W169 Klimaanlage regelt nichtmehr

Diskutiere Klimaanlage regelt nichtmehr im A-Klasse W169 (2004-2012) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, Ich habe, da meine Klimaanlage kaum bis gar nicht mehr gekühlt hat, in einer Werkstatt einen drucktest machen und die Anlage neu befüllen...

  1. #1 mystic95, 19.08.2021
    mystic95

    mystic95 Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    metaller
    Ort:
    kassel
    Ausstattung:
    Elegance, Radio Audio 5, Schalter, keine technischen Veränderungen
    Marke/Modell:
    A160 Bj. 2009 ca. 47 tkm
    Hallo,
    Ich habe, da meine Klimaanlage kaum bis gar nicht mehr gekühlt hat, in einer Werkstatt einen drucktest machen und die Anlage neu befüllen lassen.
    Auf der heimfahrt von der Werkstatt habe ich festgestellt dass ich bei 16 Grad Außentemperatur den Temperaturregler auf 25 Grad stellen muß damit warme Luft ankommt.
    Ich bin bisher das ganze Jahr über mit der Einstellung 19 Grad gefahren und sie hat immer geregelt.
    Wieso macht sie das jetzt nicht mehr?
    Freundlicher Gruß
    Jürgen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Klimaanlage regelt nichtmehr. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 19.08.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.540
    Zustimmungen:
    17.415
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    25°C ist ja auch Wärmer als 16°C was also bedeutet das die Heizung Arbeiten muss.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  4. #3 mystic95, 19.08.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.08.2021
    mystic95

    mystic95 Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    metaller
    Ort:
    kassel
    Ausstattung:
    Elegance, Radio Audio 5, Schalter, keine technischen Veränderungen
    Marke/Modell:
    A160 Bj. 2009 ca. 47 tkm
    Ja ist klar , aber bei eingestellten 24 Grad bläst sie noch eisekalt.

    Ja ist klar, aber bei 24 Grad eingestellt kühlt sie noch.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 19.08.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.540
    Zustimmungen:
    17.415
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Ah, ok!?
    Dan erkläre doch bitte mal die genaue Vorgehensweise deiner Klimaanlage!
    Was für Außentemperaturen?
    was hast du eingestellt?
    Was kommt aus den Lüftungsschlitzen?

    Dann kann man das genauer eingrenzen, meist ist der Innenraum Sensor.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  6. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4.397
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + W169 A150 + SLK 200 Kompressor Mopf + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Moin,

    ich denke, hier verwechselt der Themenstarter die Innen - und Außentemperatur. Die Klima / Heizungsanlage wird nicht heizen, wenn die Innentemperatur höher ist als die eingestellte Temperatur, egal welchen Außentemperatur im Display angezeigt wird.

    Genauso verhält es sich mit der Klimaanlage. Ist die Innentemperatur niedriger als die eingestellte Temperatur kommt keine kalte Luft aus den Düsen, sondern warme.

    Außen- und Innentemperatur sind zwei Paar Schuhe.

    Klaus
     
    Heisenberg, Seelenfischer, miraculix und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 Seelenfischer, 20.08.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    2.118
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Welches Baujahr? Ab MoPf gab es ja keinen Inneraumsensor mehr. @mystic95: Bitte fülle die Farzeugdaten in deinem Profil vollständig aus, Dir kann dann besser geholfen werden....;-)
     
    stuermi gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 21.08.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.540
    Zustimmungen:
    17.415
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Hmmm, .....
    2021-08-21 08_15_48-WIS_ASRA - Mercedes-Benz & smart - admin.png
     
    Seelenfischer gefällt das.
  9. #8 Gast36107, 21.08.2021
    Gast36107

    Gast36107 Guest

    SN00.00-P-1043B
    Übersicht Neuerungen/Änderungen 06/2007

    Entfall des Innentemperaturfühlers in der THERMATIC
    Typ 169 245
    Ab Code (808) Modelljahr 2008/ÄJ 07

    Durch den Entfall des Innentemperaturfühlers
    im Klimabediengerät wird die Temperatur über
    eine außentemperaturabhängige Kennline
    geregelt.

    Aber Heisenberg hat auch recht.

    Es ist soweit ich weiß so, dass früher die Innenraumtemperatur permanent gemessen und dementsprechend das System geregelt wurde. Es gab extra ein kleines Gebläse vor dem Innenraumsensor damit der korrekt misst. Ab MoPf gibt es das kleine Gebläse vor dem Sensor nicht mehr und der misst nur noch einmalig beim Einschalten. Danach läuft der Rest basierend auf diesem einen Messwert über eine Kennlinie basierend auf der Außentemperatur ab.
     
    Seelenfischer, stuermi und Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 21.08.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.540
    Zustimmungen:
    17.415
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Ist aber eine sehr Uneffektive Rotstift Aktion!? Gerade bei einer "Klimaanlage" ....
    Am Verdampfer sitzt zwar auch ein Fühler, aber dieser misst ja nur das was gerade herausgepustet wird.
    Um den Innenraum (Vollbesetzt mit vier Heiz"körpern") zu Messen gehört eigentlich ein Innenfühler ins Fahrzeug.
    Dann mach auch eine Klimaautomatik keinen echten sinn mehr, da reicht eine Temptronic vollkommen aus .... obwohl, die benötigt ja auch einen Innenraumsensor :pinch:
     
    Seelenfischer und Gast36107 gefällt das.
  11. #10 stuermi, 21.08.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    2.081
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Genau so hat es Funkenmeister hier vor Jahren auch mal erklärt *thumbup*
    Das erklärt z.T. auch, warum manche die Klimaanlage im W169 für Scheiße halten, während ich sie hingegen für total angenehm erachte...
     
    Seelenfischer, Gast36107 und Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 21.08.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.540
    Zustimmungen:
    17.415
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Könnt ihr mir mal ein paar fahrzeugtüpen dazu zukommen lassen? Am besten mit VIN!?
    Ich finde leider bei jedem einen Temp. Sensor im Innenraum :pinch:
    Um zum W169 gibt es reichlich Schaltpläne zur Klima.... aber alle mit Innenraum Sensor.
     
    Seelenfischer, Gast36107 und miraculix gefällt das.
  13. #12 stuermi, 21.08.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    2.081
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Da bräuchtest Du doch am ehesten VIN´s von Mopf Elchen, oder?
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  14. #13 Gast36107, 21.08.2021
    Gast36107

    Gast36107 Guest

    Du hast Post.
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  15. #14 Seelenfischer, 21.08.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    2.118
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Hatte sich nicht irgend jemand hier mal den Sensor vom Vor-MoPf in den MoPf eingebaut, damit die Anlage wieder bezogen auf die Innenraumtemperatur regelt?
     
  16. #15 miraculix, 22.08.2021
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    852
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 192Tkm PreMopf
    Ja wie soll denn das auch sonst funktionieren? Die Innentemperatur wird doch nicht nur durch die Außentemperatur beeinflusst, sondern auch durch Besetzung und Sonneneinstrahlung. Eine Klimaanlage, bei der eine Temperatur eingestellt wird, muss doch wissen, wie warm oder kalt es im Innenraum ist. Und dafür braucht sie einen Sensor
     
    Seelenfischer gefällt das.
  17. #16 Romanelch, 22.08.2021
    Romanelch

    Romanelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Künstler, Musiker, Regisseur, Lehrer
    Ort:
    Timisoara, Rumänien
    Ausstattung:
    A200 CDI, Lang, Elegance, 263 000 km, Automatik, Bj 2005, ja und noch eine Dashcam - in RO kein Fehler
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    Seelenfischer gefällt das.
  18. #17 miraculix, 22.08.2021
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    852
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 192Tkm PreMopf
    Ja, es geht um die Frage, ob jeder Elch (mit Klima) einen solchen Innenraumfühler hat. ICH sage ja, @Heisenberg denke auch
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  19. #18 Seelenfischer, 22.08.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    2.118
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Dem entgegen steht allerdings die ofizielle Mitteilung von MB:

    SN00.00-P-1043B
    Übersicht Neuerungen/Änderungen 06/2007

    Entfall des Innentemperaturfühlers in der THERMATIC
    Typ 169 245
    Ab Code (808) Modelljahr 2008/ÄJ 07

    Durch den Entfall des Innentemperaturfühlers
    im Klimabediengerät wird die Temperatur über
    eine außentemperaturabhängige Kennline
    geregelt.

    Schon komisch.......... ?(
     
    stuermi und Heisenberg gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mystic95, 23.08.2021
    mystic95

    mystic95 Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    metaller
    Ort:
    kassel
    Ausstattung:
    Elegance, Radio Audio 5, Schalter, keine technischen Veränderungen
    Marke/Modell:
    A160 Bj. 2009 ca. 47 tkm
    So ich bin dann mal aus dem Wochenende zurück.
    Nochmal mein Problem: Habe bei einer Werkstattkette, nachdem ich merkte dass sie nicht mehr richtig kühlt ,
    eine angebotene Klimaanlagenwartung machen lassen.Angeblich war kein Kühlmittel mehr vorhanden und es wurde ein Dichtigkeitsprüfung gemacht und neu befüllt.
    Vor dieser Aktion hat der Temperaturregler auf Stellung 19 Grad immer geregelt. Wenn es draußen kälter war hat sie geheizt, und wenn es wärmer war hat sie gekühlt ohne dass ich irgendwie eingreifen musste. Wenn dann nur an der Gebläsestufe. Warm geblasen hat es schon nach 1,5 Km Fahrt.
    Jetzt ist es so, dass ich bei einer Aussentemperatur von 16 Grad, was ja unterhalb der eingestellten Temperatur liegt immer noch kalte Luft kommt.
    Erst wenn ich auf über 24 Grad einstelle bläst es warm.
    Ich wollte nur wissen ob da beim befüllen was schief gegangen sein kann.
    Gruß Jürgen
     
    Seelenfischer gefällt das.
  22. #20 stuermi, 23.08.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    2.081
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Ich habe Funki damals so verstanden, daß zwar durchaus noch ein Innenraumsensor vorhanden ist, dieser jedoch nur einmal bei Fahrtbeginn die Temperatur misst und anschließend nur noch nach einer Kennlinie geregelt wird. Somit hätten beide Lager irgendwie recht ;-) Auch wenn das Procedere an sich natürlich ziemlich doof anmutet...

    @mystic95 Was passiert denn, wenn Du die Klima auf ganz kalt stellst? Kühlt sie dann?
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Klimaanlage regelt nichtmehr

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage regelt nichtmehr - Ähnliche Themen

  1. W169 Klimaanlage zischt leicht

    Klimaanlage zischt leicht: Hy, ich fahre seit gut 5 Jahren einen W169 A160 Blue Effenciy mit dem Baujahr 2011. Hatte mit meinen Benz noch nie ein Problem und er fährt,...
  2. W246 Klimaanlage - Verlust Gebläseleistung

    Klimaanlage - Verlust Gebläseleistung: Hallo, ich habe in meiner B-Klasse (W246, B 180, 7G-DCT, EZ 12/2016) die manuelle Klimaanlage verbaut und bei dieser ein mir nicht erklärliches...
  3. W168 Klimaanlage

    Klimaanlage: https://m.isokimia.com.my/index.php?ws=showproducts&products_id=1801971 Was kann man damit anfangen?
  4. W168 Klimaanlage

    Klimaanlage: Hallo Gleichgesinnte ! Hatt jemand erfahrung mit dem Dichtmittel für Klimaanlagen? Meine klimaanlage ist komplett leer 160 cdi w168 Bj 2001 , ATU...
  5. W169 Klimaanlage defekt

    Klimaanlage defekt: Beim Auslesen ist kein Fehler abgespeichert. allerdings hat die Anlage nur einen Druck von 0,1 Bar. Ich vermute, dass kein Kältemittel mehr im...