Knarzen vorne links

Diskutiere Knarzen vorne links im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; kürzlich wurden bei meinem Elch die Federn vorne gewechselt - Bruch fahrerseitig. Nun vernehme ich ein Knarzen beifahrerseitig. Wahrnehmbar v.a....

  1. vdi

    vdi Elchfan

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Dipl. Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kirchseeon
    Ausstattung:
    Elegance, APS50, Panoramadach, Autotronic, Bi-Xenon, usw.
    Marke/Modell:
    A170 (W169) Benziner MJ2006, Skoda Octavia Scout TDI MJ2013, Volvo C70 II D4 MJ2012
    kürzlich wurden bei meinem Elch die Federn vorne gewechselt - Bruch fahrerseitig. Nun vernehme ich ein Knarzen beifahrerseitig. Wahrnehmbar v.a. beim Anfahren aber auch beim Fahren. Ich habe das Geräusch mal im Handschuhfach aufgenommen.
    Hat jemand 'nen Tip was das sein könnte u. welche Kosten in etwa auf mich zukommen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Knarzen vorne links. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aequi

    aequi Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    17
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    C320 S203, Ex: A 190 W168
    Vllt wurden beim Einbau der Federn die Domlager falsch rum montiert?
     
  4. #3 13thfloor, 25.02.2015
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Kann man überhaupt die Domlager des W169 falsch rum einbauen?

    http://www.autoteilemann.de/catalog/product/view/id/616412/s/federbeinstutzlager/category/5455/

    Also für mich ist die Einbaurichtung unverwechselbar. Oder?

    @vdi
    Was für Federn wurden denn da verbaut? Original Mercedes oder was aus dem Aftermarket?
    Können sich die letzten Windungen der neuen Federn frei bewegen oder liegen vielleicht welche aufeinander?
    Das kommt öfter mal bei Federn aus dem Aftermarket vor, wie z.B. bei Lesjöfors.
    Vielleicht sind auch einfach die falschen Federn drin. Wie war denn die Farbmarkierung auf den alten Federn?

    Außer es ist vielleicht auch was anderes. Könnten natürlich auch die
    Lagerbuchsen des Querlenkers sein oder die Pendelstützen. Wobei die eher
    klackern.

    Das Knarzen habe ich aktuell auch vorne rechts, liegt aber wohl am Stoßdämpfer und tritt nicht regelmäßig auf. Genaueres weiß ich nächstes Wochennende, weil ich dann die Dämpfer wechseln will.
     
  5. #4 13thfloor, 25.02.2015
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Kleiner Tipp:
    Stell solche Soundfiles lieber als YouTube Video bei YouTube selber ein.

    Komprimierte Ordner könnten dem ein oder anderen User merkwürdig vorkommen und deshalb die Datei nicht öffnen, weil sie Angst vor Viren haben.
     
  6. #5 ihringer, 25.02.2015
    ihringer

    ihringer Guest

    Lach, für mich hört es sich an, als wenn ein Dämpfer gurgelt...
    mal im stand vorne eine Stoßdämpfertest gemacht ?
     
  7. vdi

    vdi Elchfan

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Dipl. Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kirchseeon
    Ausstattung:
    Elegance, APS50, Panoramadach, Autotronic, Bi-Xenon, usw.
    Marke/Modell:
    A170 (W169) Benziner MJ2006, Skoda Octavia Scout TDI MJ2013, Volvo C70 II D4 MJ2012
    Vermutlich sind das Aftermarket Federn - weiß ich nicht genau. Die Farbcodierung war soweit ich erinnere 2 weiße Streifen. Hab den Tausch in einer markenfremden Werkstatt machen lassen - MB war mir zu teuer.

    Ich bin heute nochmal rum gefahren - wollte das eigentlich der Werkstatt vorführen. Da das Knarzen nach verschiedenen Fahrmanövern nachgelassen hat - es ist kaum noch zu hören - hab ich erst mal vom Werkstattbesuch abgesehen. Das Phänomen ist möglicherweise dem geschuldet, dass das Auto in letzter Zeit wenig bewegt wurde. Ich werde das mal weiter beobachten.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. vdi

    vdi Elchfan

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Dipl. Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kirchseeon
    Ausstattung:
    Elegance, APS50, Panoramadach, Autotronic, Bi-Xenon, usw.
    Marke/Modell:
    A170 (W169) Benziner MJ2006, Skoda Octavia Scout TDI MJ2013, Volvo C70 II D4 MJ2012
    Nein, habe ich nicht gemacht. Ursprünglich wollte ich die Dämpfer mit wechseln lassen (eben ein Aufwasch mit Fahrwerkvermessung etc.). Die Werkstatt sagte mir dann aber, dass sie den Wagen auf den Teststand stellen würden und nur dann einen Wechsel empfehlen würden, wenn die Dämpfer wirklich NOK sind.
     
  10. #8 13thfloor, 25.02.2015
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Es kann natürlich sein, dass die Federn sich erst noch setzen müssen. Bis das geschehen ist, kratzen die Federn dann über die Federteller und machen Geräusche. Wenn das Knarzen bleibt, dann solltest du auf jeden Fall in der Werkstatt reklamieren.
     
Thema: Knarzen vorne links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 knarzen vorderachse

    ,
  2. w169 federn quietschen

Die Seite wird geladen...

Knarzen vorne links - Ähnliche Themen

  1. W168 Feder vorn

    Feder vorn: Hallo, aus Umbau ist hier eine Feder W168 überzählig. Farbcodierung: rot / rot / blau Kam aus einem A140. ... [ATTACH]
  2. Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen

    Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen: Hallo Leute, ich habe einen A160 Advangard BJ 1998 ,68000 gelaufen ,TÜV ganz neu . Wenn man ihn stark nach links einlenkt ,zB beim einparken...
  3. Antriebswelle links Simmerring undicht

    Antriebswelle links Simmerring undicht: Hallo zusammen mein Elch bj99 WDB 1680311macht mir Sorgen angefangen hat alles mit einem undichten simmerring Öl ausgelaufen bei dem Wechsel des...
  4. Armauflage vorn entfernen

    Armauflage vorn entfernen: Hallo, die zugehoerigen Beitraege habe ich gelesen. So ganz schlau bin ich aber noch nicht geworden. In dem 168er (BJ 2002) eines Bekannten nervt...
  5. Suche Achsträger (vorne) W168 I 0710-362

    Suche Achsträger (vorne) W168 I 0710-362: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Achsträger (vorne) für den A140 W168 I 0710-362 (Zustand: gut; keine Durchrostung, Flugrost ok)?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden