Klima...

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von PIRAHNA, 30.03.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 PIRAHNA, 30.03.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    hi leute
    hab kleines problem mit der klima
    seit kurzem will sie nicht so richtig in schwung kommen,ab un zu läuft sie 1a
    und ab und zu kühlt sie nicht erst wenn ich den regler
    ganz auf kalt stelle und ihn fest halte (so ca.3 sek) dann fängt sie wider an zu kühlen aber wenn ich den regler wider los lasse geht sie wider aus.
    Es handelt sie um eine automatik in einem 99-er Elch.
    Was kann es sein?
    Ist der regler kaputt,oder muß das wasser ausgetascht werden? :-/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wie schaffst du das zu testen bei dem wetter, oder stammen deine aussagen noch aus dem letzten sommer?
    Wenn die Außentemperatur etwas unter der gewünschten ist, wirst du die klima nicht zum laufen bekommen.

    gruß
     
  4. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Oh doch die Klima läuft schon früher!
    Ich hatte das Problem auch, nur das es in Richtung Warm nicht richtig ging. Neue Reglereinheit und dann war es wieder schön warm diesen Winter *thumbup*
     
  5. #4 PIRAHNA, 02.04.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    Hi
    Konnte es auch daran ligen daß ich die klimma nicht zu oft an hatte?
    Seit den lätzten tagen fahre ich nur noch mit klimma an,und nu...
    jetzt läuft sie wider....
    kosmisch.. *rolleyes*
    Na ja, ich lass sie erst einmal laufen.
    Habt ihr schon mal das wasser (klimma) ausgetauscht?
    Bei welcher laufleistung?
    Und kann ich auch alleine schafen oder müßen da schon die Elch Ärzte dran? :D
    gruß
     
  6. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Wenn Du zum Kühlen den Drehregler festhalten mußt ist wohl die Regeleinheit beschädigt. Wechsel die mal aus!

    Die Klimaanlage hat nicht nur díe Aufgabe den Innenraum abzukühlen, sondern soll der Luft auch die Feuchtigkeit entziehen. Im Gegensatz zu Fahrzeugen ohne Klima beschlagen so gut wie nie die Scheiben. Und wenn, dann nur ganz kurz.

    Bei mir ist die Klima nie ausgeschaltet, außer das Lamellendach ist offen.

    In einer Klimaanlage ist keine Wasser, sondern Kühlmittel "R134a"!
     
  7. #6 SiLvErVoX84, 02.04.2003
    SiLvErVoX84

    SiLvErVoX84 Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Pfalz:)
    wenn mich jemand frägt tendiere ich zu kühlwasser nachfüllen war bei mir auch schon der fall
    naja teste einfach mal

    mfg 8)
     
  8. #7 PIRAHNA, 04.04.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    danke leute
    die klimma läuft jetz 1 a
    keine ahnung wo dran es lag
    ist ja auch wurscht

    aber interessieren tut es mich immer noch
    wann sollte das Kühlmittel R134a ausgetauscht bzw.nachgefüllt werden und kann ich es auch alleine ohne problemme machen?

    *thumbup*
     
  9. #8 andre.mz, 04.04.2003
    andre.mz

    andre.mz Guest

    hallo,

    also da gab es doch mal so einen Bericht in der Auto Bild! oder? Da stand irgendetwas von alle 4 oder 6 Jahre sollte das Kühlmittel erneuert werden. Und man soll auch im Winter mind. 1 mal im Monat die Klima für ein paar Minuten voll aufdrehen, damit sich keine Ablagerungen und Bakterien bilden und / oder der Klimakompressor ins gras beißt.

    Ich bin mit der Klimaanlage im Elch ganz zufrieden, wird recht schnell kühl und entfeuchtet die luft sehr schnell. Ich hatte auch noch nie Probleme, weder mit der Kühl- noch der Heizleistung. Ich würde mir für den Elch eine Klimaautomatik wünschen...! *mecker* ;D

    Vielleicht kann ja jemand den Artikel aus der Autobild hier einstellen.!?

    mfg andre.mz 8)
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Du hast eine Klimaautomatik :). Eine einfache Klimaanlage gibt es für den Elch gar nicht.
    Der Unterschied:
    Klimaanlage: Du musst selbst regeln
    Klimaautomatik: Du stellst eine Temperatur ein und sie wird dir automatisch eingeregelt.

    gruß
     
  11. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Also ich hab mal bei DC so aus Neugier gefragt ob man an der Klima mal was machen muß, da sagt der nette Herr "Die ist Wartungsfrei" ....
    Ich "Oh und das Kühlmittel muß das mal gewechselt werden" da sagt er "Ja so alle 3 - 4 Jahre" *mecker* *mecker*
    Die Spinnen doch bei DC entweder wartungsfrei oder alle 3 - 4 Jahre wechseln *mecker* *mecker*
     
  12. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    hi jupp,

    deine erklärung ist so nicht ganz richtig. werde das mal korrigieren ;)

    klimaanlage stellt die eingestellte temperatur (deshalb ja auch der tempsensor in der dbe) im innenraum ebenso her wie die klimaautomatik. sie nutzt dafür jedoch nur die regelfunktion warum/kalt, die stellen wo die luft wie stark austreten soll, muss der fahrer regeln.
    dies geschieht bei der automatik alles vollautomatisch und elektrisch...
     
  13. #12 Georgie, 05.04.2003
    Georgie

    Georgie Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    aus dem Norden
    Marke/Modell:
    B 170 Autotronic
    Bei mir ist die Klima nie ausgeschaltet, außer das Lamellendach ist offen.
    In einer Klimaanlage ist keine Wasser, sondern Kühlmittel "R134a"![/quote]



    Hi Roland
    Meine Werkstatt vertritt die Meinung das die Klimaanlage nicht ausgeschaltet werden darf(?!?!?!?!?!?!?!?) weil dann eventuell Dichtungen, O-Ringe etc. die Elastizität verlieren und undicht werden.Ist da was dran?
    Gruß Georgie *thumbup*
     
  14. Lodda

    Lodda Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV'ler
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    @Georgie

    Genau dies wurde mir auch mitgeteilt. Niemals die Klimaanlage ausschalten, außer wenn unbedingt sein muss. ???
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ gustav
    Also das ist aus meiner Sicht nicht richtig.
    Aber das hält vielleicht auch jeder Hersteller etwas anders.
    Eine Klimaanlage bedeutet, dass nur Gerät an Bord ist,dass kalte Luft machen kann. Konsequenz: bei Regelschalter in mittiger Position wenn es draußen kalt ist: es kommt lau aus den Düsen und es bleibt kühl im Innenraum --- bei warmen Außentemperaturen: es kommt lau aus den Düsen und es bleibt sehr warm im Innern. Anders bei der Klimatisierungsautomatik im Elch. Ein Elch ohne Klimaanlage hat nicht nur das Gerät zum kalte Luft machen nicht, sondern die Temperatur (die man auch gar nicht einstellen kann) wird auch nicht geregelt.
    Den Unterschied den du gemacht hast ist aus meiner Sicht nur eine weiterentwickelte Klimatisierungsautomatik.

    gruß
     
  16. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    hi jupp,

    alleine der begriff klimaanlage ist ja von jedem hersteller selbst definiert. siehe thermotronic, klimatronic, kliamatisierungsautomatik, klimaanlage, ....

    trotzdem:

    der elch besitzt eine klimaanlage. er regelt die menge der gekühlten luft um eine bestimmte temperatur im innenraum zu erzeugen. allerdings nutzt die anlage dazu nicht die steuerung der düsen und ist folglich _keine_ klimatisierungsautomatik sondern eine einfache klimaanlage (so, wie es auch in der aufpreisliste bei mb aufgeführt ist).

    es gibt nur noch eine einfachere klimaanlage. und das ist die im smart ;) da bestimmst du nur, wie stark 'gekühlt' werden soll...
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also aus meiner Sicht ist genau die im Smart eine Klimaanlage und sobald der Steuerungsproßess in einen Regelungsprozess übergeht, ist es eine Automatik. Wenn bei dir dazu unbedingt auch noch die Regelung der Düsen notwendig ist --- ok, ist aus meiner Sicht aber nicht der ausschlaggebende Faktor, zudem auch bei die von dir beschriebenen Klimatisierungsautomatiken immernoch einen manuellen Eingriff zulassen, weil sie einfach nicht genügend Informationen haben, um in Extremsituationen angemessen zu reagieren zu können (z.B. vereiste oder beschlagene Scheiben). => folge ich deiner Argumentation sind auch das keine wirklichen Klimatisierungsautomationen :).

    Die Temperatur im Elch kommt aber nicht über die Menge der Luft (die bestimmst schließlich du selbst über den Drehschalter) sondern in der Hauptsache über die Temperatur der zugeführten Luft zustande.

    Das bei den Herstellern mit den Bezeichnungen aus Marketinggründen wild durcheinander geworfen wird und dies nur noch wenig mit der eigendlichen Technik zu tun hat, ist denk ich nicht selten der Fall.

    gruß
     
  19. #17 Jotrocken, 16.04.2003
    Jotrocken

    Jotrocken Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160
    Heute war ja mal ein Traumwetter und Elchi sollte mal zeigen, wie er kühlen kann... Ich hatte also meine Klima auch mal wieder für längere Zeit eingeschaltet und stellte fest: Es kam bei Einstellung auf 16 Grad zunächst echt kalte Luft. Nach einigen Minuten jedoch kam da plötzlich ohne ersichtlichen Grund eine richtige warme Suppe raus, ohne das jemand auch nur das geringste verstellt hat.

    Daraufhin hab ich den Luftmengenregler auf 0 gestellt, die Temp. auf 22 Grad, dann wieder eingeschaltet und es kam wieder eiskalte Luft.

    Irgendwie stimmt da was nicht... :-/
     
Thema:

Klima...

Die Seite wird geladen...

Klima... - Ähnliche Themen

  1. Klima funzt nicht nach Tausch Kondensator & Kühler

    Klima funzt nicht nach Tausch Kondensator & Kühler: Kondensator und Kühler wurden getauscht. Klima neu befüllt, Dichtheit OK. Fehlerauslese ergibt keine Fehler (allerdings nicht bei einem...
  2. Klima trotz Stickstoffprüfung ohne Funktion

    Klima trotz Stickstoffprüfung ohne Funktion: Hallo an alle. Mein w168 macht Zicken. Letztes Jahr wurde meine Klimaanlage befüllt, die dann für 2 Tage ihren DIenst machte... Dieses Jahr habe...
  3. Klima kühlt nicht :-(

    Klima kühlt nicht :-(: Hallo zusammen, leider musste ich nun bei den ersten warmen Temperaturen fesstellen das meine Klima nicht kühlt. Hatte sie über den Winter nicht...
  4. Riemenspanner für Elch ohne Klima

    Riemenspanner für Elch ohne Klima: Guten Morgen! Leider habe ich in den entsprechenden Threads nichts passendes gefunden. Bei meinem Elch (gerade gebraucht gekauft) hat sich...
  5. Klima stinkt schon wieder Wasserablauf

    Klima stinkt schon wieder Wasserablauf: Hallo Leute ich habe zwar einen w245 aber dieses Problem dürfte bei beiden gleich sein, falls nicht bitte ich diesen Post zu verschieben. Den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.