Klimaanlage selbst beschädigen

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Webking, 30.09.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Webking, 30.09.2003
    Webking

    Webking Guest

    Hi,
    um diese Jahreszeit brauche ich ja eignetlich keine Klimaanlage.

    Jetzt hab ich aber gehört, dass meine Klimaanlage schaden nimmt,
    wenn sie für längere Zeit aus ist (Dichtungen können austrocknen).
    Aber im Winter schällt sie sich doch auch selber aus!?

    Kann ich nun ruhigen Gewissens den halben Liter sparen oder
    soll ich sie anlassen bis sie mein schlauer Elch sie bei tiefen
    Temperaturen selbst ausschällt?

    Was macht ihr so mit eurer EC, bzw. AC-off Taste?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pusteblume, 30.09.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hy!

    Klar brauchst Du die Kühlfunktion der Klima jetzt nicht mehr.

    Jedoch hat die Klimatisierung noch ganz andere Annehmlichkeiten.
    Ich denke hierbei vor allem an die Lufttrocknung. Damit kannst Du im Herbst schnell Beschlag an den Scheiben entgegenwirken.
    Im Winter hilft die Lufttrocknung schnell die Scheiben abzutauen.
    Außerdem kann die Klima auch aus einem kalten Motor Wärme abziehen, so daß es im Innenraum schneller warm wird. (Funktion Wärmepumpe)

    Du kannst mit EC zwar die Leistung der Klima erheblich drosseln. Ganz ausschalten kannst Du sie jedoch nicht, da die Klima eingebaut ist und von da her im Kühlsystem "mitläuft".

    Gruß
    P
     
  4. #3 Mr. Bonk, 30.09.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Stimmt wohl! Das habe ich mich sowieso schon immer gefragt: wie manche Leute hier ihre Klimaanlage (gänzlich) ausschalten (wollen)... ??? :D
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die Klimaanlage ist zwar an das Kühlsystem angeschlossen, jedoch nur über einen Wärmetauscher. Ob also das Kühlwasser auf der einen Seite des Wärmetauscher langfließt oder nicht interressiert die Klimaanlage wenig. Es kommt darauf an ob der Kompressor arbeitet oder nicht. Bei eingeschalteter EC-Taste (rote LED leuchtet) tut er das nicht, bei eingeschalteter EC-Taste tut er das, zumindest wälzt er das Kältemittel um.
    Dies macht er immer, wenn die Außentemperatur geringer ist, als die von dir eingestellte. Ansonsten arbeitet er richtig und zieht auch richtig Leistung.
    Diese Funktion im Winter kostet niemals einen halben Liter, sondern wird nur ein Bruchteil sein (um einiges weniger, als eingeschaltetes Licht verbraucht). Daher kann ich auch nur dringend empfehlen die EC-Taste nicht einzuschalten.
    Die Klimaanlage ist zwar eine Wärmepumpe, aber leider in die falsche Richtung. Damit sie heizen könnte müsste man den Kreisprozess umdrehen bzw. die Wärmetauscher vertauschen. Ein Kühlschrank kann im Innern auch nicht heizen. Zum anderen wäre es tötlich für den Motor im Winter wenn es eine solche Funktion gäbe.

    gruß
     
  6. #5 Webking, 30.09.2003
    Webking

    Webking Guest

    Vielen Dank für eure Antworten,
    werde meine Klima in zukunft zugeschaltet lassen.

    Das mit dem Schaden nehmen der Dichtungen war dann wohl Mist, der mir
    da erzählt wurde.
     
  7. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Es gibt nur eine Situation, in der ich die Klimaanlage auf "AC off" stelle. Nämlich wenn Schiebedach und/oder Fenster offen sind. Sonst ist sie immer aktiviert. Also dieser halbe/viertel Liter weniger Verbrauch ist es mir nicht wert. Wenn ich einmal etwas zügiger Fahre ist der auch wieder weg...
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nein, das ist völlig richtig. Was allerdings noch wesendlich leichter passiert ist ein faulig gammliger Gestank der entsteht. Daher eingeschaltet lassen. *thumbup*
    @Roland
    Dafür ist die EC-Funktion gedacht. Wenn man im Sommer bei höheren Temperatueren offen herum fahren möchte und die Klimaanlage nicht die ganze Zeit bei voller Leistung gegen die offenen Fenster/Lammendach arbeiten lassen möchte.

    gruß
     
  9. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Eine "EC"-Taste gibt es nicht mehr. Die heißt seit MOPF nun "AC off".

    Economy wurde in Aircondition off umbenannt.
     
  10. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    @Jupp irgendwo hab ich mal gelesen das bei den neueren Auto (A Klasse auch ?) die Klimaanlage nicht mehr wie frueher mit Magnetkupplung zugeschaltet wird , sondern im inneren waere eine Taumelscheibe und somit waere es moeglich die gefordert Kuehlleistung zu regeln. Ist das auch bei der A-Klasse so ?

    Gruss JOJO
     
  11. Purzel

    Purzel Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemielaborant
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    @ Jupp

    Du willst mir doch nicht erzählen, dass die eingeschaltet Klimaanlage weniger Sprit verbraucht, als das eingeschaltete Licht? ??? :o
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo Purzel ,

    deswegen wollte ich von Jupp wissen ob der Klimakompressor schon diese Taumelscheibe hat wenn ja kann man im Winter den Kompressor zwar mitlaufen lassen aber er laueft praktisch auf unterster Stufe was frueher mit der Magnetkupplung nicht ging da gab es nur 0 oder 1.

    Gruss JOJO
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @JoJo
    Du hast das richtig angenommen. Die Leistung stellt sich automatisch ein. Dies kann man bei warmen Wetter und eingeschalteter Klimaanlage auch gut beobachten. Wenn man losfährt und es richtig warm im Auto ist, spürt man dass man deutlich weniger Leistung für den Vortrieb hat (und ich meine keinen kalten Motor), als wenn die Temperatur eingeregelt ist und die Klimaanlage durchaus noch richtig arbeitet, aber halt nicht mehr auf voller Leistung.
    Will ich. Die Klimaanlage läuft quasi "im Leerlauf". Der Kompressor baut keinen Druck mehr auf und arbeitet so auch gegen keine Widerstände mehr an (bis auf ein bischen Reibung).

    gruß
     
Thema:

Klimaanlage selbst beschädigen

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage selbst beschädigen - Ähnliche Themen

  1. Leerlaufprobleme bei eingeschalteter Klimaanlage.

    Leerlaufprobleme bei eingeschalteter Klimaanlage.: erstmal hallo zusammen Ich fahre jetzt seit ca.5 Jahre die A klasse w168 A140 160000 KM und habe bis jetzt keine Nennenswerte Probleme gehabt. Mir...
  2. W168 Klimaanlage springt manchmal an und manchmal nicht.

    W168 Klimaanlage springt manchmal an und manchmal nicht.: Hallo zusammen und erstmal danke für die vielen tollen Infos hier ! Folgendes Problem : Die Klimaanlage meines W168 springt manchmal an und...
  3. Klimaanlage beim A 170 einschalten

    Klimaanlage beim A 170 einschalten: Eine mehr oder weniger ziemlich dämliche Frage: ist die Klima eingeschaltet, wenn der AC-Schalter leuchtet oder wenn er nicht leuchtet. Ich frage...
  4. A-Klasse hat kein Durchzug und Klimaanlage tut auch nicht!

    A-Klasse hat kein Durchzug und Klimaanlage tut auch nicht!: Wir fahren seit einem Jahr eine A-Klasse mit 90 PS. Aktuell haben wir 170 T KM drauf. Was uns bisschen Sorgen bereitet ist die Leistung des...
  5. Klimaanlage W168, A160: Reaktivierung durch Kältemittel nachfüllen; Erfahrungsbericht

    Klimaanlage W168, A160: Reaktivierung durch Kältemittel nachfüllen; Erfahrungsbericht: Vorgeschichte: Der W168, A160, Bj. 2002, war wegen Nicht-Funktion der Klimaanlage vor einem Jahr im Mai 2015 in der Werkstatt zur...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.