W168 Kombiinstrument

Diskutiere Kombiinstrument im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, wer kann mir bei einem Problem helfen. Ich fahre einen A 190 W168 Bj 2001 Mein Kombiinstrument spinnt. Tachonadel zeigt des...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Brunobanani, 04.06.2009
    Brunobanani

    Brunobanani Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190, BJ 2001
    Hallo Leute,

    wer kann mir bei einem Problem helfen. Ich fahre einen A 190 W168 Bj 2001

    Mein Kombiinstrument spinnt. Tachonadel zeigt des öffteren zu wenig Geschwindigkeit an, beim Drehzahlmesser das gleiche. Anstatt der Uhr oder Temperatur, Kilometerstand kommt manchmal nur alle Anzeigemöglichkeiten also lauter 88888. Kann das sein, dass das Relais kaputt ist. Welches ist das und wo finde ich das. Im Dateblatt finde ich es nicht.

    Die Werkstatt will mir das Kombiinstrument austauschen, und das will ich nicht.

    Danke

    Bruno
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 04.06.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Bist wohl auch in einer "Austauschwerkstatt" gelandet. Repariert wird heute nichts mehr. Schlagworte sind heute "wechseln und tauschen.!!!!!!!!!!!! *ulk*
     
  4. #3 Brunobanani, 04.06.2009
    Brunobanani

    Brunobanani Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190, BJ 2001
    So ungefähr. Ich wenn das Wort Werkstatt höre... naja lassen wir das. Der Tip im anderen Forum über das Relais zur Sekundärluftpumpe war auf jedenfall bares Geld wert. Kosten 30 EUR. Kostenvoranschlag von der Werkstatt für den Austausch der Pumpe lag bei 550 EUR. Da kann ich heuer dafür in den Urlaub fliegen
     
  5. #4 Blechnase, 04.06.2009
    Blechnase

    Blechnase Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A160 Schalter
    Am Kombiinstrument giebt es einige Vielfachstecker,diese wurde ich in Deinem Fall auf festen Sitz prüfen.Ist echt nicht schwer.
     
  6. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Was für ein Relais soll da kaputt sein ???

    Bei der Symptomatik gehe ich von einem Defekt im KI aus. Da die KIs niemand mehr repariert, bleibt nur der Austausch.

    Aber probier's ruhig erstmal mit den Kabeln, schadet nicht -- aber ich sehe auch nicht, welches Kabel da "wackeln" sollte, dass eine zu geringe Drehzahl oder kein Kilometerstand mehr angezeigt wird.

    Viele Grüße, Mirko
     
  7. #6 Brunobanani, 05.06.2009
    Brunobanani

    Brunobanani Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190, BJ 2001
    Einen Wackelkontakt würde ich jetzt eher ausschließen. Wenn ich die Zündung ausschalte, den Schlüssel abziehe und dann erneut den Motor starte, dann ist wieder alles in Ordnung.
     
  8. cugar

    cugar Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    änder sich werte wenn du zusätzliche verbraucher Anschaltest? Also z.b. Drehzahl geht rauf wenn du fenster zumachst oder sowas?
     
  9. #8 Brunobanani, 05.06.2009
    Brunobanani

    Brunobanani Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190, BJ 2001
    Nein, der Defekt ändert nichts am Fahrverhalten oder an sonsigen Verbrauchern. Es ist nur lästig, wenn man weiß, dass man ca. 100 Km/h fährt und der Tacho zeigt manchmal 40 oder 60 Km/h an.
     
  10. #9 BlackElk, 05.06.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... erst mal die Sicherungen kontrollieren, möglicherweise hast du dort erhöhte Übergangswiderstände (Kontakte vergammelt), so daß das KI spinnt
     
  11. #10 Brunobanani, 05.06.2009
    Brunobanani

    Brunobanani Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190, BJ 2001
    Also, ich habe die Sicherungen sowie die Kabel kontrolliert. Da scheint alles i.O. zu sein. Da werd ich doch um einen Austausch nicht herumkommen. *mecker*
     
  12. #11 marco28hb, 05.06.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Also doch ein "Wackler" oder besser Übergangswiderstand, da es mal geht und dann wieder mal nicht. Es wird aber sehr schwierig sein dieses zu finden, da das Problem (der Wackler/Übergangswiderstand) höchst wahrscheinlich im KI Inneren zu suchen ist.

    LG
    marco
     
  13. #12 Brunobanani, 06.06.2009
    Brunobanani

    Brunobanani Elchfan

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190, BJ 2001
    Noch eine Frage: Sieht die Werkstatt so etwas beim Fehlerauslesen, oder ist das Ermessenssache des Werkstattpersonals, so auf die Art " das geht nicht, also tauschen wir mal aus". In der Werkstatt in der ich diese Auskunft bekommen habe hat die Diagnose ohne auslesen des Fehlerspeichers aufgestellt.

    Und noch eine Frage: Was kostet wohl so ein neues KI ungefähr?

    Gruß
    Buro
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 mika hanka, 06.06.2009
    mika hanka

    mika hanka Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    schrotthändler hat auch öft sachen für a-klassen da.

    reperrieren ich weis nicht.. das ein kontakt locker ist kann nciht sein ? ich mein wenn die zeiger manchmal runter gehen?
     
  16. #14 marco28hb, 07.06.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Ein defekter KI legt, soweit mir bekannt ist, keine Fehler im Speicher ab. Höchstwahrscheinlich liegt der Wackler/Übergangswiderstand im KI Inneren und eine Reparatur angesichts der Lohnkosten / Stundenlohn würde bestimmt teurer als ein neuer KI sein. Deswegen auch immer gleich der Austausch. Ich habe zwar noch nie so ein KI auseinander genommen, aber es gibt bestimmt innen Leiterplatten, wo es sich um so genannte Multilayer handelt. Das heißt so viel, dass es Platinen sind, wo die Leiterbahnen nicht nur oben und unten verlaufen, sondern auch mehrfach innen drin. Wie willst Du dann dieses kostengünstig reparieren? Es ist einfach sehr schwierig bis unmöglich den Fehler zu finden.

    In der e-bucht, also dem großen Auktionshaus gibt es KI's schon ab 70,- Euro, beim Freundlichen kosten sie mehrere Hundert. Es ist aber auch darauf zu achten, dass man beim privat Verkäufer gar keine Garantie hat und es wird immer wieder gerne beschissen.

    Bei einem gewerblichen Verkäufer gilt bei online Verträgen immerhin ein 14-30 Tage Rückgaberecht, obwohl nur 14-tage gesetzlich sind. Desweiteren bitte unbedingt auf die Teile-Nummer achten damit es auch ohne Probleme im eigenen Elch nutzbar ist. Zusätzlich ist nach meinem Kenntnisstand auch eine Freischaltung mittels der Star-Diagnose bei MB nötig.

    Solltest Du ein mobiles Navigationsgerät Dein Eigen nennen, dann könntest Du Dir mit einem GPS Tacho bis zum nächsten TÜV weiterhelfen können, obwohl das bestimmt nicht die von Dir gewünschte Lösung ist. Die Freeware zeigt die Geschwindigkeit sehr genau an, da über GPS. Ja, sogar genauer wie das original Tacho, die zeigen nämlich immer etwas mehr. Die Freeware ist auch Klasse zum Abgleich eines Tachos.

    [​IMG]

    Aber spätestens beim TÜV muss wieder alles 100%-tig funktionieren.

    LG
    marco
     
Thema: Kombiinstrument
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gps tacho

Die Seite wird geladen...

Kombiinstrument - Ähnliche Themen

  1. Kombiinstrument kompatibel

    Kombiinstrument kompatibel: Hallo, ich habe einen 2003 Mopf A140 W168 Der Blinker blinkt meistens nach rechts, obwohl ich links blinken will. Lenkstock wurde schon...
  2. Problem mit Lämpchen im Kombiinstrument

    Problem mit Lämpchen im Kombiinstrument: Hallo zusammen , ich habe folgendes Problem . In meinem Kombiinstrument sind die beiden Lämpchen ganz aussen für die Hintergrundbeleuchtung...
  3. Kombiinstrument ersetzen

    Kombiinstrument ersetzen: Guten Abend. Mein Kombiinstrument (W169 180 CDI Automatik Bj 2012) muss ersetzt werden. Ich würde gerne ein gebrauchtes Teil einsetzen erwerben,...
  4. Wackelkontakt im Kombiinstrument /Digitalanzeige

    Wackelkontakt im Kombiinstrument /Digitalanzeige: Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich das Problem dass das Kombiinstrument ausfiel bzw so flackerte. Dank vielen, guten Anleitungen hier im...
  5. W168 Belegung der Stecker am Kombiinstrument

    Belegung der Stecker am Kombiinstrument: Kann mir vielleicht jemand die Belegung der Stecker am Kombiinstrument nennen? Wichtig wären mir vor allem Klemme 30, 31 und 15 und evtl. die Pins...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.