Knistern am Sicherheitsgurt

Diskutiere Knistern am Sicherheitsgurt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Habe eben meinen Elchi aus der Werkstatt abgeholt. Bei der Probefahrt nach dem Wechseln der Stabis, ist dem Werkstattmeister ein Knistern an der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Joe Cool, 04.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Habe eben meinen Elchi aus der Werkstatt abgeholt. Bei der Probefahrt nach dem Wechseln der Stabis, ist dem Werkstattmeister ein Knistern an der oberen Befestigung des Sicherheitsgurtes aufgefallen. Diese Geräusch wurde heute kostenlos beseitigt.

    Toller Service *thumbup*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 christin, 04.04.2003
    christin

    christin Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi Joe Cool,

    was war das denn genau??? Ich habe soetwas auch bei mir schon aus der Richtung gehört, konnte es aber nicht genau orten...

    Wurde was getauscht?

    Danke

    Christin
     
  4. #3 Joe Cool, 04.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Es wurde die Innenverkleidung der B-Säule abmontiert und die Gelenke der Sicherheitsgurtumlenkung mit einem Trennspray (auf Silikonbasis) eingesprüht. Jetzt ist ruhe!
     
  5. Lodda

    Lodda Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV'ler
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    @Joe Cool

    In welcher Werkstatt warst Du denn? Bei mir knistert die Gurtaufhängung nämlich auch und das nervt gewaltig! *mecker*
     
  6. #5 Joe Cool, 05.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @Lodda

    Beim Mercedes-Händler in Schwandorf
     
  7. Lodda

    Lodda Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV'ler
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    @Joe Cool

    Ich bin im Moment beim Händler in Weiden und von diesem eigentlich sehr enttäuscht. Es werden zwar alle Reklamationen, die ich vorbrachte, auf Kulanz repariert, aber die Arroganz, die mir der KD-Meister entgegenbrachte, war schon gewaltig. Irgendwie gab er mir das Gefühl, dass ich nur ein Möchte-Mal-Gern-Mercedes-Kunde bin und gar keinen richtigen Benz fahre, sondern halt nur eine A-Klasse.

    Naja, wer nicht will, der hat schon. Dann fahre ich mal nach SAD.
     
  8. #7 Joe Cool, 05.04.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @Lodda

    Hab mit dem Werkstattmeister (Hr. Gleißner) bisher sehr gut Erfahrungen (Stabis & das Knistern am Sicherheitsgurt) gemacht. Auch ein Arbeitskollege ist mit der Werkstatt sehr zufrieden.
     
  9. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    Hi Leutz,

    hatte das Problem auch, das immer eher ein Knacken aus dem Bereich der B-Säule kam. Bei letzten Besuch habe ich das mal reklamiert und bei mir habe sie anscheinend die Türschlösser mal wieder richtig eingeschmiert?!?!

    Das Knacken ist auf jeden Fall weg!!
     
  10. Lodda

    Lodda Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV'ler
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Habe meinen Elch gestern aus der Werkstatt geholt. Das Knistern ist weg, auf Kulanz - DENKSTE!

    lt Rechnung :

    Sicherheitsgurt für Fahrersitz aus- und einbauen, bearbeiten -- 9 AW 55,33 Euro !!!!!

    Soll ich mich mit dem lapidarem Stempel

    "Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der Betriebsdaten Ihres Fahrzeugs keine Kulanzregelung mehr möglich ist."


    auf der Rechnung zufrieden geben?

    EZ 03.12.01, 23.015 KM und dann keine Kulanz mehr?
    Übrigens kommt noch das Beheben der quietschenden Bremsen hinten dazu, dass ich auch bezahlen muss. Summe der Rechnung

    139,20 !!!!

    Danke Mercedes Lindner-Möstel!!!!

    *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown*
     
  11. #10 Joe Cool, 04.05.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @Lodda

    Bei Lindner-Möstel läuft ja z.Zt. die Insolvenz. Bin gespannt wie es da weitergeht.

    Mein Elch ist Erstzulassung 12/01. Ich habe ihn 06/02 mit 2 Jahren Garantie gekauft. Bis jetzt wurde alles (Sitz, Stabi, Sicherheitsgurt) ohne Probleme abgewickelt. Hab jetzt 27 tKm drauf.

    Würde da nochmal nachfragen!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lodda

    Lodda Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV'ler
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    @Joe Cool

    Lt. Werkstattmeister haben sie ab 01.06. einen neuen Namen, sprich Investor. Und dann gehts für den Service normal weiter. Beim Verkauf ist's noch fraglich. Aber MB ist daran interessiert den Standort zu erhalten.

    Wenn ich das richtig sehe ist dein Elch geauso alt wie meiner. Na dann werde ich morgen mal nachfragen was das soll.
     
  14. #12 Joe Cool, 04.05.2003
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @Lodda

    Musst aber aufpassen, denn erst ab 01.01.2002 gilt die 2 Jahre Gewährleistung. Da ich meinen gebraucht gekauft (06/2002) habe, habe ich ab Kaufdatum 2 Jahre Gewährleistung bekommen.

    Muss Dich einfach mal schlau machen!

    Möchte der Werkstatt nicht unterstellen, dass die 2mal abkassieren.
     
Thema: Knistern am Sicherheitsgurt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gurt knistert

Die Seite wird geladen...

Knistern am Sicherheitsgurt - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsgurte

    Sicherheitsgurte: was kostet es bei MB den linken sicherheitsgurt vorn austauschen, ist defekt Danke für Antworten Mfg. Manfred-Gletscher-
  2. Frage zu silbernen EVO- Sicherheitsgurten

    Frage zu silbernen EVO- Sicherheitsgurten: Hallo, kann mir jemand sagen ob man die silbernen Sicherheitsgurte aus dem A210 irgendwo bekommt und wenn ja zu welchem Kurs, wegen meiner auch...
  3. Sicherheitsgurt bei Schalensitzen?

    Sicherheitsgurt bei Schalensitzen?: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier im Forum und möchte mich erstmal zu aller erst vorstellen. Also ich bin noch 17 Jahre alt, werde im Januar...
  4. W168 Sicherheitsgurt Schnalle fällt durch

    Sicherheitsgurt Schnalle fällt durch: Hallo, starte meinen ersten Beitrag mit einem kleinen (ein Glück :-) ) Problemchen. Bei meinem gebrauchten 168 fällt die Metallschnalle vom Gurt...
  5. Knistern aus mittelkonsole

    Knistern aus mittelkonsole: Also nächstes Thema meine A180cdi habe ich seit august. Generell bin ich mit dem auto höchst zufrieden. Das Auto macht einfach sinn.... Allerdings...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.