W168 Knopfzellen im Zündschlüssel

Diskutiere Knopfzellen im Zündschlüssel im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen in einem meiner beiden Zündschlüssel entleeren sich innerhalb von 24h die beiden Knopfzellen CR 2025, was könnte die Ursache sein?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Leo Zons, 31.12.2007
    Leo Zons

    Leo Zons Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feuerwehrbeamter
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A 170
    Hallo zusammen
    in einem meiner beiden Zündschlüssel entleeren sich innerhalb von 24h die beiden Knopfzellen CR 2025, was könnte die Ursache sein?
    Evtl. hat jemand einen Tipp für mich?
    Danke im Voraus

    Allen hier einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Leo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nullimeyer, 31.12.2007
    Nullimeyer

    Nullimeyer Elchfan

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Marke/Modell:
    A140 Mopf
    Vermutlich ist der Schlüssel mal feucht geworden / ins Wasser gefallen. Vielleicht reicht es schon, wenn Du den Schlüssel einfach mal einige Stunden mit geöffnetem Batteriefach auf die Heizung legst. Wenn das nicht hilft, dann sind vielleicht die Kontakte bereits oxidiert, so dass hier immer ein Kriechstrom fließt. Da gibt es im Internet diverse anleitungen, wie man so etwas wieder hinbekommt (Wasserschäden an Handys reparieren). Oder aber ein Knopf klemmt, so dass dieser permanent gedrückt ist. Solltest Du aber beim Öffnen / Schließen das Autos merken können.

    Gruß,
    Nullimeyer
     
  4. cbrman

    cbrman Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hast Du mal mit einem Ohmmeter den Widerstand zwischen den zwei Kontakten gemessen? Den defekten Schlüssel im Vergleich zum intakten. Bau mal den Schlüssel auseinander und schau dir die Kontakte/Lötpunkte an, evtl. Reinigung mit Spezialspray oder Glasfaserstift. Ob und wie man den Schlüssel auseinanderbauen kann weiss ich leider nicht, habe das aber kürzlich bei einem Opel-Schlüssel gemacht.
     
Thema:

Knopfzellen im Zündschlüssel

Die Seite wird geladen...

Knopfzellen im Zündschlüssel - Ähnliche Themen

  1. Der 2. Zündschlüssel läßt sich im Zündschloß nicht drehen

    Der 2. Zündschlüssel läßt sich im Zündschloß nicht drehen: Hallo Freunde, unser Zweitschlüssel läßt sich nicht mehr als Zündschlüsel einsetzen (kann nicht mehr gedreht werden) - die Fernbedienfunktion...
  2. Zündschlüssel läßt sich nicht mehr aus dem Schloß ziehen

    Zündschlüssel läßt sich nicht mehr aus dem Schloß ziehen: Hallo wenn ich das Fahrzeug parke, Automatik auf P Position und Motor ausstelle, lässt sich der Schlüssel nicht mehr herausziehen. Ich muss dann...
  3. Zündschlüssel "tut nix mehr"

    Zündschlüssel "tut nix mehr": Hallo! Bei unserem W169 hat plötzlich einer der beiden Zündschlüssel vollständig die Funktion verloren. Das bedeutet, dass die für mich...
  4. Zündschlüssel drehen...und...nichts!!!?

    Zündschlüssel drehen...und...nichts!!!?: Hallo, nach langer Zeit der Zufriedenheit mit meiner alten Dame 168, gibt es Probleme. W168. Bj 12/98 1,6 ltr Vollautomatik Reinsetzen und...
  5. Zündschlüssel lässt sich beim fahren abziehen.

    Zündschlüssel lässt sich beim fahren abziehen.: Hallo liebe Gemeinde. Ich habe bis dato alle meine Fehler der A Klasse von meiner Freundin hier mit der SUFU lösen können. Doch jetzt habe ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.