 und 80 PS verwendet, hätte man etwas Leistungsstärkere Fahrzeuge genommen, wäre der Verbrauch auch dort niedriger ausgefallen.
     
  13. #12 Mr. Bean, 20.08.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Natürlich. Meinst du, die Leistung für die Klimaanlage kommt aus einem eingebautem Kernkraftwerk? WEnn die Klimaanlage Leistung vom Motro haben möchte, so fehlt die dir ja wohl für die Beschleunigung, oder?
     
  14. thei

    thei Guest

    Hallo,

    Also ich merk bei mein 140er ehrlich gesagt davon nicht viel... Naja ich hab meine Klima bisher aber auch noch nicht höher als Stufe 2 gestellt... ;) Aber öhm wie soll ich sagen wenn man den "AC Off" Knopf drückt ist zwar die Klima aus, aber der Kompressor wird doch eigentlich trotzdem noch vom Keilriemen angetrieben, nur ist dann der Kompressor in so einer art Leerlaufstellung oder?
     
  15. #14 silberfan, 20.08.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Danke für eure Komentare! ;D
    @ Mr. Bean ja das ist mir schon klar das die Klima schon etwas an Leistung braucht nur war das für mich trotzdem eine Überraschung das es so spürbar ist! ;)
     
  16. Falk

    Falk Guest

    Joh ist bei unserem A140 sowie A200 auch so. Beim A200 merkt mans eigentl. nur wenn man genau drauf achtet aber schon deutlich mehr zu spüren als man vermutet. Man hat den Eindruck das da einige PS abgehen, doch so nen Klimakompressor sollte ja mit 500W, also halber PS auskommen, oder ??
     
  17. #16 Monarch, 20.08.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Fellbach
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Die Klima schluckt sicher 5 PS bei höchster Leistung.
     
  18. #17 A-160Fahrer, 20.08.2007
    A-160Fahrer

    A-160Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Neumünster
    Marke/Modell:
    Blacki (A 160)
    ich hab das vorhin auch mal ausprobiert und in echt erstaunt, der durchzug ist schon merklich besser , mal sehen wie sich das auf der BAB auswirkt ;)
     
  19. #18 THHOFMA, 20.08.2007
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    1 kW = 1,36 PS
    Zum Leistungsbedarf gibt es vermutlich keine genauen Angaben. Einige geben 2-3 kW an, während andere sogar von bis zu 10 kW bei voller Leistung berichten.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 www_wolfgang, 21.08.2007
    www_wolfgang

    www_wolfgang Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Donau-Ries
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde
    Also ich beschrifte jetzt den Knopf "AC off" neu,
    der neue Text wird sein: "Nitro-Booster".

    Und wer es nicht glaubt, dem führe ich es vor *kratz*
     
  22. #20 randolfs, 21.08.2007
    randolfs

    randolfs Elchfan

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja, also was man auf gar keinen Fall mit einem kleinen (A150) schwarzen! Elch machen sollte ist: ihn bei >30°C und strahlender Sonne für eine halbe Stunde auf einem Autobahnrastplatz stehen lassen und dann mit angeschalteter Klima-Anlage auf die Autobahn auffahren. Da kann man dann mal nett im Dritten bei 2500 Umdrehungen Vollgas geben und es passiert genau gar nichts... Die Klima schluckt dann soviel Vortrieb, daß man u.U. echt Mühe hat, die Geschwindigkeit der LKW zu erreichen. Ist mir jetzt schon zweimal passiert.
    Wie der Königsweg hier aussieht, a) Klima aus, Fenster auf und auffahren, oder b) erstmal im Stand Klima laufen lassen, muß ich noch ergründen.

    viele Grüße,
    Randolf
     
Thema:

Klima ausgeschaltet und der Elch zieht besser

Die Seite wird geladen...

Klima ausgeschaltet und der Elch zieht besser - Ähnliche Themen

  1. A-klasse klima /lüftungs ventilator

    A-klasse klima /lüftungs ventilator: hallo leute bei A-klasse 169 BauJahr 2008 der lüftungs ventilator stufen 2-4 nach paar sekunden betrieb starke zu nehmende greuche macht...
  2. Elch läuft nur mit Gas Geben

    Elch läuft nur mit Gas Geben: Hallo zusammen, mein erster Post als aktiver Nutzer in diesem Forum, nachdem ihr mir bei meinem Auto schon so viel weitergeholfen habt. Dieses...
  3. Abschied vom Elch und Forum....

    Abschied vom Elch und Forum....: Hallo liebe Forumsgemeinde *beten* Leider ist die Zeit gekommen, sich von unserem Elch und damit leider auch vom Forum zu verabschieden. Elchi...
  4. Unser Elch springt nicht an

    Unser Elch springt nicht an: Hallo zusammen. Wir haben ein etwas undurchsichtiges Problem. Der Elch meiner Frau sprang kürzlich vor Ihrer Arbeitsstelle nicht mehr an, wir...
  5. Läuft unrund und zieht nicht mehr

    Läuft unrund und zieht nicht mehr: Hallo zusammen Ich habe einen W168 aus dem BJ 11.1999 mit 260tsd km. Folgende Teile sind neu: Benzinpumpe Pumpenrelae Zündkerzen Kühler...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden