W168 Klopfen "unterm Armaturenbrett"?!

Diskutiere Klopfen "unterm Armaturenbrett"?! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, und schon wieder wirft mein Elch (A170 CDI, BJ 2002) Fragen bei mir auf, die ich nicht selber beantworten kann.... Ich habe seit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Filsta72, 19.07.2007
    Filsta72

    Filsta72 Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    und schon wieder wirft mein Elch (A170 CDI, BJ 2002) Fragen bei mir auf, die ich nicht selber beantworten kann....

    Ich habe seit einigen Tagen vorne ein deutliches Klopfen unterm Armaturenbrett (klingt zumindest so) und zwar ab dem Moment, in dem ich den Schlüssel in die Position 2 drehe. Das Klopfen erledigt sich etwa 1 Minute nachdem der Motor angelassen wurde. Probleme beim Fahren oder mit der Elektrik gibt es keine, und als Vielfahrer würde ich zumindest Motorprobleme direkt mitbekommen.

    Jetzt würde ich als weiblicher Laie mal annehmen, da da irgendein Relais nicht richtig arbeitet?! Aber welches warum nicht? Keine Ahnung..

    Letzte Arbeiten am Auto wurden vor 2 Wochen in der Werkstatt gemacht, da wurde der Ölstandsensor getauscht. Ich bin aber seitdem mehrere Tage ohne das Klopfen unterwegs gewesen, ehe das dann begonnen hat.

    Habt ihr vielleicht eine Idee, was das sein könnte und wie man das beheben könnte? Und müsste das unbedingt bei DC gemacht werden?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Filsta
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkBlue, 19.07.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Hatte ich an meiner C-Klasse (W202) mal. Trat unmittelbar nach dem Wechsel der kompletten Kühlflüssigkeit auf und war quasi eine Luftblase im Kühlsystem. Nach erneutem Wechsel war alles weg und kam nie wieder.
     
  4. #3 BlackElk, 19.07.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Unterm Armaturenbrett ist eigentlich nichts, was klopfen könnte.....

    Ich hatte aber mal ein ähnliches Problemchen, Ursache war das CD-Laufwerk vom Radio .... irgendwie hatte das Schwierigkeiten, die CD zu erkennen und hat ne Weile lang immer mit "tack-tack-tack ....." auf sich aufmerksam gemacht, entweder bis das Gerät selber aufgegeben hat (so ca. 1 Minute lang)bzw. die CD lesen konnte ODER ich der Mittelkonsole einen leichten Klaps gegeben hab ....

    Das Tackern trat immer auf, wenn eine CD drin war und auch noch mehrere Male, nachdem die CD rausgenommen war. Irgendwann hat sich das Radio aber offensichtlich "gemerkt", daß keine CD drin ist und die Zugriffsversuche gar nicht erst gestartet.


    Schlüssel Stellung 2 ist doch nur Zündung (also auch Radio an).....
     
  5. #4 sternchen69, 20.07.2007
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    poltergeister im elch.... *rolleyes*
    ein "klopfproblem" habe ich mit sterni bereits seit diesem frühjahr,...ich weiß auch schon woran es liegt....die lüftungsklappen außen hängen fest....es ist zwar nervig, aber es hört ca nach 1-3 minuten gottseidank auf....
    kostenpunkt wäre lt. MB....ca 600-1000€, :o *mecker* da das komplette cockpit raus muß und wer weiß, was dann noch kommt.... :-/ *mecker*....

    kleiner tipp....wenn du die zündung auf zwei stellst,....dann drück doch mal einfach auf deinen umluftknopf....vielleicht hört es ja für nen moment auf....dann weißt du allerdings ganz genau woher das klopfzeichen kommt....
     
  6. #5 cryonix, 21.07.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Ich würde auch auf den Antrieb der Umluftklappe tippen...

    Cryonix
     
Thema: Klopfen "unterm Armaturenbrett"?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eos klopfen im armaturenbrett

Die Seite wird geladen...

Klopfen "unterm Armaturenbrett"?! - Ähnliche Themen

  1. Klopfen beim Warmstart

    Klopfen beim Warmstart: Hallo, würde mich freuen, wenn mir mal wieder jemand helfen könnte! ;) Ich habe meinen "Elch" ja noch nicht so lange und trotzdem hat sich...
  2. Summen nach erfolglosen Startversuch und ab ca. 120 km/h klopfen im Gaspedal

    Summen nach erfolglosen Startversuch und ab ca. 120 km/h klopfen im Gaspedal: Hallo, es ist nun ein Jahr her als ich meinen Elch gebraucht gekauft habe und habe unglaublich viel reparieren müssen.... Es sind noch 2 Symptome...
  3. W168 Hochtöner auf dem Armaturenbrett

    Hochtöner auf dem Armaturenbrett: Hi, ich habe heute angefangen in unserer A-Klasse die Lautsprecher zu tauschen. Verbaut werden soll: ETON Pow 172.2 Pioneer TS-WX120A Aktiv-Sub...
  4. Öl unterm Elch ?

    Öl unterm Elch ?: Hallo, als ich den Elch heute aus der Garage gefahren habe und wieder zurückgekehrt bin, habe ich einen Ölfleck entdeckt. Der Wagen muß genau mit...
  5. Vaneo Armaturenbrett Hutze

    Vaneo Armaturenbrett Hutze: Hat jemand das Vaneo Armaturenbrett in den Elch eingebaut oder passt die Hutze in der Mitte des Vaneo Armaturenbrett an meines vom A210 auch so...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.