W168 Klima Service??

Diskutiere Klima Service?? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Kann mir jemand von euch sagen, was es kostet, bei Mercedes die Klimaanlage zu warten?? Gruß Elchi

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Kann mir jemand von euch sagen, was es kostet, bei Mercedes die Klimaanlage zu warten??

    Gruß
    Elchi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Klima Service??. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. olip

    olip Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Anders gesagt, ich hab meinen Kumpel der dort die Fahrzeuge entgegen nimmt angefleht mir nen Klimaanlagenservice zu machen und er sagte dass es da nix gibt was er tun kann.
    Die wollen nur was machen wenns Probleme gibt! :(

    Wenn ich da an die Aussagen der diversen Autosendungen denke wo immer wieder drauf hingewiesen wird wie wichtig es ist die Klimaanlage regelmäßig zu warten *mecker*
     
  4. #3 okoetter, 18.08.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    ist auch schon wichtig !!!

    hab bei meinem Elchi eine Wartung machen lassen ( nicht bei DC ) es waren nur noch ca. 200 gr. Kältemittel im System von max. 680 gr. !!!

    Wenn das Kältemittel sich irgendwann mal komplett verflüchtigt hat .... kann man mit einer etwas höheren Reparatur rechnen !!!

    Ach, ja eine Wartung der Anlage kostet bei ATU 77,00 € , sollte aber auch schon im Forum stehen
     
  5. #4 andreasstudent, 18.08.2003
    andreasstudent

    andreasstudent Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 160 (Frau)
    .... also haben 2/3 gefehlt. Das hört sich viel an. Ich habe mal gehört, dass sich pro Jahr maximal 10 % des Kältemittels verflüchtigen.
    Wie alt ist Dein Elch denn?

    Gruß
    andreasstudent
     
  6. #5 okoetter, 18.08.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    Mein Elch war zum Zeitpunkt der Wartung 3 Jahre alt !!!
     
  7. olip

    olip Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    dann werd ich morgen mal zum 1. mal zu ATU gehen und lass mich überraschen wie oft mich "der Mercedes Händler meines Vertrauens" noch sieht :-X
     
  8. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    @olip

    ist ganz einfach warum die nix machen wollen , wenn Benz z.B. die Klimawartung alle 3 Jahre in die Inspektionsliste mit aufnehmen wuerde , wuerde auch der Preis fuer die Inspektionen steigen, sprich man steht wieder bei der Konkurrenz teurer da als die anderen. Und 2. kann man an einem gefressenen Klimakompressor auch noch mal eine nette Stange Geld an Material und Arbeitszeit verdienen.

    Gruss JOJO
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Stephen, 18.08.2003
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Nur so als Hinweis:
    Beim Elch schaltet sich die Klimaanlage ganz ab, wenn das Kühlmittel zu wenig wird.
    Ein Kompressorschaden sollte also nie passieren und den Klimaausfall sollte auch ein Laie bemerken.

    Stephen
     
  11. Matze

    Matze Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BWB
    Marke/Modell:
    A170
    Tach!

    Hatte mich beim DC-Händler mal wegen einer Wartung erkundigt. Der Servicemensch teilte mir dann mit, dass es sich so zwischen 150 und 200 Euranten bewegt. Aufgrund dieses hohen Preises, wird der Klimaanlagencheck auch nicht in die normale Serviceintervalle mit reingenommen. Weiterhin sagte er mir, dass sich der Kompressor bei Kühlmittelmangel automatisch abschaltet.
    Meiner Erfahrung nach, sollte mal so alle 2 Jahre oder bei nachlassender Kühlleistung den Service ansteuern. Selbstverständlich muss jeder selber entscheiden ob bei DC oder Freier. Ich persönlich tendiere zur Freien Werkstatt. Bei solch einem "Eingriff" kann nicht viel falsch gemacht werden. Ausserdem ist es von DC-Seite her nicht nachweisbar und Kullanzansprüche müßten daher noch möglich sein.
    Nächste Woche geht mein Elch zum Bosch Service, kostet dort 65 Euranten incl. allem.

    Gruß Matze
     
Thema: Klima Service??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a-klasse klima service

    ,
  2. klimaservice a 160

Die Seite wird geladen...

Klima Service?? - Ähnliche Themen

  1. W168 OHNE Klima-Kompressor fahren

    OHNE Klima-Kompressor fahren: Hallo, bei meinem Elch w168-2003 ist der Klima-Kompressor defekt. Dauerläufer. gibt es irgendwie die Möglichkeit den Motor ganz ohne den...
  2. T245 Klima läuft nicht

    Klima läuft nicht: Moin Leute, ich bin neu im Forum und erst seit kurzem im Besitz eines B 180 CDI von 2006. Ich habe leider ein Problem mit meiner Klima bei dem ich...
  3. W169 W169 Klima Problem

    W169 Klima Problem: Guten Tag Ich bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem: Die Klima bläst keine Kalte Luft raus. Klimaflüssigkeit wurde bereits...
  4. W169 Klima/Heizungskasten Ablauf Foto

    Klima/Heizungskasten Ablauf Foto: Die Klimaanlage hatte ich schon mehrfach desinfiziert, aber nach kurzer Zeit roch es wieder nach nassem Hund im Auto, wenn die Klimaanlage...
  5. Klima Fremdhersteller

    Klima Fremdhersteller: ---------- naja Delphi sagt was anderes. Siehe Punkt 1...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.