Klima läuft nicht

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von steini0569, 19.12.2014.

  1. #1 steini0569, 19.12.2014
    steini0569

    steini0569 Guest

    Moin zusammen,
    muss bei den derzeitigen Temperaturen von knapp 5 Grad der Klimakompressor hörbar anspringen?
    Hatte die Anlage vor 3 Monaten befüllen lassen und funktionierte wunderbar.
    Wenn ich sie nun betätigen möchte, tut sich nix. Funktion Ein/Aus ist mir bekannt ;-)
    Für Infos wäre ich dankbar.
    Gruß Steini
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Bin zwar nicht der Spezialist, aber bei 5° C müsstest Du den Temperaturschalter auf 3° C drehen können, damit die Aircon anspringt. Das geht aber nicht - der Wählbereich hört ja irgendwo bei 16° C nach unten auf.

    Funktioniert denn die Heizung? Dann dreh die mal auf 26° C, fahre 30 Minuten damit, bis der Sensor oben an der Innenraumbeleuchtung warm ist. Dann drehst Du die Temperatur auf 16° C, und es müsste die Aircon anspringen. Das geht mit einem leisen Klack, dem man im Leerlauf hören kann, und man hört auch ein weiteres Laufgeräusch (von dem Kompressor). Meistens fällt auch die Drehzahl etwas ab, weil dann ja Last an der Maschine liegt.
     
  4. #3 steini0569, 19.12.2014
    steini0569

    steini0569 Guest

    Die Heizung funktioniert einwandfrei. Werde es gleich mal testen und berichten.
     
  5. #4 Struppirennfahrer, 19.12.2014
    Struppirennfahrer

    Struppirennfahrer Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Marke/Modell:
    Mercedes A200
    normalerweise funktioniert die Klima bei Aussentemperaturen unter 5° nicht, weil sonst die Klimaanlage vereisen könnte
     
  6. #5 steini0569, 19.12.2014
    steini0569

    steini0569 Guest

    Nö. Sie macht es auch bei gefühlten 40 Grad im Innenraum nicht. Schon alles komisch. Kompressor macht kein klack.
    Dann werde ich wohl mal in die Werkstatt müssen. Trotzdem danke für die Info.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich wüsste keine vernünftige Art bei 5°C die Klima zu testen.
    Denn diese läuft beim W168 immer mit. Keine Ahnung was für ein Klack da meint mancher zu hören, meiner hat damals nicht geklackt und es gibt auch keinen Grund dafür.
    Das einzige was man beim Umstellen von warm auf kalt hören kann, sind die Klappen die rund 2-3 Sekunden fahren (und vielleicht mit einem Klack die Endposition erreichen).

    Bei 5°C wird die Klima erstens keine Leistung machen, weil es zu kalt ist und sie vereisen könnte und zweitens keine Leistung machen, weil es vollkommen unnötig ist. Mit 5°C kalter Außenluft bekommt man den Innenraum sehr gut sehr schnell gekühlt.

    Das einzige was man machen kann ist, bei ca. 10°C und Regenwetter mal so richtig Feuchtigkeit ins Auto einzutragen, so dass es beschlägt (Klima bis dahin aus). Dann die Freigabe für die Klima geben. Dann sollte sich relativ schnell der Effekt einstellen, dass die Scheiben frei werden ... wenn die Klima denn arbeitet.

    Ich würde aktuell jedenfalls keinesfalls in die Werkstatt rennen.

    gruss
     
  8. #7 steini0569, 19.12.2014
    steini0569

    steini0569 Guest

    Das werde ich morgen auch mal testen. Denn ich meine sie würde schon entfeuchten!
    Die ganze Sache hat folgenden Grund:
    Ich hatte gestern einen Interessenten für meine A-Klasse vor Ort. Er konnte während der Testfahrt anhand der Feuchtigkeit am Lenkrad feststellen, dass die Klimaanlage nicht funktioniert. Er hatte meinen Elch im kalten Zustand im 1. und 2. Gang mit durchdrehenden Reifen über die Straße gejagt. Er behauptete sogar, dass das ASR defekt sein. Der Kerl hat so Abgrund tief über meinen Elch hergezogen, dass ich ihn vom Hof gejagt hatte. Vielleicht ist er sogar hier im Forum unterwegs.
    Er hat seinen A210 nur durch Chiptuning auf 165 PS gebracht! ?( Und das bei einem Seriensauger? Ich dachte nur "Alter, was willst du mir da erzählen"!
    Na ja, ist auch egal! Solche Vollpfosten gibt es überall.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Bullshit!
    Wie gesagt, bei den aktuellen Temperaturen ist es sehr schwierig die Klima zuverlässig zu testen.

    Naja, wenn die Räder durchdrehen, sollte das ASR arbeiten und kontrollieren kann man es mittels Rückmeldung. Diese sollte schon da sein.
    Einmal mehr Bullshit.
    Die einzig richtige Reaktion.

    gruss
     
  10. #9 steini0569, 19.12.2014
    steini0569

    steini0569 Guest

    Das ASR hatte ich später selber auf einer Autobahnauffahrt getest. Er hatte wunderbar die Drezahl reduziert! Alles gut.
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Und es gibt kein Indiz, dass die Klima nicht funktioniert ;).

    gruss
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 schabernackl, 19.12.2014
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    "Bitte fahren sie rechts ran, gehen sie zu Fuß zurück."
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nicht übertreiben ;).

    gruss
     
Thema: Klima läuft nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse älteres modell wo wird die klimaanlage betätig ?

Die Seite wird geladen...

Klima läuft nicht - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. Läuft nur auf ein Zylinder?

    Läuft nur auf ein Zylinder?: Hi und das mir also nach Steuerkettenwechsel läuft der Bock nur noch auf Zylinder 4 ich son Mist habe ich doch die Kette falsch aufgelegt? Ne...
  3. läuft der Kühlerlüfter dauernd?

    läuft der Kühlerlüfter dauernd?: Mal eine Frage: mir ist die letzten Tage aufgefallen, dass an meinem A180 CDI - egal ob Frühs oder Nachmittags - der Kühlerlüfter eigentlich...
  4. Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?

    Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?: Hallo zusammen. Ich fahre einen A140er bJ 99 122,000km. . Ich habe letztens bemerkt, dass mein kühlerventilator beim Stand permanent läuft, mal...
  5. A170 CDI läuft auf mal nicht mehr

    A170 CDI läuft auf mal nicht mehr: Moin, mein Elch will nicht mehr anspringen... Ich bin vor 2 Tagen ganz normal gefahren, habe den Wagen abgestellt, da ich einen Termin...