Klimaanlage - Wartung - Füllen!

Diskutiere Klimaanlage - Wartung - Füllen! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Und ob diese überhaupt mischbar sind..

  1. #121 Heisenberg, 08.09.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.276
    Zustimmungen:
    9.554
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
     

    Anhänge:

    Rudi_56..., Klausus und Hochsitzer gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #122 Hochsitzer, 08.09.2019
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Eine Wissenschaft für sich...
    *ulk*
     
    Klausus und Heisenberg gefällt das.
  4. #123 michaelj, 10.09.2019
    michaelj

    michaelj Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic, Automatik
    Marke/Modell:
    W168 MoPf A170CDI 08/2001(185tKm) - Vectra C V6 CDTI - Wartburg 1.3
    Wer sich noch weiter informieren möchte, dem sei dieses Forum zu empfehlen: (Ich kann immer noch keine Links posten. Sucht nach "Kälte-Treffpunkt")

    Irgendwo gibts dort eine Tabelle, wieviel Öl man nachfüllen, abhängig vom getauschen Bauteil
     
    gamalulu, Rudi_56... und Klausus gefällt das.
  5. #124 Winzbenz, 21.10.2019
    Winzbenz

    Winzbenz Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    31
    Marke/Modell:
    W168 A160 2002. ca 100tkm
    Hat einer den Orginal easyklima Schlauch und kann mir sagen ob es einen Adapter für diesen gibt mit dem ich die rothenberger Kartuschen anschrauben kann?


    Ich hatte mir das hier bestellt:
    Kältemittel Flasche Opener Gewinde (Weibliche/Interne Gewinde): 7/16 ”-28UNF
    -Kühlung Rohr Verbindung Gewinde (Männlich/Externe Gewinde): 1/4 "SAE
    https://ae01.alicdn.com/kf/HTB1o0NbbQWE3KVjSZSyq6xocXXaC.jpg

    Das passt aber nicht auf den originalen Adapter
     
  6. #125 Ralf_71287, 21.10.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hallo,

    versuche einmal den Schlauch zu zerschneiden und den Adapter in den Schlauch einzudrehen. Dann mit einer Schelle absichern.
    Ich habe meinen easyklima Schlauch auch zerschnitten um eine Druckluftkupplung einzubauen. Siehe Bilder.

    Wahrscheinlich geht dein Adapter schwer in den Schlauch rein. Vorher bisschen einölen, evtl. geht es dann besser.
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  7. displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Winzbenz gefällt das.
  8. #127 Winzbenz, 21.10.2019
    Winzbenz

    Winzbenz Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    31
    Marke/Modell:
    W168 A160 2002. ca 100tkm
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Den Adapter den ich bestellt habe sollte direkt auf den Easyklima anschluss für die Nachfüllflasche drauf um das kleinere Gewinde der hier erhältlichen Multigasflaschen Anschluß: EU (7/16”) zu passen,
    das Gewinde der Easygas Flaschen müsste 1/2 "ACME gewinde sein


    [​IMG]
    Anschluß: EU (7/16”).


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Schrott-Gott und Winzbenz gefällt das.
  10. #129 Heisenberg, 23.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.276
    Zustimmungen:
    9.554
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Habe gerade mal ein paar Fotos gemacht, also ....
    DSC08033.JPG
    Es giebt diese beiden Adapter, beide passen auf die Multigas Flasche und Funktionieren auch.
    Der Untere Adapter passt auch auf die Kältemittel Flaschen (R600a/R290) aber es kommt kein Kältemittel raus da der Dorn im Adapter zu Kurz ist.
    DSC08029.JPG DSC08025.JPG DSC08032.JPG

    Bei Kältemittel Flaschen Funktioniert nur dieser:
    DSC08028.JPG DSC08027.JPG DSC08031.JPG

    Dieser ist also quasi Multifunktional und kostet nur 4€ (oder weniger)
    Wichtig ist der 1/4 SAE Anschluss für Klima Schläuche.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942

    Was passt denn nicht? Der 1/4 "SAE
    Hast du auch diesen Schlauch ohne Schraubanschlüsse?
    [​IMG]
     
  12. #131 Ralf_71287, 24.10.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Dieser Anschluß passt nicht auf die Multigas 300 Kartusche.
    Gerade ausprobiert.
     
    Heisenberg gefällt das.
  13. #132 Heisenberg, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.276
    Zustimmungen:
    9.554
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ja, der ist zu klein, ... der ist nur für die China (Polen) Dosen!

    Edit:
    Er ist zu Groß :pinch:

     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. halve85

    halve85 Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hast du einen Link dazu?
    1/4 SAE männlich Richtung Manometer ist klar.

    Aber welches Gewinde denn weiblich Richtung Multigasdose? Bei Aliexpress finde ich nichts mit 7/16" EU wie es die Multigas Dose eigentlich hat. Da ist alles nur 1/2 ACME was wohl aber auch nur so halbwegs richtig ist wenn man die Bewertungen liest. Könnte als mit etwas Gewalt eventuell auf die Multigasdosen passen, obwohl falsches Gewinde?
     
  15. #134 Heisenberg, 28.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.276
    Zustimmungen:
    9.554
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
  16. halve85

    halve85 Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Links, der erste sagt ja ganz klar 7/16. Der Aliexpress link geht leider nicht (mehr)
     
  17. #136 Heisenberg, 28.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.276
    Zustimmungen:
    9.554
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Bildschirmfoto vom 2019-10-28 10-14-52.png
    Ja das Thema mit den Ali Links, hatten wir schon mal :D
    Aber hier ein Beispielfoto! Kannst ja dann selber mal suchen ...... wichtig ist das er auf die R600a Dosen passt, das ist das gleiche Gewinde wie 7/16 EU Trallala *ulk*
     
  18. #137 sturmtiger, 29.10.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    1.026
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    Ambiente, eFH, eAF, PTS (Vega), AHK (Westfalia) Standheizung, Schaltwagen
    Marke/Modell:
    Mercedes Vaneo W414 1,7CDI
    Hier mal kurz auf die Schnelle meine Erfahrung mit einem "Set" aus der Bucht - ausgetestet an dem W168:

    1x Dose "Dichtmittel" (da schon Kontrastmittel zu sehen war, war irgendwo was undicht)
    1x Dose R134a mit so nem billig-Füllschlauch

    Das ganze hab ich auf die Schnelle mal in den Bock reingepumpt. Hat fast den ganzen Sommer gehalten. Ich denke die Undichtigkeit war zu groß für eine Anwendung von dem Dichtmittel. Hab auch schon öfter gelesen, dass man das ggf. 2x anwenden muss, bevor es ne halbwegs dauerhafte Lösung ist.

    Gruß,
    Alex
     
    Heisenberg gefällt das.
  19. displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Klausus

    Klausus Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W196 Bj 2008 plus 2 Benze in der Familie
    Mit dem Dichtmitteln ist immer so ne Sache, bei den einen klappts, bei den anderen nicht.
    Habe auf Amazon schon verschiedene Bewertungen gelesen zu einigen Dichtmitteln
     
    sturmtiger, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  22. #140 Heisenberg, 17.04.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.276
    Zustimmungen:
    9.554
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Bei meinem 2.Elch habe ich damals nach der Reparatur den Klimakreislauf nicht Fachmännisch (Evakuiert) wieder Hergestellt.
    Ich Habe auf Gut Glück Kältemittel (R600a) bzw. Propan/Butan Gemisch eingefüllt ....
    Nun kommt aber wieder die Zeit wo echte Kälte gefragt ist :D das habe ich heute Festgestellt als ich die Klima mal Testen wollte.

    Also Raus mit dem "Propan/Butan" ....
    DSC00249.JPG

    Nun wird ersteinmal Richtig Evakuiert :whistling:
    DSC00250.JPG

    Der Rest folgt gleich! (Videos)
     
    Schrott-Gott, Wolfgangfox und sturmtiger gefällt das.
Thema: Klimaanlage - Wartung - Füllen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hychill minus 30

    ,
  2. hychill minus 30 kaufen

    ,
  3. lpg klimaanlage

    ,
  4. auto klimaanlage mit propan füllen,
  5. autoklimaanlage mit butan-propan gas füllen,
  6. r600a elch,
  7. klimaanlage propan butan,
  8. klimaanlage mit Butan füllen,
  9. rothenberger multigas klimaanlage,
  10. Kfz klimaanlage befüllen mit propan,
  11. multigas klimaanlage,
  12. klimaanlage mit propan füllen,
  13. auto klimaanlage propan,
  14. rothenberger multigas 300 klimaanlage,
  15. elch r600a,
  16. a klasse w 168 klimaanlage befüllen,
  17. klimaanlage mit propangas,
  18. Klimaanlage mit butan,
  19. propangas für klimaanlage,
  20. klimaanlage autogas,
  21. r134a mit lpg,
  22. b klasse easy klima,
  23. vito Klimaanlage easyklima,
  24. r600 klima,
  25. easyklima tüv
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Wartung - Füllen! - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage W168 fkt. nur sporadisch (kürzlich neu befüllt)

    Klimaanlage W168 fkt. nur sporadisch (kürzlich neu befüllt): Hallo zusammen, meine Frau fährt einen W168 / A140 aus 07/2002. Beim Wechsel der Sommer/Winterräder mache ich immer einen kleinen "Check" und...
  2. Klimaanlage will nicht B 200 CDI 140PS BJ 2007

    Klimaanlage will nicht B 200 CDI 140PS BJ 2007: Hallo Leute, ich hatte vor einem Jahr das gleiche Problem. Da war ich bei Bosch. Kühlmittel und -öl geprüft und erneuert. Da war kein Fehler....
  3. Klimaanlage - Klimaautomatik

    Klimaanlage - Klimaautomatik: Hallo Zusammen Bei meinem W169-Elch quietscht, brummt und rattert das Innenraumgebläse, das ich ersetzten will. Eine Anleitung dazu habe ich auch...
  4. W168 Wartung Klimaanlage bei Assyst?

    Wartung Klimaanlage bei Assyst?: Moin Freunde der seichten Unterhlatung, Da ich keinen ähnlichen Thread gefunden habe, mach ich mal nen neuen auf! Nette Geschichte: Seit ein...
  5. W168 Klimaanlagen-Wartung

    Klimaanlagen-Wartung: Hallo zusammen, habe mal ein paar Infos zur Klimaanlage zusammengetragen und würde gerne wissen, welche Klima-Einstellungen Ihr bevorzugt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden