W169 Klimaanlage immer eingeschaltet

Diskutiere Klimaanlage immer eingeschaltet im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hi, wir hatten es heute in der Arbeit von Klimaanlagen. Ich habe meine Klimaanlgae immer eingeschaltet, auch wegen der Lufttrocknung. Ein Kollege...

  1. #1 elektriker2006, 24.02.2011
    elektriker2006

    elektriker2006 Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrieelektroniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    A180CDI /A200
    Hi,
    wir hatten es heute in der Arbeit von Klimaanlagen. Ich habe meine Klimaanlgae immer eingeschaltet, auch wegen der Lufttrocknung. Ein Kollege meinte dass wäre auf Dauer tödlich für die Klimaanlage - und ich soll sie nur bei Bedarf einschalten. Sonst würde sie nach 70-80TKM den Geist auf geben. (Ich weiß nicht woher er dass weiß)

    Kann das so jemand bestätigen?

    Besten Dank im voraus, Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 24.02.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    die Klimaanlage im Elch ist nicht getaktet durch eine Magnetkupplung (Verschleiß möglich) sondern durch eine Art Ventil die den Kompressor stufenlos von 2%-100% einregelt.
    Die Klimaanlage ist im W169/245 also NIE ganz abgeschaltet, ist nicht möglich!

    Verschleiß gibt es eigentlich nicht durch eine dauerhaft eingeschaltete Klimaanlage - man sollte aber nach 5-7 Jahren mal einen Klimacheck durchführen damit immer genug Kältemittel und Kompressoröl vorhanden ist - sonst kann der Kompressor eine Art Kolbenfresser bekommen und wird zerstört.

    Sinnvoll wäre aber dass man die Klimaanlage - besonders im Sommer - immer ca. 5min vor Fahrtende abschaltet. Dadurch kann der Verdampfer abtrocknen und der Waschküchengeruch wird vermieden bzw. vermindert.

    In der Klimaanlage gibt es ja auch keinerlei Teile die belastet werden - ausser dem Kompressor.

    Brauchst dir keine Sorgen zu machen - das ist eher etwas aus der Schublade "Stammtisch-Saga".. ;)

    Sternengruß.
     
  4. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Nabend Elektriker,

    meiner Meinung nach, sollte die Klimaanlage immer eingeschaltet sein bzw. regelmäßig genutzt werden.Praktisches Beispiel von meinem Opa: er hatte die Klimaanlage in seinem Wagen gerade mal für 2 (!!) Monate am Stück abgeschaltet. Der gesamte Klimakompressor war von Schimmel umgeben (wie auch immer das geht?!) und im Innenraum roch es nicht wirklich angenehm. Ok, das KFZ ist auch ein Opel *kotz*, darf aber trotzdem nicht sein.

    Ich würde sie laufen lassen. So viel Sprit frisst die ja auch nicht.

    Nach längerer Benutzung (so ab 3 Stunden am Stück) schalt ich meine aus, damit der Kompressor durch den Fahrtwind etwas trocknen kann. Bei nächster Fahrt wird sie aber wieder eingeschaltet.
     
  5. #4 elektriker2006, 25.02.2011
    elektriker2006

    elektriker2006 Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrieelektroniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    A180CDI /A200
    Hi,
    vielen Dank für die Aussagen!, so habe ich mir das eigentlich auch gedacht ;-)

    @Landgraf , wird dieser Klimacheck beim Kundendienst gemacht?, oder muss man es seperat verlangen?

    Gruß
     
  6. #5 A200 Coupé, 25.02.2011
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Nur so als Gegenerfahrung:

    Meine Klimaanlage ist immer "aus". Ausser im Hochsommer da darf Sie ihren Job machen wenn ich Langstrecke fahre. Im Stadtbetrieb bleibt Sie aus Für die Kurzstrecken gibts das Fenster. Ich halte mich aber auch immer daran die Klima mindestens 5 Minuten vor Fahrtende abzuschalten damit der Verdampfer trocknen kann.
    Geruchsproblematik habe ich bisher keine. Kühlverlust auch keinen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Man kann sie immer eingeschaltet lassen, aber natürlich kostet die Luftentfeuchtung auch Sprit, aber die Klima nimmt keinen Schaden davon.
    Vielleicht ist das Kältemittel etwas schneller entwichen, das ist es aber dann auch schon.

    Ein Check ist überflüssig, bei zu wenig Kältemittel schaltet sie sich von allein ab und der Kompressor ist dann immer noch gut geschmiert.

    An die Klimaanlage muss man also nur ran, wenn sie nicht mehr kühlt oder es stinkt.

    gruss
     
  9. #7 Peter Hartmann, 25.02.2011
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo,

    zu dieser Frage gibt es einen eigenen Thread. Dieses Thema daher bitte dort weiter besprechend.

    Viele Grüße
    Peter
     
Thema: Klimaanlage immer eingeschaltet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 klimaanlage einschalten

    ,
  2. W169 sollte klima immer an sein

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage immer eingeschaltet - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage

    Klimaanlage: War heute bei Klimaservice. Austrittstemperatur 6,5-7 Grad. Ist das richtig ? Ich kenn Klimaanlagen die eisig sind. Is mein erster Sommer mit dem Elch
  2. Klimaanlage B 200 Benzin

    Klimaanlage B 200 Benzin: Hallo Bei meinem B 200 geht die Klimaanlage seit ca. 2 Jahren nicht, diese Zeit ist das Auto mein Sohn gefahren und es hat in nicht gestört, nun...
  3. Klimaanlage im Winter auf "AC off?"

    Klimaanlage im Winter auf "AC off?": Wollte mal fragen, wie ihr das haltet, schaltet ihr im Winter die Klima auf "A/C off" oder bleibt die an? Wollte heute mal die Klima testen, aber...
  4. Klimaanlage spülen?

    Klimaanlage spülen?: Ich bin neu hier in diesem Forum und habe von meinem Schwager einen ziemlich desolaten W169, 180 CDI, Baujahr 2005 übernommen, 185000 Km auf dem...
  5. Leerlaufprobleme bei eingeschalteter Klimaanlage.

    Leerlaufprobleme bei eingeschalteter Klimaanlage.: erstmal hallo zusammen Ich fahre jetzt seit ca.5 Jahre die A klasse w168 A140 160000 KM und habe bis jetzt keine Nennenswerte Probleme gehabt. Mir...