Knarren am Fahrersitz

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Tampaman, 14.06.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Tampaman, 14.06.2004
    Tampaman

    Tampaman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eishockeyspieler
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A-200cdi Avantgarde
    Hi,
    seit ein par Tagen macht mein Sitz sehr komische Geräusche wenn die Straße etwas schlechter wird.
    Das knarren kommt ca. von der Mitte der Rücklehne, kann also meiner Meinung nach nicht an der Befestigung des Sitzes liegen sondern eher am Polster oder wie auch immer man das nennen mag.
    Hat einer von euch ähnliche Probleme, und weiß einer was man dagegen tun könnte? Ist nämlich ein bisschen nerivg!
    Danke euch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sternfreund, 15.06.2004
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    das kommt natürlich auch darauf an, wie alt dein Elch ist. Bei meinem wird der Sitz nächste Woche auf Garantie repariert, der Sitz hat immerhin ein 3/4 Jahr durchgehalten *rolleyes*

    Du kannst mal probieren, den Sitz ganz nach oben zu stellen und danach wieder runter, bei mir war dann erstmal wieder Ruhe. Diese Prozedur dürfte allerdings nicht allzu lange ihre Wirkung behalten.
     
  4. #3 Beffe33, 15.06.2004
    Beffe33

    Beffe33 Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 Elegance
    Hallo !!

    Hatte seit einigen Wochen auch ein knacken am Fahresitz !! Nach dem Werkstattaufenthalt in Untertürckheim auf Garanie ist es jetzt wieder in Ordung. Es wurde irgendetwas am Gestänge des Sitzes gemacht. Hoffe das es jetzt hebt *g*

    Gruß
    Beffe
     
  5. #4 Road-Runner, 15.06.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    MEiner knarrt auch gelegentlich, aber ich störe mich daran nicht!
     
  6. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    Bei mir war es auch erst ein Knarren, jetzt hat er sich gelockert, und zwar nicht die Sitzbefestigung am Boden sonder das Gestell ist ausgeschlagen.
    Es gibt Drei Möglichkeiten .

    1. Für 900 Euro bei MB Reparieren lassen, eventuell in anderen WErkstätten billiger

    2. Hinnehmen und sich dran gewöhnen

    3. Gute Sprotsitze(2x) mit Sportgurten besorgen und einbauen
    Vorteil : Das selbe Geld investiert zu haben aber der Beifahrer hat auch
    auch was davon, sieht optischer Vieleicht Besser aus, wemes
    gefällt?! Und die Funktion eines Sitzes nicht vergessen

    Auf jedenfall das wacklen sind nur winzige cm nichts ernsthaftes, und es gibt keine Rüge vom TÜV.

    Eventuell ne 4. Möglichkeit, selber machen.
    Da muss ein Neues Sitzgestell gekauft werden ca 200 bis 300 euro(Neu)
    Ein ausbau könnte sich am gestell schwiegirg gestallten
     
  7. #6 Mr. Bean, 15.06.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    ... und endlich gut sitzen ;)
     
  8. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    Genau glaube das wichtigste am fahren ist das der Arsch weich liegt und man in den kurven nicht aus dem sitz fällt
     
  9. #8 Crazyhorst, 15.06.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    4. Beim mbatc gibt komplette, ordentliche Mopf Ledersitzgarnituren für 7xx,- EUR mit Schubladen, Sitzheizung, herausnehmbarem Beifahrersitz, Pompadur...

    Ein Sitz sollte da schon für weniger zu haben sein...
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    die Sportsitzvariante ist, denke ich, die Beste.
    War schon 2x bei DC, wegen des Knarzens.
    1x ohne Probs auf Garantie.
    2x sollte 72,... kosten. Nach Beschwerde bei der Geschäftsführung dann auch auf Kulanz.
    Beim 1. mal wars das Gestell, welches nachbearbeitet wurde.
    Beim 2. mal ist irgend ein Kunststoffteil gebrochen gewesen.
    Jetzt knarzt der Teil schon wieder...
    Never ending story

    Gruß
    Über
     
  11. #10 Mr. Bonk, 17.06.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    ...wobei das Sitzknarren aber leider _kein_ typisches VorMOPF-Problem sein soll.

    Ich habe auch schon oft über knarrende MOPF-Sitze gelesen. Ist halt leider ein Problem, das sich (wie die Stabis) nicht auf VorMOPF beschränken läßt. :-/
     
  12. #11 sternfreund, 17.06.2004
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    es ist definitiv nicht nur ein vorMopf-Problem. Ein knarrenden Fahrersitz hatten nun alle meine beiden bisherigen Elche, der eine war aus 08/2001, der andere ist aus 05/2003.
     
  13. #12 Webking, 17.06.2004
    Webking

    Webking Guest

    Bei uns fängt es jetzt auch an.
    Bj 04/04 - 3.400 km.
     
  14. #13 Schnuddel, 17.06.2004
    Schnuddel

    Schnuddel Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzthelferin
    Ort:
    Kleve/NRW
    Marke/Modell:
    A 140
    Die Sitze bei meinem neuen Elch 03/04 machen das auch!! *thumbdown*

    Super Sache von DC...die werden mich einfach nicht los...bin denen schon mit meinem alten blauen Elch auf den Keks gegangen...jetzt fängt das wieder an....bin gestern erst noch da gewesen...das Lamellendach klapperte aufeinmal *thumbdown* irgendwas hat sich da verstellt....ich bin begeistert... *mecker*

    Was tut man nicht alles für seinen Elch ???
     
  15. #14 Tampaman, 17.06.2004
    Tampaman

    Tampaman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eishockeyspieler
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A-200cdi Avantgarde
    Na wunderbar!
    Das sind ja rosige Aussichten für meine Sitze...
    Nur hab ich nicht mal eben 900€...
    Naja vieleicht mal bei MB nachfragen.
    Danke euch.
     
  16. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    ja diese knarrenden sitze. echt grausam....
    zuerst wars am gestell, was jetzt mit wärmeren temperaturen wieder aufgehört hat.
    dafür knarrt jetzt an der sitzlehnenbefestigung irgendwas. das einzige was kurzfristig gegen das knarren hilft ist die umstellung des sitzes.
    also sitz ganz vor, ganz zurück, ganz hoch, ganz runter, lehne ganz runter, ganz vor, dann alles wieder einstellen
    und man hat ein paar tage ruhe
    aber is ja auch nich wirklich ne lösung.
    würd mich ma interessieren an was das liegt.....
     
  17. #16 moppedman, 19.06.2004
    moppedman

    moppedman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    noch Azubi... aber nicht mehr lange ;-)
    Ort:
    Erkrath, NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Avantgarde
    Moinsen,

    also bei mir quietscht mein Beifahrersitz manchmal wenn ich über schlechte Straßen fahre oder von Bordsteinen hüfpe. *mecker*

    Aber ich habe bereits eine Lösung gefunden. Pio draufsetzten und der Sitz gibt ruhe... Diese Lösung ist für meinen Elch getestet und funktioniert tadellos! ;D
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    Hi ja hab auch keine list 900 eu auszugeben, für scheinbar ein unlösbares problem!
    Ich Glaube die Sportsitzvariante ist die beste, ausser man hat ein sonniges gemüht und lässt sich am knarren nicht stören
     
  20. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    laute musik tuts auch *g*

    aber ich wüsste mal zu gern wodurch die geräusche verursacht werden. geht mir so langsam echt aufn geist dieses geknarre
     
Thema: Knarren am Fahrersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrersitz a 140 knarrt

Die Seite wird geladen...

Knarren am Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Hebel zur Sitzverstellung Fahrersitz W169

    Hebel zur Sitzverstellung Fahrersitz W169: [ATTACH] Hallo, kann mir vielleicht jemand von euch mit einer Teilenummer helfen? Suche diesen Hebel zur Sitzeinstellung. Ist leider abgebrochen....
  2. W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen

    W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen: A 170 W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen. Brauche Tipps zur Reparatur. Kann ich den Sitz wieder neu beziehen? Tipps zum...
  3. Knacken+Knarren vorne links w169

    Knacken+Knarren vorne links w169: Hallöchen an alle. Habe mir letzten Monat spontan eine A-Klasse (w169 Bj 05) zugelegt. Leider war ich bis jetzt 4 mal in der Werkstatt, weil ich...
  4. Schublade unter dem Fahrersitz, unterschiede zwischen Mopf und vorMopf?

    Schublade unter dem Fahrersitz, unterschiede zwischen Mopf und vorMopf?: Hallo! Ich habe zwar die Suche schon gequält, die hier wirklich gut ist und mir schon oft helfen konnte, aber hier werde ich nicht so recht...
  5. Knarren Lenkung

    Knarren Lenkung: Hallo, mein 2012er CDI160 Automatik macht seit ich ihn 2013 als Jahreswagen bekommen habe immer wieder Knarrgeräusche beim Lenken, vorrangig bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.