W168 Klimaanlage müffelt

Diskutiere Klimaanlage müffelt im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Moin zusammen, meine Klima läuft permanent. Nun riecht sie seit 2 Tagen muffig wenn ich den wagen starte. Nach ca. 5 Min. weg. Hab schon SuFu...

  1. #1 günna72, 26.02.2011
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    Moin zusammen,
    meine Klima läuft permanent. Nun riecht sie seit 2 Tagen muffig wenn ich den wagen starte.
    Nach ca. 5 Min. weg. Hab schon SuFu hier genutzt aber keine klare Antwort gefunden. Ist die Kühlflüssigkeit hin,leer ? Muß sie desinfiziert werden.
    Kann man den Flüssigkeitsstand selber prüfen oder Wechseln?
    Danke...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Klimaanlage müffelt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Desinfizieren wäre die geeignete Maßnahme.
    Kältemittel ist noch drin, ansonsten würde sie nicht müffeln ;).

    gruss
     
  4. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Das Thema hatten wir hier schon öfter. U.a. auch hier.
     
  5. #4 günna72, 26.02.2011
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    OK. Der Muff tritt nur dann auf wenn der Vorheizer/ bzw Heizung greift. Schalte ich dann die Klima aus, ist Muff weg.Wenn ich nur kühle, ist kein Muff. Normal?
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hä, versteh ich nicht?

    Die Heizung greift immer, wenn es Innen kälter ist als eingestellt (was bei diesen Temperaturen praktisch immer der Fall ist).
    Klar kann man die Lüftung ausschalten, auch klar ist, dass es dann nicht mehr müffelt.

    Kühlen heisst Klima ein?
    Kühlen tut die ja bei den Temperaturen nicht wirklich. Sie Kühlt die Luft ab, entfeuchtet sie, müffelt sie vermutlich an und dann wärmt die Heizung sie wieder auf.

    Oder meinst du etwas anderes?

    gruss
     
  7. #6 günna72, 27.02.2011
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    Moin,
    mit kühlen meinte ich den Regler voll runter. Dann kühlt sie ;-)
     
  8. #7 CarClean, 27.02.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    hier hilft nur noch die Anlage zu Desinfizieren *thumbup*. Ansonsten bekommste den Geruch nicht mehr raus, sondern es wird nur noch schlimmer *rolleyes*
     
  9. #8 günna72, 27.02.2011
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    Danke
     
  10. #9 westberliner, 28.02.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Ich würde versuchen die Klima auf voller Kalt-Stufe mal 15 Minuten laufen zu lassen...
     
  11. #10 CarstenE, 28.02.2011
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L, Bj 08/2001
    Ich habe das mittlerweile auch

    Die beste Erfahrung habe ich mit den Reinigern gemacht die mit einem langen Schlauch in die Klimaanlage gespritzt werden- von LiquiMoli gibt es das was...

    von diesen Duftsprays halte ich nichts. Die übertynchen nur den Müffel und halten sicher nicht lange

    Grüsse
    Carsten
     
  12. #11 CarClean, 28.02.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    wenn der Muff einmal im Verdampfer steckt, so hilft nur noch die Reinigung mit Chemie *heul*
     
  13. #12 günna72, 28.02.2011
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    Moin,
    wo genau wirds eingespritzt? Das von Liuqi Moly wollte ich auch holen.
     
  14. #13 westberliner, 28.02.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Kondensiert am Verdampfer nicht die Luftfeuchte raus? Wenn man so bei mildem Wetter mit hoher Luftfeuchtigkeit das Teil volle Möhre laufen lässt, so müsste doch der Dreck wenigstens ein bissl ausgespühlt werden oder?

    Bei mir kam auch immer die ersten paar Sekunden feuchte Luft und feuchter Geruch, aber nicht soooo das es mich jetzt gestört hat. An heißen Sommertagen hatte ich auch Kühlschrank im Auto und eine Wasserspur hinter mir ;D
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja da bräuchtest du schon mehr als ein wenig Kondenswasser.
    Das Problem dabei ist, selbst wenn man ein wenig was ausspült, dann gibt man dem Zeug mit dem Wasser genau die Nahrung wieder, was es zum wachsen und stinken braucht.

    Klar, sobald alles richtig schön nass ist da drin stinkt es nicht mehr. Bis zum nächsten mal ;).

    Unterm Strich hilft nur Chemie!

    gruss
     
  16. #15 CarstenE, 28.02.2011
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L, Bj 08/2001

    Das musst du irgendwie durch die Lüftungsdüsen oder vorne durch den Lüfter so nah wie möglich an den Verdampfer bringen (dafür der lange Schlauch) *keks*
     
  17. #16 günna72, 28.02.2011
    günna72

    günna72 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj 2003
    Bitte wo rein kommts den nu???

    Oh überschnitten.Danke
     
  18. #17 westberliner, 28.02.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Bild 20 ist der Verdampfer, da muss die Suppe dran:

    [​IMG]
     
  19. #18 CarClean, 28.02.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CarstenE, 28.02.2011
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L, Bj 08/2001
    Die Grafik verstehe ich nicht ganz...

    Teil 20 ist klar.. da bläst der Lüfter gegen- die Luft wird getrocknet/gekühlt

    erst dann wird geheizt (mit BT 35)

    Watt isn Teil 38 *kratz* *kratz*
     
  22. #20 westberliner, 28.02.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    38 Zuheizter PTC (haben nur die Diesel)
    35 Wärmetauscher
     
Thema: Klimaanlage müffelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonax klimapowercleaner antibakteriell erfahrungen

    ,
  2. w5 klima fresh Anleitung

    ,
  3. bud spencer

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage müffelt - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage befüllen für 1,20€ - mit Autogas.....(ACHTUNG: Nicht erlaubt!)

    Klimaanlage befüllen für 1,20€ - mit Autogas.....(ACHTUNG: Nicht erlaubt!): [MEDIA] *biggrin*
  2. W169 Klimaanlage spinnt.....

    Klimaanlage spinnt.....: Hallo zusammen, ich hoffe mal auf fachkundige Hilfe.... Meine manuelle Klimaanlage im W169 kühlt bei Aussentemperaturen von über ca. 22 Grad...
  3. W168 Klimaanlage W168 fkt. nur sporadisch (kürzlich neu befüllt)

    Klimaanlage W168 fkt. nur sporadisch (kürzlich neu befüllt): Hallo zusammen, meine Frau fährt einen W168 / A140 aus 07/2002. Beim Wechsel der Sommer/Winterräder mache ich immer einen kleinen "Check" und...
  4. T245 Klimaanlage will nicht B 200 CDI 140PS BJ 2007

    Klimaanlage will nicht B 200 CDI 140PS BJ 2007: Hallo Leute, ich hatte vor einem Jahr das gleiche Problem. Da war ich bei Bosch. Kühlmittel und -öl geprüft und erneuert. Da war kein Fehler....
  5. W169 Klimaanlage - Klimaautomatik

    Klimaanlage - Klimaautomatik: Hallo Zusammen Bei meinem W169-Elch quietscht, brummt und rattert das Innenraumgebläse, das ich ersetzten will. Eine Anleitung dazu habe ich auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden