Knacken Hinterachse - Längslenker?

Diskutiere Knacken Hinterachse - Längslenker? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin moin. Ich weiss zu diesem Thema gibt es etliche Threads - habe auch schon eben ein wenig gesucht. Bei mir tritt an der Hinterachse seit ca....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Evil Borsti, 21.10.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Moin moin.

    Ich weiss zu diesem Thema gibt es etliche Threads - habe auch schon eben ein wenig gesucht.

    Bei mir tritt an der Hinterachse seit ca. 2 Wochen ganz sporadisch ein metallisches Knacken auf. Als wenn irgendwas unter Spannung steht und sich dann entspannen kann. Mein Elch ist ein VorMopf Bj. 2000 mit 52tKm auf der Uhr. Stabis vorne schliesse ich mal aus, habe ich erst vor wenigen Monaten ausgetauscht. Das Fahrverhalten und Federung sind ganz normal.

    Das Knacken ist nicht reproduzierbar, es tritt teilweise auf beim Anfahren, manchmal bei Bodenwellen oder wenn man von einer Auffahrt (z.B. Tanke, abgesenkter Bordstein) fährt. Bei Kopfsteinplaster tritt dieses Knacken öfter auf, jedoch auch nicht immer.

    Hat jemand ne Ahnung was das sein kann?
    Kann ein Federbruch auch bei Tieferlegungsfedern auftreten (Vogtland)?
    Ich muss in 400 Km eh zum Assyst A, wollte dann das Problem gleich mit angeben (neben dem knackenden Fensterheber und dem knarzenden Fahrersitz...) Habe noch ein paar Wochen Gebrauchtwagengarantie ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xThw880x, 21.10.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    schließ die vorderen Stabis mal nicht so schnell aus, bei mir hat es auch geklungen als ob es von hinten kommt und es kam von vorne.

    Die gleichen geräusche hatte ich aber auch als mein Domlager vorn defekt war.

    Eine dritte aber sehr unwahrscheinliche Ursache könnte sein, wenn die hinteren Aufnahmen des Hinterachsträgers verottet sind, dann schlägt der gesamt Achsbock gegen den Rahmen, weil die Gummis weg sind.

    Wurde deine Hinterachse schon von Mercedes überholt?Dann kann es auch das serienmäßige problem sein.

    MfG Thomas
     
  4. #3 Evil Borsti, 21.10.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Meines Wissens nach noch nicht.
    Wenn es die Stabis vorne sind würde es mich stark wundern.

    Kann ich auf Kulanz hoffen oder greift hier ganz klar die Gebrauchtwagengarantie?
     
  5. #4 xThw880x, 21.10.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hi

    wegen der Kulanz an der Hinterachse, gab es vor kurzen einen Thread aber ich weiß nicht was rausgekommen ist.

    Es müsste auf kulanz gehen, da es ein Konstrktionsfehler ist, der weder Laufleistungs noch Altersabhängig ist, die Dichtungen sind Mangelhaft und lassen wasser in die Lager, diese verosten dann.

    Wenn du das dem Meister bei DC auf den Kopf zusagst , möchte ich ein Foto von dem Gesicht und seine Antwort wegen Kulanz gern mal sehen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg, die Lagersache ist wohl am wahrscheinlichsten.

    MfG Thomas
     
  6. #5 Pusteblume, 21.10.2005
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo

    Alles was Dc macht ist freiwillig - Kulanz eben.

    d.h. man hat auf nichts Anspruch, DC kann nach freien Regeln Schalten und walten.

    Für Kulanz gibt es eine art Staffelung nach KM-Leistung und Alter.

    Ab 5 Jahren (auf den Stichtag Erstzulassung) ist Schicht im Schacht.

    d.h. sofort zu DC und Kulanzanfrage machen.

    Das ist wie mit der life-time-warranty nur doof, wenn dann der Hersteller die life-time seines Produkts auf 2 Jahre definiert. Jede längere Nutzung ist also eh schon über die erwünschte Lebensdauer hinaus, wozu also noch Geld hinterher werfen?
     
  7. #6 Mr. Bean, 21.10.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das ist wohl richtig, aber DC will das nicht einsehen. Bei mir ist es jetzt genau so. Hatte die gleichen Fehlererscheinungen.

    Beide Lager kosten mit Einbau 514,07€.

    Efektives Alter: 4 Jahre, bei 47.000 km.



    Interessanterweise habe ich davon schon beim Kauf bei LUEG (Bochum) gewußt und gefragt, ob sie die Lager gemacht haben. "Ja, sind gemacht" hieß es da. Gutgläubig wie man ist, hat man sich darauf verlassen. Wie ich jetzt erfahren habe, hat man mich damals in dem Autohaus angelogen. In der Historie des Wagens war nämlich eine solche Rep. nicht vorhanden ...


    Am besten vor dem Kauf die Wagenhistorie ausdrucken lassen .... ;)
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Schon mal darauf geachtet ob es das Spritschlagen sein kann?
    Ich dachte am Anfang auch, dass es was am Lager ist.
    Also einfach mal drauf achten, ob es zusammenhängt mit dem Füllstand des Tanks (dürfte nur so ca. zwischen voll und 3/4 voll auftauchen).

    gruss
     
  9. #8 Evil Borsti, 21.10.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Falls es tatsächlich die Lager sind und keine Kulanz gewährt wird greift dann die Gebrauchtwagengarantie?
     
  10. #9 Evil Borsti, 21.10.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Hab ich ehrlich gesagt noch nicht drauf geachtet...
    Aber würde das Spritschlagen denn bei ebener Fahrbahn und Kopfsteinplaster auch auftreten? Da sind ja eigentlich keine großen Bewegungen (bzw. Schwankungen) am Fahrzeug.
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das passiert eigentlich (zumindest bei mir) eher beim anfahren/beschleunigen. :-/
    Aber ich würde mal drauf achten ob da ein Zusammenhang besteht.

    gruss
     
  12. #11 Evil Borsti, 21.10.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Ich war vorhin beim Freundlichen.
    Ab auf die Bühne, nix zu finden.
    Dann ne Probefahrt und der Meister meint es wäre die Remus Anlage.
    Ein Auspuffgummi wäre wohl ein bisschen ausgeleihert und der Pott haut irgendwo gegen.

    Naja werds weiterhin beobachten, aber erstmal ein wenig Entwarnung...
     
  13. #12 Stuggielch, 21.10.2005
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    Also wir hatten das gleiche problem genau vor 2 Wochen!
    Wir dachten auch das geräusch kam von hinten, aber dann war es doch vorne! Wir gingen dann zu unserer DC-Niederlassung und die ham gesagt, dass das die Stabilisatoren sind nd zwar alle 4! Wir haben das auf Garantie ersetzt bekommen. (bj. 2001)

    Gruß stuggielch
     
  14. #13 alex_m28, 24.10.2005
    alex_m28

    alex_m28 Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo,

    bei mir knackt die Hinterachse bereits seit 60 000 km. Anfangs war ich mehrmals in der Werkstatt, aber der Fehler wurde nicht gefunden. Also hab ich auch nichts reparieren lassen... Bei mir knackt es immer wenn der Elch länger steht, z.B. über Nacht. Dann kann man morgens beim wegfahren das knacken hören, meist bei straßenunebenheiten. Aber auch auf der Autobahn hört man es ab und zu knacken. Ich bin mir aber mittlerweile sicher das es von den Federn kommt.

    Die Lager der Längslenker der Hinterachse hab ich auch schon tauschen lassen, weil die Hinterreifen stark gewackelt haben (Fahrzeug wurde auch instabil und hatte laute Fahrgeräusche bei Kurvenfahrt). Der Tausch hatte aber keinen Einfluss auf das Knacken.
    Noch ein Tipp für die Reparatur der Längslenker: Bei meiner günstigen MB-Werkstatt kostete es 86,52 EUR pro Seite (50% Kulanz bereits abgezogen). Das heist theoretisch komplettpreis ca. 340 EUR für beide Seiten ohne Kulanz!!!???
    Also vor einer Reparatur telefonisch Vergleichsangebote einholen! Es kostet nicht überall gleich!

    Alex
     
  15. #14 Evil Borsti, 08.11.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Interessante Wendung:

    Ich habe meinen Elch gestern zum Assyst A abgegeben.
    Ist eine andere Werkstatt, nicht die bei der ich vorher zur Überprüfung war.

    Hab eben einen Anruf vom Meister bekommen um mir kurz einen Zwischenstand zu geben.

    Fensterheber vorne links knackte -> neuer Fensterheber auf Gebrauchtwagengarantie
    Fahrersitz quietscht -> weder Gebrauchtwagengarantie noch Kulanz, versucht die Werkstatt durch Schmierung zu beseitigen. Müsste sonst ein neues Sitzgestell rein, kostet um die 200 Euro + 2 Stunden Arbeit.

    Aber nun der Hammer!
    Die Längslenker hinten sind ausgeschlagen und führen Luft!
    Das Gute: 100% auf Kulanz *thumbup*

    Komisch, dass eine Werkstatt meint es wäre alles in Ordnung, die andere wiederrum findet einen Fehler! Mal schauen ob die Knackgeräusche dann der Vergangenheit angehören...

    Dazu noch nen kostenlosen Leihwagen, gestern schon verdammt nett bei Abgabe des Fahrzeuges behandelt worden! Ich glaube ich weiss wo der Elch zur nächsten Wartung wieder hin geht!
     
  16. #15 Mr. Bean, 08.11.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie alt ist den dein Elch? Wegen Kulanz. Oder doch über die Gebrauchtwagengarantie?
     
  17. #16 Evil Borsti, 08.11.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Mittlerweile sinds knapp 54tKm.
    Geht auf Kulanz (glaube der Meister sagte was von SMK oder so...)
     
  18. #17 Mr. Bean, 08.11.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was heißt den "SMK"?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Evil Borsti, 08.11.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Wusste der Meister auch nicht so genau...
    Irgendwas mit "...Mercedes Kulanz"
     
  21. #19 Evil Borsti, 10.11.2005
    Evil Borsti

    Evil Borsti Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Logistikplaner
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Audi A3 Ambition
    Die Knackgeräusche gehören der Vergangenheit an ;)
     
Thema: Knacken Hinterachse - Längslenker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 hinterachse knacken

    ,
  2. mazda 6 hinterachse knackt

    ,
  3. längslenkerlager hinten w168

    ,
  4. mercedes a klasse hinter,
  5. mercedes travego hinterachse knacken,
  6. w168 knacken an hinterachse,
  7. paul pots,
  8. hinterachse poltert beim audi a 3,
  9. w168 längslänker hinten,
  10. mercedes a klasse achse knackt,
  11. mercedes a 170 knacken hinterachse,
  12. mazda 6 knacken hinterachse,
  13. mercedes w163 knacken hinterachse
Die Seite wird geladen...

Knacken Hinterachse - Längslenker? - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse erneuerung HILFE!!!

    Hinterachse erneuerung HILFE!!!: Hallo Elchfans! Wegen erneuerung das Hinterachse,wo möglich zum kaufen diese teile? Oder was ist das richtige name auf diese teile? (Querlenker?...
  2. A170CDI schaukelt nach Stossdämpfertausch an der Hinterachse

    A170CDI schaukelt nach Stossdämpfertausch an der Hinterachse: Habe an der Hinterachse die Stossdämpfer erneuert. Jetzt schaukelt der Elch und ist fast unbeherrschbar. Was ist die Ursache? Der Km-Stand ist...
  3. Probleme Sturz Hinterachse!!

    Probleme Sturz Hinterachse!!: Schönen guten abend bin neu hier im forum und bin seit längerer zeit auf der suche nach antworten bezüglich dem Sturz auf der Hinterachse mein...
  4. Hinterachse, Längslenkerlager, Achsträger, Stoßdämpfer

    Hinterachse, Längslenkerlager, Achsträger, Stoßdämpfer: Hallo, lange habe ich es vor mir her geschoben, aber nun ist es soweit, mein Elch wird an der Hinterachse instandgesetzt. Radlager an der...
  5. Motorträger und Hinterachse

    Motorträger und Hinterachse: Hallo Fangemeinde, bin auch wieder mal da Hab meine A-Klasse zerlegt, jetzt wird renoviert ,Schnauze voll und radikal ich fang mal unten an den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.