W169 Knacken Fahrersitz

Diskutiere Knacken Fahrersitz im W169 Interieur und Elektrik Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo Leuts, ich habe seit einigen Wochen immer ein Knacken im Fahrersitz, immer beim Lastwechsel in Kurven, wenn sich das Gewicht vom Fahrer in...

  1. #1 Transalien, 17.04.2021
    Transalien

    Transalien Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Geilenkirchen
    Ausstattung:
    Schalter, Audio 20, Wurzelholzausstattung, Panoramadach
    Marke/Modell:
    W169, 180 CDI Elegance, , Baujahr 2007, SLK 170 aus 2004, B-Klasse , W245 aus 2011, BMW 525i aus 2002, GSX-R 1100W
    Hallo Leuts,
    ich habe seit einigen Wochen immer ein Knacken im Fahrersitz, immer beim Lastwechsel in Kurven, wenn sich das Gewicht vom Fahrer in den Kurven nach links oder rechts verlagert.
    Also eher in scharfen Kurven.
    Das Knacken kommt am Fahrersitz irgendwo hörbar aus der Gegend vom Gurtschnapper am Sitz.
    Man fühlt es aber auch, wenn es knackt, am unteren Rücken, rechte Seite.
    Ist das ein bekanntes Problem beim W169 ?
    Schon mal jemand gehabt und Lösungsvorschläge ?
    Evtl. Gleitbuchsen oder -Schienen, welche man wechseln oder fetten kann ?
    Langsam nervt das [​IMG]
    W169 180cdi aus 2007, Elegance
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Knacken Fahrersitz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Seelenfischer, 17.04.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    1.421
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    1.887
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Knacken Fahrersitz

Die Seite wird geladen...

Knacken Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. W169 Knacken aus Richtung A-Säule

    Knacken aus Richtung A-Säule: Hallo Gemeinde, ich habe da ein kleines akustisches Problemchen Immer wenn ich über Unebenheiten fahre, vorzugsweise mit dem rechten...
  2. W168 Knacken hinten

    Knacken hinten: Ich habe bei meinem Elch festgestellt, das ein metallisches Knacken hinten vorhanden ist. Habe Kabel für den Subwoofer verlegt und wenn ich auf...
  3. W168 Knacken beim Bremsen nach Wechsel Nadellager Achsschenkel

    Knacken beim Bremsen nach Wechsel Nadellager Achsschenkel: Moin zusammen, Hab leider mal wieder das Lager hinten vom Achsschenkel machen müssen. Jetzt ist mir aufgefallen,dass beim stärkeren Bremsen auf...
  4. W168 W168 A210 Knarzen/Knacken vorn

    W168 A210 Knarzen/Knacken vorn: Hallo zusammen, ich bin ziemlich ratlos wo ich noch nach der Herkunft eines Knarzens bzw. Knackens suchen soll. Das Geräusch tritt immer auf wenn...
  5. W168 Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...