W168 Klimaanlage

Diskutiere Klimaanlage im W168 Do-it-yourself Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo Gleichgesinnte ! Hatt jemand erfahrung mit dem Dichtmittel für Klimaanlagen? Meine klimaanlage ist komplett leer 160 cdi w168 Bj 2001 , ATU...

  1. #1 Lotharmorsbach, 25.05.2022
    Lotharmorsbach

    Lotharmorsbach Elchfan

    Dabei seit:
    09.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gleichgesinnte ! Hatt jemand erfahrung mit dem Dichtmittel für Klimaanlagen? Meine klimaanlage ist komplett leer 160 cdi w168 Bj 2001 , ATU meint, es müste ein neuer klimakondensator eingebaut werden. Kostenpunkt 680€ ! Wie sieht es den aus mit diesem Dichtmittel ? Taugt das was ? Bitte um Erfahrungswerte! Lieben Gruß lothar
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Klimaanlage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    4.266
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + W169 A150 + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Moin,

    wenn der Kondensator undicht ist hilft kein Dichtmittel. Diese Dichtmittel können aller höchstens geringe Undichtigkeiten an den Verbindungsstellen abdichten und das auch nicht immer.

    680.- Euro sind aber schon eine Ansage. Ein neuer Kondensator mit Trockner aus dem Zubehör kostet gerade mal 65.- Euro. Zuzüglich noch ein paar orginale Dichtringe für 20.- Euro und eine Füllung Kältemittel füt 200.- Euro. Dann ist man bei 285 Euros, wenn man den Kondensator selbst reinschraubt.

    Link Kondensator: KLIMAKONDENSATOR KLIMAKÜHLER für Mercedes-Benz A-Klasse (W168) [1997-2004] | eBay

    Linke, grobe Anleitung zum wechseln des Kondensators: W168 - Klimakondensator wechseln, suche Anleitung (elchfans.de)

    Klaus
     
    Heisenberg, Hochsitzer und Obi gefällt das.
  4. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Raum Siegen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Bringt nichts, wenn der Kondensator kaputt ist, dann muss er neu, alles andere wäre Pfusch.
    Zudem kannst du damit potenziell das gesamte Klimasystem damit weiter beschädigen, deswegen neu machen.
    Wenn du kein Selbstschrauber bist, hol dir einfach verschiedene Angebote ein, denn das ganze muss nicht überall so teuer sein
     
Thema:

Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. W168 Klimaanlage

    Klimaanlage: https://m.isokimia.com.my/index.php?ws=showproducts&products_id=1801971 Was kann man damit anfangen?
  2. W169 Klimaanlage defekt

    Klimaanlage defekt: Beim Auslesen ist kein Fehler abgespeichert. allerdings hat die Anlage nur einen Druck von 0,1 Bar. Ich vermute, dass kein Kältemittel mehr im...
  3. W168 Klimaanlage nicht regelbar ???

    Klimaanlage nicht regelbar ???: Lt. Bedienungsanleitung ist der Schalter in Mittelstellung zu bringen (auf 22 Grad), klima ist an, aber es kühlt nicht ab. es passiert auch...
  4. W169 Klimaanlage regelt nichtmehr

    Klimaanlage regelt nichtmehr: Hallo, Ich habe, da meine Klimaanlage kaum bis gar nicht mehr gekühlt hat, in einer Werkstatt einen drucktest machen und die Anlage neu befüllen...
  5. W168 Ich habe beim Thema Evakuieren der Klimaanlage noch einen Knoten beim denken…

    Ich habe beim Thema Evakuieren der Klimaanlage noch einen Knoten beim denken…: Meine Fluide (Menge, Typ, Kältemittel, Öl) kenne ich, auch welchen Adapter ich zum nachfüllen brauche. Soweit, so gut. Sind meine Gedanken beim...