Klimaanlage - Wartung - Füllen!

Diskutiere Klimaanlage - Wartung - Füllen! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Besser? Auf jedenfall Billiger :D Stimmt ein unschlagbarer Preis mit LPG.Nicht schlecht dass die Klima mit reinem R600a so gut läuft ohne...

  1. Klausus

    Klausus Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W196 Bj 2008 plus 2 Benze in der Familie
    Stimmt ein unschlagbarer Preis mit LPG.Nicht schlecht dass die Klima mit reinem R600a so gut läuft ohne Propanzusatz.
    Nach meinem Gefühl kühlte das CFH Mutligas von Hornbach besser als das Rothenbacher
    Dafür ist das Rothenbacher geruchsneutraler, als das CFH falls es in die Nase kommt.
     
    Heisenberg gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #242 Heisenberg, 30.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    9.434
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ist eigentlich als reines Heizgas ausgelegt und enthält auch Wasser anteile sowie Schwefel (Faule Eier Geruch) .
    Bei Sauberem LPG oder extra gekennzeichnetem R600a/R290a ist das nicht enthalten (Weder Wasser noch Schwefel)

    Nachtrag:
    Es gibt auch extra Saubere CFH Gase von Rothenberger, diese werden für Hochtemperatur Schweiß/Lötbrenner benutzt. (Hartlöten) MAPP ....Gase ;-) ... Teuer :whistling:

    Noch ein Nachtrag:
    Je höher der angegeben Flamm wert auf der Dose umso Sauberer ist das Gas in den Dosen.
     
    eco, Schrott-Gott und Klausus gefällt das.
  4. Klausus

    Klausus Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W196 Bj 2008 plus 2 Benze in der Familie
    Heisenberg gefällt das.
  5. #244 Heisenberg, 30.05.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    9.434
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ja!
    Seitdem bin ich auch schon wieder schlauer geworden :D
    deshalb kaufe ich nur noch Dosen wo R290a & R600a Draufsteht und mische Selber :]
    Mit Multigas 300 hatte ich angefangen und mich danach Hochgearbeitet bis auch das Ergebnis bei 40°C Außentemperatur passt *teufel*
    Learning by Doing and Try *elch*
     
    Schrott-Gott und Klausus gefällt das.
  6. #245 Klausus, 30.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2020
    Klausus

    Klausus Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W196 Bj 2008 plus 2 Benze in der Familie
    Richtig, genauso habe ich das auch vor wenn alles wieder läuft bei mir
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  7. #246 Heisenberg, 30.05.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    9.434
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    *thumbup*
    Klappt schon! Da bin ich mir Sicher .... wo ein Wille, da ein Gebüsch :D
     
    Schrott-Gott und Klausus gefällt das.
  8. #247 gamalulu, 31.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2020
    gamalulu

    gamalulu Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    53
    Ausstattung:
    Manuelle Schaltung, Klima Manuell
    Marke/Modell:
    Opel Astra G 1.6 X16SZR Bj. 1999 165.000km
    So mein Brillenset für Leckage ist gestern angekommen und habe versucht die undichte Stellen zu finden( Du sagtest ja, man sieht das Kontrastmittel auch in 100 Jahren:D). Nun ja ,ich konnte auf anhieb nichts finden. Expansionsventil,Kondensator und die ganzen Schläuche abgesucht und nichts gefunden. Dann das Handschuhfach ausgebaut den Verdampfer kontrolliert und auch nichts gefunden. Es musste aber eine Leckage geben,da nach halben Jahr das Gas immer adieu sagt. Zu guter Letzt habe ich den Kondensator nochmal unter die Lupe genommen. Hinter dem Klimalüfter also mittig konnte ich an dem Kondensator doch leuchtende Stellen finden. Es sieht auch versifft aus aber meine Vermutung ist,dass der Kondensator der Übeltäter ist.

    Da die Anlage sowieso erstmal tot ist und ich auf den Flaschenöffner für die Dose warte,weiss ich nicht,ob ich wenn der Öffner kommt erneut Kontrastmittel mit Gas reinfüllen und testen oder direkt einen neuen Kondensator einbauen soll.:whistling:

    Wenn ich den Kondensator + Trockner erneuere, muss ich ja Kompressoröl nachfüllen. Nach dem Schema sind es dann 20% was fehlt.

    Die O Ringe kann man aber auch mit dem Kompressoröl benetzen oder :whistling:

    Wieviel ml neuer Kontrastmittel?:whistling:

    Wie genau errechne ich das dann? 20% von der 150 ml Gesamtfüllmenge?:whistling:
     
  9. #248 Heisenberg, 31.05.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    9.434
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    *thumbup* Fehler gefunden!
    (Bucht) 50€
    Meist sind 6 - 8 ml. in den Spritzen enthalten, davon eine!
    Taschenrechner 150/100 x 20 = 30ml, minus der Füllmenge des Kontrastmittels, also - 7ml = 23ml PAG! Bisschen mehr ist nicht schlimm.
     
    Schrott-Gott und gamalulu gefällt das.
  10. #249 Hochsitzer, 31.05.2020
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Wollte gestern mal ran und die Klima im Wagen meiner Frau wieder Fit machen.
    Hab's gelassen weil mich fogende Frage quält- Muss ich Öl nachfüllen? Und wenn ja- das gehört doch in den gleichen Eingang wie das Kontrastmittel, oder?
    Wenn ich das Zeug eingefüllt habe ist doch das Vakuum wieder weg, oder? Immerhin ist da ja ein offenes Ende an dem Schlauch (wo die Spritze drauf gehört)?
    Reines R600a geht doch auch zum befüllen, oder muss das immer gemischt werden?
    Immer diese Fragen kjurz bevor man anfängt...
    Fragen über Fragen...
    ?(
     
  11. eco

    eco Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Bastler
    Ausstattung:
    Radio / Klima / Funk FFB
    Marke/Modell:
    Space Star DGO 1,6 -2004
    Das Öl ,sofern welches fehlt einfach mit in Füllschlauch mit eingeben
    Vorher natürlich alle Ventile schließen , dann bleit auch das Vakkum bestehen
     
  12. #251 Heisenberg, 31.05.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    9.434
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Da sollte normal ein Rückschlagventil sein!
    Ich Drehe auch immer zuerst die Spritze auf den Schlauch bevor ich den Adapter auf den Anschluss aufstecke.
    Dann mit Kraft die Grüne Suppe da rein, und den Schlauch wieder ab. Danach lasse ich die Spritze auf dem ende bis der nächste Fällig ist.
    Nur wenn du wissentlich welches entnommen hast.
    Das geht auch mit der Spritze und dem Schlauch für das Kontrastmittel.
     
    Hochsitzer und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #252 gamalulu, 31.05.2020
    gamalulu

    gamalulu Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    53
    Ausstattung:
    Manuelle Schaltung, Klima Manuell
    Marke/Modell:
    Opel Astra G 1.6 X16SZR Bj. 1999 165.000km
    weiss jetzt nicht ob es 100% passend ist, Ähnlich aussehende waren laut Schlüsselnummer nicht kompatibel. Werde mal den Verkäufer anschreiben.

    Schlüsselnummer 0035 - 344

    die meisten China Spritzen haben 2,5ml. Dieser war 1 stk. im Brillen Set drin. Habe aber 2x 60ml Flasche bestellt(ist unterwegs)
    [​IMG]



    ist dieser hier passend?
    https://www.ebay.de/itm/HELLA-KOMPRESSOR-ÖL-SYNTHETISCHES-KÄLTEMITTEL-ÖL-PAG-150-240-ml/362663892675

    Gibt es wiederum Unterschiede bein den Kompressor Ölen?

    Habe Delphi Kompressor drin mit 150ml Füllmenge



    [​IMG]
     

    Anhänge:

  14. #253 eco, 31.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2020
    eco

    eco Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Bastler
    Ausstattung:
    Radio / Klima / Funk FFB
    Marke/Modell:
    Space Star DGO 1,6 -2004
    @ gamalulu

    Also dein Fzg ist ein Opel Astra G
    1,6 Ltr / 75 Ps - F48 F08

    Dann brauchst du Pag ISO 46 Öl !!!

    https://www.ebay.de/itm/Kompressor-...535517&hash=item594cb61c1b:g:dWsAAOSwf3petpQq

    Der Delphi ist der Standard Kompressor im Astra G
    die 150 ml ist die gesammt Füllmenge -also wenn du den Kompressor tauschen soltest
    25ml sollten da ca reichen -wenn du nur den Kondesator tauschen solltest
    Plus ca 5ml Kontrastmittel - gesammt 30 ml
    Zuviel Kontrast Mittel vermidert die Kühlleistung

    Füllmege r134 bei Kompletten leeren System 700 gramm

    Dein Kondensator passt
    Opel Astra G - CC -
    https://www.ebay.de/itm/Kondensator-Klimakuehler-OPEL-ASTRA-G-CC-1-6-1-8-/162081418179

    Desweiteren Viel Spaß beim Kondensator Tausch , da musst einiges abauen vorher
     
    gamalulu und Schrott-Gott gefällt das.
  15. #254 eco, 31.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2020
    eco

    eco Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Bastler
    Ausstattung:
    Radio / Klima / Funk FFB
    Marke/Modell:
    Space Star DGO 1,6 -2004
    Die Kann man nicht nur - diese sollte man sogar damit benetzen
     
    gamalulu und Schrott-Gott gefällt das.
  16. #255 gamalulu, 31.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2020
    gamalulu

    gamalulu Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    53
    Ausstattung:
    Manuelle Schaltung, Klima Manuell
    Marke/Modell:
    Opel Astra G 1.6 X16SZR Bj. 1999 165.000km
    ist dieses hier auch passend?

    https://www.ebay.de/itm/1-Liter-Ori...233513795282?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10

    immerhin 1L für 8,95€



    Den Trockner muss ich wohl extra dazu kaufen.

    Auf dem Bild sieht man zwar angebaut aber in der Beschreibung steht "ohne"

    dieser hier aber scheint mit Trockner zu sein

    https://www.ebay.de/itm/NRF-Kondensator-Klimaanlage-Klimakuhler-EASY-FIT-fur-Opel-Astra-G-Zafira-A/193484395259?_trkparms=aid=1110006&algo=HOMESPLICE.SIM&ao=1&asc=20200513093116&meid=994743ae6bcb46ed9a705b0cc5a73c33&pid=100005&rk=9&rkt=12&mehot=pf&sd=371113898071&itm=193484395259&pmt=1&noa=0&pg=2047675&algv=SimplAMLv5PairwiseWebWithBBEV2bDemotion&_trksid=p2047675.c100005.m1851
     
  17. #256 Hochsitzer, 01.06.2020
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Na ja, wenn ich das System evakuiere entnehm ich vielleicht unwissentlich das Öl...
    Kein Plan ob das so ist...

    *Edith*
    Was ist nit der Luft im Füllschlauch?
    Die sollte egal sein weil es beim Evakuieren um die Feuchtigkeit geht, oder?
    Zuviel Luft wird man ja wohl nicht zuführen, so lang ist der Schlauch ja nicht..
    *Edith wieder weg*
     
  18. #257 eco, 01.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2020
    eco

    eco Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Bastler
    Ausstattung:
    Radio / Klima / Funk FFB
    Marke/Modell:
    Space Star DGO 1,6 -2004
    Schrott-Gott und gamalulu gefällt das.
  19. eco

    eco Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Bastler
    Ausstattung:
    Radio / Klima / Funk FFB
    Marke/Modell:
    Space Star DGO 1,6 -2004

    Mit was Evakuirst du ?
    Hast du ne Profi Maschine ?
    oder nur so nen Mini Kompressor ?

    Bei einer Profi maschine wird dir ja angezeigt ob du Öl und wieviel Öl mit heraus saugst
    Mit nem Mini Kompressor , passiert nix in sachen Öl

    Welche Luft ? wenn du evakuierst hast du ja Unterdruck / Vakkum
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #259 Hochsitzer, 01.06.2020
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Mini Kompressor- da bin ich jetzt mal erst beruhigt was das Öl betrifft.
    (Aussserdem ist's der Wagen meiner Frau, die braucht eh mal nen neuen nach fast 20 Jahren- wenn sie auch nicht will. Aber die Karre kommt echt in die Jahre :D )

    Die Luft, die in dem leeren Befüllschlauch des Kontrastmittels ist...
     
  22. #260 gamalulu, 01.06.2020
    gamalulu

    gamalulu Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    53
    Ausstattung:
    Manuelle Schaltung, Klima Manuell
    Marke/Modell:
    Opel Astra G 1.6 X16SZR Bj. 1999 165.000km
    naja Delphi sagt was anderes. Siehe Punkt 1

    https://www.delphiautoparts.com/usa...-auf-die-qualitaet-als-auch-die-menge-ankommt

     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Klimaanlage - Wartung - Füllen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hychill minus 30

    ,
  2. hychill minus 30 kaufen

    ,
  3. lpg klimaanlage

    ,
  4. auto klimaanlage mit propan füllen,
  5. autoklimaanlage mit butan-propan gas füllen,
  6. klimaanlage propan butan,
  7. klimaanlage mit Butan füllen,
  8. rothenberger multigas klimaanlage,
  9. Kfz klimaanlage befüllen mit propan,
  10. multigas klimaanlage,
  11. klimaanlage mit propan füllen,
  12. auto klimaanlage propan,
  13. rothenberger multigas 300 klimaanlage,
  14. propangas für klimaanlage,
  15. klimaanlage autogas,
  16. r134a mit lpg,
  17. b klasse easy klima,
  18. vito Klimaanlage easyklima,
  19. r600 klima,
  20. easyklima tüv,
  21. klima mit propangas befüllen,
  22. en417 statt 134a?,
  23. w169 klima auffüllen,
  24. klimaanlage mit lpg gas füllen,
  25. klimaanlage mit propan butan befüllen
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Wartung - Füllen! - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage W168 fkt. nur sporadisch (kürzlich neu befüllt)

    Klimaanlage W168 fkt. nur sporadisch (kürzlich neu befüllt): Hallo zusammen, meine Frau fährt einen W168 / A140 aus 07/2002. Beim Wechsel der Sommer/Winterräder mache ich immer einen kleinen "Check" und...
  2. Klimaanlage will nicht B 200 CDI 140PS BJ 2007

    Klimaanlage will nicht B 200 CDI 140PS BJ 2007: Hallo Leute, ich hatte vor einem Jahr das gleiche Problem. Da war ich bei Bosch. Kühlmittel und -öl geprüft und erneuert. Da war kein Fehler....
  3. Klimaanlage - Klimaautomatik

    Klimaanlage - Klimaautomatik: Hallo Zusammen Bei meinem W169-Elch quietscht, brummt und rattert das Innenraumgebläse, das ich ersetzten will. Eine Anleitung dazu habe ich auch...
  4. W168 Wartung Klimaanlage bei Assyst?

    Wartung Klimaanlage bei Assyst?: Moin Freunde der seichten Unterhlatung, Da ich keinen ähnlichen Thread gefunden habe, mach ich mal nen neuen auf! Nette Geschichte: Seit ein...
  5. W168 Klimaanlagen-Wartung

    Klimaanlagen-Wartung: Hallo zusammen, habe mal ein paar Infos zur Klimaanlage zusammengetragen und würde gerne wissen, welche Klima-Einstellungen Ihr bevorzugt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden