W169 Klimakondensator tauschen?!

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von =flo=, 28.06.2010.

  1. =flo=

    =flo= Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meine Leute haben eine undichte Klimaanlage. Die Anlage funktioniert auch nicht mehr, da das Kältemittel austritt. Nach einer Neubefüllung mit Kontrastmittel war dann zu erkennen, dass der Kondensator durch Steinschläge so geschädigt ist, sodass Kältemittel austritt.

    Laut Vertragshändler kostet die komplette Reparatur rund 750 €.

    Mich würde nun interessieren, ob ich das Teil selber tauschen kann. Ich selbst fahre VW Polo und habe dort schon diverse Reparaturen und Umbauten durchgeführt (bis hin zur Nachrüstung der kompletten Komfortelektronik). Ich habe als durchaus gute Schrauberkenntnisse.

    Dass die Klimaanlage danach neu befüllt werden muss, ist mir klar. Das lass ich auch in einem Fachbetrieb machen.

    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand kurz die Vorgehensweise oder eine Anleitung zeigen könnte sowie eventuelle Tipps und Tricks verraten könnte.


    Grüße aus Bayern
    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 backfisch, 28.06.2010
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin Flo

    Nun .. versuchen kannst Du es ... aber die Klima kann auch in 2 Monaten wieder stehen .
    Man kann einiges falsch machen .. und auch ich weiss nicht alles .

    Der Klimakondensator ist meist aus Aluminium ... vorsichtig sein beim Anziehen der Schlauchverschraubung ! Da gibt es Nm Angaben !

    Du solltest Dir neue Dichtringe holen und beim einbau mit dem Kompressoröl einschmieren ( davon sollte noch etwas im alten Kondensator sein ...)

    Das Klimasystem reagiert sehr empfindlich auf Luftfeuchtigkeit !
    Die Dichtkappen am Kondensator erst vor Montage abnehmen und auch sonst auf Sauberkeit achten dein Kompressor wird es Dir danken .

    Auch wenn da ein Leck ist würde ich die Anlage vorher entleeren lassen an die Umwelt denken ...

    Beim Neubefüllen würd ich auch wieder Kontrastmittel reinmachen lassen .. in paar Jahren hilft es vieleicht ;)

    Anleitung ? ?? Wenn Du "schrauben kannst" solltest Du es so hinbekommen ansonsten ... lass es ...

    gruss Meinhard
     
  4. =flo=

    =flo= Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Meinhard. Ich denke schon, dass ich das hinkriege.

    Hat evtl. jemand eine komplette Anleitung für mich (so Schritt-für-Schritt, inkl. Teilenummern)?


    MfG Flo
     
  5. =flo=

    =flo= Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sind die Leitungen bzw. Anschlüsse an den Kondensator geklemmt oder geschraubt?


    MfG Flo
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Klimakondensator tauschen?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a170 klimakondensator ausbauen

    ,
  2. a klasse kondensator wechseln kosten

    ,
  3. a klasse 169 kondensator klimaanlage erneuern

    ,
  4. w169 kondensator wechseln,
  5. w169 cdi kondensator,
  6. mb w245 klimakondensator ausbauen,
  7. mercedes w169 kondensator wechseln,
  8. a180 cdi kondensator wechseln,
  9. klimakondensator mercedes a-klasse wechseln,
  10. a klasse klimakondensator wechseln kosten,
  11. kondensator a klasse w169 ausbauen,
  12. w169 klimakondensator,
  13. klimakondensator a klasse w169 wechseln,
  14. w169 kondensator tauschen,
  15. kondensator klima w169 tauschen,
  16. mercedes a170 klimakühler wechseln
Die Seite wird geladen...

Klimakondensator tauschen?! - Ähnliche Themen

  1. Tauschen der Tachoscheibe

    Tauschen der Tachoscheibe: Hallo, habe leider in meinem A210 (Mopf) eine defekte Lampe beim Drehzahlmesser, was zwar nicht unbedingt störend ist aber doch unschön ausschaut,...
  2. W168 Ankerblech tauschen

    W168 Ankerblech tauschen: Hallo Elchfans, ich möchte(muss an meinem W168 170cdi 6/2001 das Ankerblech hinten links tauschen. Die Sicherungsschraube des ABS/Drehzahlsensor...
  3. W168 Verkaufe oder Tausche Lorinser Stosstangen

    Verkaufe oder Tausche Lorinser Stosstangen: Verkaufe hier eine Front Heckschürze Von der Firma lorinser. Beide Neu und vorgrundiert,incl allem zubehör und Papieren.Verkauf gegen...
  4. Klimakondensator ... in grün

    Klimakondensator ... in grün: moin Vor ca 2 Wochen befüllt .. sie lief auch ... nur so richtig kalt ne ... und es zischte bei Linkskurven ... Ich hatte es geahnt aber so...
  5. Tausch der Bedienungselemente in der Mittelkonsole

    Tausch der Bedienungselemente in der Mittelkonsole: Hallo Elchfans, ich würde gerne meine MIttelkonsole im W 169 komplett ändern. Aktuell sieht Sie so aus wie in Bild 1 (Beispielbild, ich hab...