W168 Knacken hinten

Diskutiere Knacken hinten im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Moin, ihr seid ja schon bei der Vorderachse, aber ich habe vor kurzem bei einem A190 1999 das Schwingenlager hinten rechts gewechselt. Das Auto...

  1. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    3.605
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Moin,

    ihr seid ja schon bei der Vorderachse, aber ich habe vor kurzem bei einem A190 1999 das Schwingenlager hinten rechts gewechselt. Das Auto knackte seit ca. einem Jahr hinten. Im Februar beim TÜV wurde kein Spiel an den Schwingen festgestellt. Aber das Knacken blieb und wurde jetzt stärker. Bei fast jeder Bodenwelle hörte man es.

    Die Ursache war das Schwingenlager ( Foto ). Das äussere Lager war eigentlich noch gut, aber das innere war völlig zerfressen. Ein Spiel konnte trotzdem vorher nicht festgestellt werden.
    Also, wenn man alles andere schon ausgeschlossen hat bleibt nur noch das Schwingenlager. Teilepreis ca. 30 Euro + 3 Stunden Einbau und gut ist.

    Klaus

    IMG_0758[1].JPG
     
    Gast14468 gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Knacken hinten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 W168Nexus, 25.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    So ähnlich sah meins auch aus. Hatte ich im Dezember letzten Jahres bereits ersetzt. Aber guter Tipp! Ich hoffe ich schaffe es morgen mal an die Vorderachse zu gehen und Koppelstange und Gummilager zu wechseln...

    Bei mir kommt es laut Gehör von der Vorderachse. Beim "schnelleren" Anfahren knackt/knarzt es von dort schon und man hört und spürt es auch im Fussraum.
     
  4. #43 W168Nexus, 26.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    So heute den Elch auf der Bühne gehabt. Die Koppelstangen und Gummipuffer waren ea nicht. Die alten waren auch noch nicht wirklich schlimm. Naja mit nem Kumpel weiter geaucht. Einer wackelt, der andere fühlt und hört. Es ist einfach alles fest und nichts feststellbar. Was und dann aufgefallen ist, dass man beim Wackeln ein gubbeln im Lenkgetriebe fühlt und auch ganz leicht hört. Man kann nicht 100%ig sagen, ob es die enden sind, die nur angrschraubt werden oder das Getriebe selbst...

    Naja, nachdem ich dann noch nen Nagel entdeckt hatte, den Reifen runtergezogen hattte, Stopfen durch, vulkanisieren, wieder aufziehen, prüfen und auswuchten konnte ich dann wieder ne Probefahrt machen.

    Jetzt habe ich mal exakt auf die Lenkung und tatsächlich konnte ich teilweise eine Art knarzen, knubbeln auch leicht im Lenkrad spüren und der Widerstand beim Lenken ist ganz leicht anders. Kann es also wirklich das Lenkgetriebe sein?

    Kann man das gebraucht kaufen? Muss ich auf was achten? Geht auch vom Mopf und Diesel oder sind die unterschiedlich?
     
  5. #44 W168Nexus, 27.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Habe mal nach gebrauchten geguckt und die Bilder verglichen. Ich finde nur leider nichts, welche Nummern bei mir passen. Ist es egal, von welchen Motor und ob vor Mopf oder Mopf?

    Werde dann auch gleich das Servoöl wechseln. Wie viel passt dort rein? Habe gesehen, dass MB 345.00 erfüllt sein muss. Gibt es Erfahrungen von guten und günstigen Öl?
     
  6. #45 Heisenberg, 27.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Es ist total egal welche Servo du verbaust, beim W168 (bis auf den A190) sind alle gleich.
    Ich würde ja eher mal die Spurstangen köpfe Tauschen ...... die gehen gerne über "Jordan"!
    HIER zb.
     
  7. #46 W168Nexus, 27.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Und dann knackt es nicht nur sondern man spürt es auch so in der Lenkung?
     
    Heisenberg gefällt das.
  8. #47 Heisenberg, 27.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ja!
     
    Reneel gefällt das.
  9. #48 W168Nexus, 27.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Dann hole ich mir den Reparatursatz von febi mit Axialgelenken oder?
     
  10. #49 Heisenberg, 28.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ja, das ist eine gute Investition.
     
  11. #50 W168Nexus, 28.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Die febi Sets haben nie eine Lenkmanschette mit dabei. Kann man die alten mit Schelle weiterverwenden? Die sahen auch noch in Ordnung aus.
    Brauch man einen Spurstangenkopfabzieher? Bin am überlegen nur den Kopf zu wechseln bzw. frage mich, ob ich mir damit nicht mehr Arbeit mache und dann evtl. noch an die Axialgelenke danach ran muss...
     
  12. #51 Heisenberg, 28.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Versuche neu aus Gummi zu bekommen!

     
    Gast14468 gefällt das.
  13. #52 Heisenberg, 28.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Noch eins gefunden:
     
    Gast14468 gefällt das.
  14. #53 W168Nexus, 28.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
  15. #54 Heisenberg, 28.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Das sind meist nur beispiel Bilder :D
    Du bekommst in der Regel das richtige Passende geliefert.
     
  16. #55 W168Nexus, 28.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Ich glaube nicht. Das ist der einzige Hersteller, der wohl das Axialgelenk länger macht und Spurstangenkopf kürzer. Original ist es auch nicht so.
    Ich glaube Febi ist doch die bessere Wahl? Dann lieber die Manschette übernehmen und ggf. Schelle neu.
     
    Heisenberg gefällt das.
  17. #56 W168Nexus, 28.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Anzugsdrehmoment habe ich von 95nm herausgefunden?
     
  18. #57 Heisenberg, 28.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Kann ich dir gerne Morgen Früh raussuchen. Dann hast du Gewissheit!
     
    Gast14468 gefällt das.
  19. #58 displex, 28.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2019
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    WIS sagt beim Wechsel der inneren Spurstangen (Axialgelenke) die Lenkung ausbauen und weisen daraufhin dass unbedingt die Zahnstange gegengehalten werden muss, sonst besteht die Gefahr der Beschädigung.
     
    Gast14468 und Heisenberg gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 W168Nexus, 28.10.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Wer baut denn dafür das Lenkgetriebe aus? Wie soll man die mit so einem "Abzieher" denn gegenhalten?
     
    Heisenberg gefällt das.
  22. #60 Heisenberg, 28.10.2019
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.543
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Dan zieh doch bitte gleich einen ausdruck als PDF .... und setze es hier rein!?
    Ich habe WIS im Moment nur im Haus .... und da bin ich net :D Polier meinen Toaster.
     
    Gast14468 gefällt das.
Thema:

Knacken hinten

Die Seite wird geladen...

Knacken hinten - Ähnliche Themen

  1. W168 Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...
  2. W168 W168 knacken Hintern links

    W168 knacken Hintern links: Hallo ! Ich bin neu hier im Forum ! Ich habe erst seit 5 Wochen einen A170 CDi BJ99 Modelljahr 2000 mit 174000km und ich muss dazu sagen das ich...
  3. W168 Knacken re. hinten

    Knacken re. hinten: Hi, seit ein paar Tagen habe ich ein knacken re. hinten bei Unebenheiten, Fahren mit 4 Personen. Mein Nachbar ist Mechaniker und hat das Fahrzeug...
  4. W168 Knacken Hinten Links

    Knacken Hinten Links: Moin Leute, Als ich vorhin aus meienm Elch ausgestiegen bin, habe ich zum ersten mal ein Knacken gehört. Um es dann zu orten, habe ich etwas am...
  5. W168 Geräusch "knacken" hinten rechts

    Geräusch "knacken" hinten rechts: Hallo an alle, habe ein Problem mit meiner A-Klasse A140 2001Bj. Ein Geräusch(hinten rechts) das einem knacken gleicht, tritt bei unebener...