W168 Klopfgeräusch / nicht das Ausrücklager

Diskutiere Klopfgeräusch / nicht das Ausrücklager im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Viele kennen wahrscheinlich vom letzten Thread die Vorgeschichte. ( a 160 CDI 11/2003) Das Auto machte im ausgekuppelten Zustand fürchterliche...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 SeaBuster, 24.02.2008
    SeaBuster

    SeaBuster Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafik. Layout Großformatdruck
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A160 CDI 11/03
    Viele kennen wahrscheinlich vom letzten Thread die Vorgeschichte.
    ( a 160 CDI 11/2003)
    Das Auto machte im ausgekuppelten Zustand fürchterliche Klopfgeräusche.
    Nun habe ich mich mit dem Verkäufer geeinigt. Gegen eine Selbstkostenbeteiligung
    von 350 Euro wurde das Ausrücklager getauscht. Außerdem eine Getriebewelle und einige Getriebelager. Ergebnis: Das Geräusch ist noch da! Teilweise schlimmer als vorher.
    Der Meister des Reparaturbetriebes ist überfragt und ich ich auch. Was kann es sein?
    Das Klopfen, Rattern oder wie auch immer ist mal da mal weg und nervt höllisch.
    Kann mit jemand nen Tip geben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    iss ja toll, Reparatur des falchen Teils und auch noch 350 Euro dafür berappen lassen. Diese Fehldiagnose hat eigentlich die Werkstatt zu verantworten.

    Wurde denn neben dem Ausrücklager auch die Kupplung gewechselt? Und das Zweimassen-Schwungrad überprüft? Auch die können Geräusche machen. Ansonsten kommt natürlich noch die Motorwelle in Frage.

    Achja, ich setze mal voraus das ganze ist drehzahlabhängig und tritt nur in einem gewissen Drehzahlbereich auf?

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 SeaBuster, 24.02.2008
    SeaBuster

    SeaBuster Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafik. Layout Großformatdruck
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A160 CDI 11/03
    Ja tritt nur im standgas/leerlauf auf! :(
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hmmm. Wenn das mal wieder auftritt, mach doch mal bei laufendem Motor die Haube auf und beobachte den Motor. "Tanzt" der regelrecht unter der Haube (also starke sichtbare Vibrationen)? Und verschwindet das Geräusch zuverlässig, wenn du die Drehzahl auf ca. 1000 U/min oder höher bringst?

    Wie sieht es aus: Auto an, 30 Sekunden warten, Licht einschalten, Leerlauf, Standgas. Dann mal voll nach rechts und voll nach links lenken. Wird dabei das Licht (auch mal auf die Beleuchtung des Kilometerstands achten) merklich dunkler?

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. Mrowka

    Mrowka Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    A160L
    Hallo SeaBuster,

    hast du schon dein Problem lösen können?

    Denn ich habe das gleich Problem.
    Fahre schon so seit 5 Monaten herum keiner kann mir helfen.

    Das klopfen ist weg wenn der Motor warm ist oder ich die Kupplung drücke.
    Nur im Stand und ohne eingelegtem Gang.
    Während der Fahrt ist ehe nichts zu hören.

    Danke
     
Thema: Klopfgeräusch / nicht das Ausrücklager
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a160cdi ausrücklager rasselt

    ,
  2. ausrücklager mercedes a160cdi w168 wechseln

    ,
  3. mercedes w168 160 cdi ausrucklager macht gerauche

Die Seite wird geladen...

Klopfgeräusch / nicht das Ausrücklager - Ähnliche Themen

  1. Ausrücklager defekt ?

    Ausrücklager defekt ?: Hallo allerseits. Ich habe folgendes Problem. Seit geraumer Zeit hatte ich ein surrendes (singendes) Ausrücklager. Also bei Betätigung der...
  2. Ausrücklager von der Motor-Kupplung defekt, wer kann bei der Reparatur helfen? NRW oder auch woander

    Ausrücklager von der Motor-Kupplung defekt, wer kann bei der Reparatur helfen? NRW oder auch woander: Hallo liebe Elchgemeinde, wer kann mir bei der Reparatur meines Ausrücklagers bei meier A-Klasse helfen? Oder ggf. eine günstige Werkstatt...
  3. Ausrücklager tauschen

    Ausrücklager tauschen: Hallo, bin ganz neu hier. Hab zwar schon oft hier mitgelesen, bei diversen Probleme, nun muss ich aber doch mal aktiv was schreiben. Mein Auto:...
  4. W168 Ausrücklager wechseln

    Ausrücklager wechseln: Hallo weiß jemand welcher Aufwand es ist, das Ausrücklager beim AKS zu wechseln? Muß der ganze Motor da wieder runter? Falls die Federn...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.