Klima stinkt schon wieder Wasserablauf

Diskutiere Klima stinkt schon wieder Wasserablauf im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Leute ich habe zwar einen w245 aber dieses Problem dürfte bei beiden gleich sein, falls nicht bitte ich diesen Post zu verschieben. Den...

  1. juza

    juza Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    ich habe zwar einen w245 aber dieses Problem dürfte bei beiden gleich sein, falls nicht bitte ich diesen Post zu verschieben.
    Den gleichen Post hab ich auch schon woanders geschrieben , da konnte mir aber keiner helfen

    da ich bzgl. Klima nicht gerade ein Fachmann bin hoffe ich nun auf euren Rat.

    Meine Lüftung beginnt mal wieder zu stinken und das nun schon zum dritten Mal. Jedes Mal habe ich eine Klimadesinfektion durchführen lassen, was kurzzeitig auch Erfolge brachte. Allerdings ist es wie gesagt immer kurzzeitig. Dieses Mal ist noch nicht mal ganz 4 Monate her und nun geht es schon wieder los. Exzessive Klimanutzung mir Schnee auf der Hutablage ist bei mir eher selten und wenn die Klima genutzt wird dann wird sie ein paar Kilometer vor dem Ziel ausgeschaltet und der Lüfter laufen gelassen.

    Meine einzige Vermutung die ich jetzt noch habe ist, dass die Wasserabläufe vom Klimakasten irgendwie zu sind und daher die Feuchtigkeit nicht raus kann.



    Ich hoffe ihr habt evtl Erfahrungen, Anregungen oder eigene Theorien die mir helfen können.
    Was meint ihr zu meiner These und wie kriegt man die Wasserabläufe am besten wieder frei?


    Ich danke euch schon mal im voraus!


    Ach und wenn mir einer sagen würde wo genau der Kondenswasserablauf liegt und wie man dort am besten ran kommt wäre das auch super!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heizer66, 14.04.2016
    Heizer66

    Heizer66 Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    44623
    Marke/Modell:
    A Klassse A150 W169
    Hallo, es könnte auch sein das der Trockner im Verdampfer nicht mehr in Ordnung ist. Da dieser sehr selten getauscht wird könnte es sein das die Feuchtigkeit nicht gefiltert wird. Eventuell mal nachfragen was der Tausch kosten würde, die Anlage immer mal wieder laufen lassen ob warm oder kalt ist dabei egal, damit die Keime und Sporen in den Leitung abgebaut werden die verursachen den Geruch.
     
  4. juza

    juza Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mir war gar nicht bewusst dass im Verdampfer auch ein Trockner vorhanden ist. Wie kann man sich das denn vorstellen?

    Also den Verdampfer tauschen ist ja schon ein heftiges Stück Arbeit und wenn man es machen lässt deshalb auch bestimmt sehr teuer.
    Daher würde ich meiner ersten Vermutung lieber erstmal nachgehen und den Kondenswasserablauf prüfen.

    Kann mir jemand sagen wo der ist und wie ich am besten dran komme?
     
  5. #4 Passauf02, 16.04.2016
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    96
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Das mit dem Trockner bezieht sich auf den Aggregatszustand des Kühlmittels.
    Es ist entweder flüssig (nass) oder trocken (dampf).
    Den schlechten Geruch wird man nicht durch den Tausch des Trockners verändern. Aber Versuch macht klug.
    Wenn der Mief nach einer Reinigung schnell wieder auftritt, dann würde ich auch mal die Abläufe ordentlich spülen. Wenn die sauber und frei sind, dann sitzen die Keime so tief drin, dass man sie nicht mehr komplett raus kriegt.
    Der Kondenswasserablauf ist an der Spritzwand hinter der Dämmpappe, also nicht zu erreichen.
    Man kann aber den Klimakasten einfach mal ordentlich spülen und schauen, was rauskommt.
    Liqui Moly hat da Anleitungen im Download. Die haben auch die richtigen Sonden für den Kasten und die richtigen Mittel.
    Außerdem bitte noch den Ablauf unter dem Pollenfilter nicht vergessen. Der muss auch sauber sein.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Klima stinkt schon wieder Wasserablauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserablaufkanäle im mercedes A-klasse cdi baujahr 2007

    ,
  2. A klasse w169 wasserablauf

    ,
  3. w169 wasserablauf

    ,
  4. w169 klima kondenswasser
Die Seite wird geladen...

Klima stinkt schon wieder Wasserablauf - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Klima

    Probleme mit der Klima: Hallo an alle Elch Fans Ich habe eine A-Klasse A140 W168 Bj. 2000 mit klima. Wenn ich die Klima einschalte und die Entfeuchtungsfunktion...
  2. Druckventil an der Klima undicht. ...

    Druckventil an der Klima undicht. ...: Hallo zusammen, war heute bei ATU und das Druckventil ist undicht (Deckel grün vom Kontrastmittel) Die wollten die Anlage endleeren und begasen...
  3. Lima Wechsel W414 1,7 CDI Klima

    Lima Wechsel W414 1,7 CDI Klima: Hallo, Ich brauche einen Rat. Die Batterie Lampe leuchtete nach dem anlassen des Motors, zusätzlich ging die Servolenkung nicht mehr. Erreger...
  4. W169 A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007

    A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007: Biete A150 im sehr guten Zustand, Baujahr 03/2007 aus zweiter Hand. TÜV/ HU bis 03/2018 Km-Stand: 166.200 Leistung (PS): 95 Benziner,...
  5. Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!

    Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!: Hallo, warscheinlich schon die 1000ste Frage über den Zuheizer, das unbekannte Wesen.... ich habe da mal so ein paar Fragen... - ist es normal,...