W168 Kombischalter kaputt !!!

Diskutiere Kombischalter kaputt !!! im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Mir ist gestern abend der Kombischalter (Blinker, Lichthupe, Scheibenwischer) kaputt gegangen. Nachdem ich einen Überholvorgang abgeschlossen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HOM-RS

    HOM-RS Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    im Außendienst
    Ort:
    Saar-Pfalz-Kreis
    Mir ist gestern abend der Kombischalter (Blinker, Lichthupe, Scheibenwischer) kaputt gegangen. Nachdem ich einen Überholvorgang abgeschlossen habe, ist beim Zurückstellen des Blinkers etwas gebrochen. Beim Betätigen der Lichthupe bleibt aufgeblendet. Das Einrasten der Lichthupe (nach vorne) geht gar nicht mehr.
    Einem Bekannten von mir ist dies auch schon passiert; er bekam den Hebel sofort auf Kulanz gewechselt.
    Ist das ein häufig auftretendes Problem?
    Wer kennt sich damit aus?
    Danke für Euer Feedback.
    Gruss RALF
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Kombischalter kaputt !!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jessica, 26.01.2003
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Hatte das selbst noch nicht, aber habe schon oft gehört, daß die Blinkerhebel/Kombischalter einfach so abbrechen oder anderweitig kaputt gehen...
     
  4. #3 Ghostdog, 26.01.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Meiner ist auch schon kaputt gegangen und ich habe nichts auf Kulanz bekommen.
    Kosten 201,94 Euro inkl. 25 Euro Frachtkosten wegen Eilzustellung (Freitag 19Uhr bestellt am Samstag 7.30Uhr da zum Glück)
     
  5. BiZz

    BiZz Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170cdi PM
    Bei mir hat sich die Lichthupe eingerastet, das heisst, sobald der Hebel nur einnen halben mm nach hinten ging, war das fernlicht an. Um es auszukriegen, musste man ganz leicht an den Schlater tippen, echt Präzisionsarbeit :) ! Vorallem konnte ich nicht emhr blinken, es war zum ko****. Jetzt warte ich noch auf die Rechnung...
     
  6. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ja bekanntes Prob. hatte ich auch schon aber in der Garantiezeit, kein Prob.
    Aber is echt Nervig muß einfach schnell getauscht werden *rolleyes*
     
  7. wello

    wello Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Admin für IBM MQ
    Ort:
    Mittelfranken
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Das Problem hatte ich auch schon, wurde bei mir aber gleich am nächsten Tag getauscht, da mein Händler den Kombischalter auf Lager hatte, anscheinend tritt das problem öfters auf!

    In die Werkstatt gefahren, das Teil wurde gewechselt und nach ca. 45 Minuten fuhr ich wieder Richtung heimat! Alles auf Kulanz!

    Schon komisch, nach ca. 1 1/2 Jahren! *thumbdown*

    Naja, seitdem keine Probleme mehr!
     
  8. #7 Dietmar, 27.01.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    @ Ghostdog

    Die 25 Euro Fracht hätte ich nicht bezahlt, ich hätte nur gesagt:
    Fahrzeug ist nicht fahrbereit, schaffen Sie das, das der Wagen innerhalb von 2 Stunden fahrbereit ist?
    Wenn Nein, dann Mobilo. Und dann wäre ich mit dem Mobilo Auto gefahren bis mein Wagen wieder fertiig ist.
    Prüfe mal, ob bei dir noch mobilo greifen kann und dann wende dich an die Werkstatt, denn im rahmen von Mobilo sind auch die Sonder Beschaffungskosten für Ersatzteile abgedeckt.
    Ich würde sagen die Werkstatt hat dich abgezockt.

    Dietmar
     
  9. #8 Dieselwiesel, 27.01.2003
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A150
    Hi,

    auch bei unserem 160 CDI wurde der Kombihebel getauscht binnen 15 Minuten konnte ich weiterfahren. :D

    100% Kulanz *thumbup*

    Gruß Christian
     
  10. #9 Ghostdog, 27.01.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    @Dietmar

    Da hast du recht beim nächsten mal bin ich schlauer.
    Aber was soll ich machen brauchte das Teil unbedingt, Montag währe es zu spät gewesen da ich jede 2. Woche etwa 800km fahre um auf Arbeit zu kommen.

    MFG Matel
     
  11. #10 Dietmar, 27.01.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    @ Ghostdog

    wende dich an Maastrich, Telefon
    00800 17777777 ( auch aus Deutschland 2 x 0 vor der 800 )

    mit etwas glück bekommst du dein Geld zurück. Habe die Erfahrung gemacht, das man in Masstrich sehr viel Kundenverständnis hat und auch Ahnung haben.

    Dietmar
     
  12. #11 Ghostdog, 28.01.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    @ Dietmar

    Habe dort angerufen der Nette Herr sagte mir das ich die Rechnung und einen kurzen Text dort hinsenden soll, und dann sehen sie mal ob sie mir helfen können.

    Werde natürlich sagen was herausgekommen ist danke erst mal an dich für den Tipp.
     
  13. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Was ist das genau für eine Stelle. Hab mal etwas darüber gehört, aber kein Plan.

    Gruß Beni
     
  14. #13 Jessica, 28.01.2003
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Mercedes Benz Service&Kundencenter.

    Quasi die Beschwerden kommen alle dahin ;)

    Meine ging auch mal dahin, eine bestimmte Rechnung (1500€) aber es wurde kein Cent davon übernommen. Und für deren Mängel kann ich ja nun wirklich nichts. Trotzdem Null Cent ;( ;( ;( (nur ein brief, dass sie es bedauern würden, mehr nich)
     
  15. #14 Dietmar, 28.01.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    @ Jessica Pio
    Ich habe nur gute Erfahrungen mit Maastrich gemacht.
    Hatte ja mit den Vorgänger Elchen genug Probleme gehabt.

    Dietmar.
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Ghostdog, 29.01.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Abwarten, vielleicht habe ich mehr Glück.

    :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/
     
  18. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Gut zu Wissen, Danke. Ich hoffe trotzdem nicht die mal kontaktieren zu müssen.

    Grüß Beni
     
Thema:

Kombischalter kaputt !!!

Die Seite wird geladen...

Kombischalter kaputt !!! - Ähnliche Themen

  1. W168 Kombischalter - eine Reparatur

    Kombischalter - eine Reparatur: Moin moin, ich habe heute einen Kombischalter eines W168 (Bj 1998) repariert. Da der Elch meiner Schwester dieses leideige...
  2. W168 Universal Regensensor nachrüsten? Kombischalter belegung?

    Universal Regensensor nachrüsten? Kombischalter belegung?: Moin, Moin, hat zufällig jemand einen Schaltplan vom Kombischalter für den W168, bzw weiß die Belegung der Kabelfarben? Ich würde gerne einen...
  3. W168 Kombischalter

    Kombischalter: Liebe Elchfans, seit kurzem habe ich ein Problem mit dem Kombischalter meines "Elchs" (w168). Bei jeder Betätigung (Blinken, Scheibenwischer usw.)...
  4. Kombischalter

    Kombischalter: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einen gut erhaltenen und funktionsfähigen Kombischalter für meinen Elch. Wer noch einen hat bitte melden....
  5. W168 Defekter Kombischalter am W168 brachte einen W 246 Jahreswagen ins Haus

    Defekter Kombischalter am W168 brachte einen W 246 Jahreswagen ins Haus: Hallo Forumsgemeinde, habe von meinem defekten Kombischalter vor Wochen geschrieben. An der Niederlassung stand während der Rep-Annahme ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden