Knall gerausch aus der Tankgegend

Diskutiere Knall gerausch aus der Tankgegend im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo bin seit einer Woche Elch besitzer und habe einige Probleme mit dem Kleinen. Ich hab nen A160 classic BJ 99 1. Während des Fahrens und wenn...

  1. #1 Bella1984, 18.02.2012
    Bella1984

    Bella1984 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin seit einer Woche Elch besitzer und habe einige Probleme mit dem Kleinen. Ich hab nen A160 classic BJ 99

    1. Während des Fahrens und wenn ich den wagen abstelle kommt ein dumpfes Knallgerausch aus der Tankgegend. hörts sich so an als wenn er sich zusammengezogen hat und dann wieder auseinander geht.

    Was ist das und muss ich mir da gedanken machen hab schon aweng schiss das da was schlimmeres passieren kann.

    2. er lauft extrem unruhig und ruckelt sehr oft beim abbiegen wie wenn ich zu untertourig fahren würde aber das ist nicht der fall.

    Mein Dad hat jetzt mal öl nachgefüllt.

    MAn muss noch dazu sagen der Wagen war bevor ich ihn gekauft habe seit juli2011 in garage gestanden und wurde nicht bewegt.

    Bitte helft mir :( :( :( :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aequi

    aequi Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    16
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    C320 S203, Ex: A 190 W168
    Wenns ruckelt... hat der Wagen auch Zündaussetzer?
    Wann wurde der Luftfilter und die Zündkerzen gewechselt?
     
  4. #3 Bella1984, 18.02.2012
    Bella1984

    Bella1984 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi denke zundkerzen sind sicher seit über nem jahr nicht gewechselt wenn überhaupt. und luftfilter hab ich keine Ahnung.
    Ne zündaussetzer hat er keine.
    wenn ich um 90° kurven im dritten gang fahre muckt er so als wenn ich in nem zu hohen gang wäre
     
  5. thei

    thei Guest

    Hi,

    Also ich würde eher sagen, das bei dir wohl eine Treibstoffleitung verstopft ist und sich wohl ein Vakuum im Tank bildet. Das würde das "knallen" und evtl. das ruckeln (da durch das Vakuum nicht mehr genug Sprit gefördert werden kann) erklären.

    PS: Mein Tank "knallt" auch, aber nur im Sommer.
     
  6. #5 viragoo, 18.02.2012
    viragoo

    viragoo Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Papenburg
    Marke/Modell:
    W168 170CDI Bj 2/01 * 90 PS *
    Eventuell mal bei knapp gefüllten Tank eine Fahrt ohne Tankdeckel machen. Dann müsste es sich ja bessern.
     
  7. #6 cryonix, 18.02.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Gabs da nicht in der Anfangszeit was mit Tankschwappen?
    Immerhin ist es ein 99er und könnte noch den 1. Tank haben.

    Tritt ja meist nur zwischen 1/1 und 3/4 Füllung auf, also kurze Zeit nach dem Volltanken

    Nur so ne Idee....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Ich hab auch noch den ersten Tank und da schwabbelt nix...wir können hier natürlich raten aber das hilft nicht wirklich...wann ist das Auto zuletzt in der Inspektion gewesen...? Eigentlich sollte im Wartungsheft stehen wann zuletzt die Zündkerzen gewechselt wurden bzw Luftfilter, Benzinfilter..usw...sollte schon lange nichts am Auto gemacht worden sein könnte schon hier die Ursache sein...hier kann wirklich nur eine Werstatt genaueres sagen...
     
    backfisch gefällt das.
  10. #8 Mikeshe, 21.02.2012
    Mikeshe

    Mikeshe Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168/ A 170 CDI Bj 99
    Das hat ja nichts mit raten zu tuen ;)

    Mein Tank wurde damals auch deswegen gewechselt. BJ anfang 99.

    Kann die Symptome aber leider nicht genau beschreiben weil der Wagen da noch meinem Vater gehört hat und ich noch zu jung war.

    Habe gerade die Unterlagen noch gefunden. Der Tank wurde auf Kulanz gewechselt. Geräusch entstand aber wohl hauptsächlich beim Anfahren.

     
Thema: Knall gerausch aus der Tankgegend
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a160 zieht der tank vakuum www.elchfans.de

Die Seite wird geladen...

Knall gerausch aus der Tankgegend - Ähnliche Themen

  1. Tickedes Geräusch aus Motorraum

    Tickedes Geräusch aus Motorraum: Hallo ich habe seit ein paar Tagen dass Problem dass mein Motor ein tickendes Geräusch von sich gibt. Das Geräusch hört sich so an al ob man sich...
  2. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  3. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  4. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  5. W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche

    W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche: Hallo Elch Fans, ich fahre seit kurzem eine Mercedes A-Klasse, W168 170 CDI 2004 Bei meinem tauchen Motorengeräusche auf wenn ich Gas gebe, von...