W168 Klimaanlage/Gesundheit/Verbrauch

Diskutiere Klimaanlage/Gesundheit/Verbrauch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, bisher hatte ich meine Klimaanlage immer ausgeschaltet. Wie ist das eigentlich mit den Bakterien? Vermehren die sich schneller, wenn man...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 michi0408, 08.08.2006
    michi0408

    michi0408 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Hallo,

    bisher hatte ich meine Klimaanlage immer ausgeschaltet.
    Wie ist das eigentlich mit den Bakterien? Vermehren die sich schneller, wenn man die Klimaanlage nur alle paar Wochen mal anschaltet? Die Lüftung ist ja trotzdem an...

    Wie macht ihr das?

    Habt ihr Erfahrungswerte, wieviel so ein Kühlschrank an Sprit braucht? Ist es ein Unterschied im Verbrauch, ob man die Anlage auf 22°C oder 18°C stellt?

    Lasst ihr sie auch im Winter an!?

    Bin gespannt.

    Gruß
    Michi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hallo.
    wiso haste die Klima, bis jetzt ausgeschaltet? Wartest du auf
    den Winter??? ;D
    So nun zu deinen Fragen: ich würde die Klima (beim Elch) eigentlich
    immer eingeschaltet lassen, nur selten mal abstellen, damit man nicht
    immer diese Pfützen in der Garage hat.
    Natürlich muß die Klima mehr arbeiten, wenn die Temperatur
    niedriger eingestellt ist und der Treibstoffverbrauch ist somit
    höher. Wieviel....ja das ist immer ne gute Frage....
    dies ganze debatieren, von wegen 1liter oder 2liter finde ich
    Quatsch!!!! Entweder ich will schwitzen und fahre etwas zügiger
    und verbrauche noch mehr, oder ich will es kühl haben (angenehmer)
    fahre bischen langsamer und verbrauche weniger. *aetsch*
    Also...das Eine man will....das Andre man hat!!! *daumen*
    Daher läßt sich schlecht sagen was man tatsächlich (mehr) verbraucht.
    Ist auch besser für die Klima-Aagregate wenn sie (fast) ständig läuft. ;)
    Das mit den Bakterien kann ich dir leider nicht beantworten, *kratz*
    hab in meinen Elch noch keine gesehen ;D
    Gruß Bonko
     
  4. #3 Elfe12e, 08.08.2006
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Im Winter schalte ich sie 1-2 mal wöchentlich ein und wenn es feucht ist.
    Im Sommer nie kälter als 22 Grad (extreme Unterschiede zur Außentemperatur sind nicht gesund). Den Mehrverbrauch halte ich für sehr gering, mir ist er noch nicht aufgefallen. Bakterien bilden sich besser, wenn die Klimaanlage lange ausgeschaltet ist.
     
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Moin,

    habe meine Klima immer an. Der Verbrauch liegt im Rahmer anderer Elche und hängt von so vielen anderen Faktoren mit ab, dass ein reiner Unterschied bei Klimabetrieb nur schwer zu errechnen ist.
    Wie Bonko aber auch schon schrieb ist mir der Mehrverbrauch von evtl. einem Liter absolut egal, denn ich habe die Klima zum Kühlen wenns heiss ist und daher benutze ich sie auch. (Selbst wenns 3Liter wären) Lasse die Klima deshalb an, da sie im Sommer schön kühlt und im Frühjahr, Herbst und Winter die Feuchtigkeit reguliert.
    Zudem vermehren sich Bakterien schneller wenn die Anlage nicht läuft.

    Gruß
    Über
     
  6. Marco

    Marco Guest

    Moin,

    ich lass die Klima immer an, Sommer wie Winter, verbrauche mit meinem 170 CDI im Schnitt 5,5 ltr. also was soll´s? 17 Alu mit 205 Reifen. Fahrweise, angemessen, freie Landstrasse auf 120, Autobahn benutze ich selten, wenn dann max. 160. Trotzdem bleibt der Schnittverbrauch bei 5,5 ltr.

    Gruß Marco
     
  7. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Dieser Tread wäre für michi0408 lesenswert ;)

    Klimaanlage
     
  8. rocky2

    rocky2 Elchfan

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200
    Immer eingeschaltet brauch sie nicht sein.
    Wenn es nicht zu warm ist oder die Scheiben nicht beschlagen braucht sie wohl keiner so wirklich.
    Macht ja im Sommer auch keiner die Heizung an, oder ?
    Allerdings sollte sie wegen der Bakterien schon so einmal die Woche ne Weile laufen damit der ganze Mist rauskommt.

    Mit dem Verbrauch,nun ja,es läppert sich.

    Bei mir sind es schon mal 1,5 Liter mehr gewesen bei den hohen Temperaturen neulich.
    Zusammen mit zwei Fahrrädern hinten dran stieg mein Verbrauch so von
    7,5 auf 11 Liter an.
    Bei Tempo 120 auf der Bahn.

    Komfort kostet eben...:-)
     
  9. Uhei

    Uhei Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    a160 11/99
    Nur zum Verbrauch:
    Den Verbrauch bei der Klimaanlage kann man nicht in Liter pro 100 Km rechnen, sondern die Klima verrbraucht pro Stunde x Liter , egal, ob ich im Stau steh (0 km/h) oder mit 180km/h fahre .( Schwankungen durch Fahrtwind/Aussentemperatur etc. mal ausser Acht gelassen).
    Wenn ich also im Stop and GO-Betrieb in einer Stunde 10 km fahre, brauche ich auf 100 KM (in 10 Stunden) 10X Liter auf 100 KM, bei Tempo 100 nur
    1x Liter.
    Soweit mir bekannt ist, brauchen moderne Klimaanlagen ca. 0,5 bis 0,8 Liter pro Stunde, beim obigen Beispiel würde der Verbrauch pro 100 KM dann zwischen 0,5-1,0 Liter und 5-8 Liter (im Extremfall) liegen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 michi0408, 08.08.2006
    michi0408

    michi0408 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Das ist einleuchtend! *daumen*

    Bei meinem Polo war es damals so, dass bei der Nutzung der Klimaanlage von den PS fast nichts mehr übrig geblieben ist. Nun gut er hatte nur 60 davon aber man musste im Schnitt einen Gang herunterschalten - egal, ob es nun eine Außentemperatur von 20°C oder 35°C hatte.

    Bei der A-Klasse merkt man es wirklich kaum.

    Werde wohl die Klimaanlage öfters benutzen.

    Gruß
    Michi
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das liegt daran, dass die Kompressoren früher (teilweise bei Opel immer noch) nur zwei Stellungen kannten: Ein oder Aus. Bei einer Temperaturregelung wird dann gegebenenfalls wieder aufgeheizt anschließend.
    Bei der A-Klasse arbeitet der Kompressor nur so viel wie er muss. Daher kann man auch im Winter immer die Klima anhaben ohne dass es mehr verbraucht, denn im Winter wird selten Kühlung benötigt.

    gruss
     
Thema: Klimaanlage/Gesundheit/Verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Klimaanlage verbrauch mercedes A klasse

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage/Gesundheit/Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  2. Klimaanlage im Winter auf "AC off?"

    Klimaanlage im Winter auf "AC off?": Wollte mal fragen, wie ihr das haltet, schaltet ihr im Winter die Klima auf "A/C off" oder bleibt die an? Wollte heute mal die Klima testen, aber...
  3. Niedrigster Verbrauch bei welcher Geschwindigkeit - A210L manuell

    Niedrigster Verbrauch bei welcher Geschwindigkeit - A210L manuell: Hallo, habe die letzten Tage öfter Langstrecke fahren müssen, der Verbrauch ist bei mir bei 9.98L/100km auf die letzten 6770km (habe den Wagen...
  4. Klimaanlage spülen?

    Klimaanlage spülen?: Ich bin neu hier in diesem Forum und habe von meinem Schwager einen ziemlich desolaten W169, 180 CDI, Baujahr 2005 übernommen, 185000 Km auf dem...
  5. Leerlaufprobleme bei eingeschalteter Klimaanlage.

    Leerlaufprobleme bei eingeschalteter Klimaanlage.: erstmal hallo zusammen Ich fahre jetzt seit ca.5 Jahre die A klasse w168 A140 160000 KM und habe bis jetzt keine Nennenswerte Probleme gehabt. Mir...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.