Komfortmodul, IP-KM 1.0 Innoparts

Dieses Thema im Forum "W168 Interieur & Elektrik" wurde erstellt von RV-MS, 09.04.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RV-MS

    RV-MS Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A170CDI 10/2002
    Hallo,
    hat jemand das Komfortmodul, IP-KM 1.0 von Innoparts zum automatischen Schließen und Öffnen der Fensterheber in seinem Elch verbaut?
    Seid ihr damit zufrieden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 09.04.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 BlackElk, 09.04.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    nicht so voreilig, Mr.Bean .....


    Für 2-fach-FH sollte man schon die Module von Innoparts nehmen.
    Ich hab nämlich keine Lust, das Fahrrad noch mal neu zu erfinden.

    Für die 4-fach-FH hat Innoparts nix, da könnte ich dann helfen.
     
  5. Wokie

    Wokie Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seekirchen / AT
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7CDI

    eine frage dazu...wird das modul nur eingesteckt oder muss man da noch zusätzlich was machen...
     
  6. #5 BlackElk, 09.04.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    also "Plug-'n-Play" is nich (bei mir)

    Man sollte schon mit Schaltplänen und Lötkolben umgehen können.


    Ein Hauptproblem dabei ist, daß sich die Original-Steckverbindungen auf dem freien Markt nicht besorgen lassen, weil das alles herstellerspezifisch ist und man sich nicht gern ins Handwerk pfuschen läßt.

    Selbst wenn man das Zeug kaufen könnte, würde das wahrscheinlich den Preis mehr als verdoppeln.

    Weiterhin gibt es für gewisse Punkte, an die ich meine Sachen anschließe, schlicht und ergreifend keine Steckverbindung .....
     
  7. XT98

    XT98 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Marke/Modell:
    200CDI Avantgarde
    Hallo,

    hat jemand schon mal das Komfortmodul von Innoparts in ein W169 ohne Komfortschießung und nur 2fach Fensterheber aber mit Panormaschiebedach eingebaut?
     
  8. Paltin

    Paltin Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 funkenmeister, 19.05.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Hat keiner und wird auch keiner machen!!!!
    Geht leider aus technischen Gründen nicht. Alle Schaltergruppen sind per LIN BUS und CAN B BUS verbunden. Somit gibt es keine möglichkeit solche Steuergeräte einzuschleifen.

    gruß
    Funki
     
  11. XT98

    XT98 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Marke/Modell:
    200CDI Avantgarde
Thema:

Komfortmodul, IP-KM 1.0 Innoparts

Die Seite wird geladen...

Komfortmodul, IP-KM 1.0 Innoparts - Ähnliche Themen

  1. 2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.

    2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.: Hallo Elchfans. Bin Doppelelchbesitzer (A+B) und habe mit meinem W169 A-Klasse ein seltsames Problem mit der Tankanzeige. Nach Ausbau des...
  2. Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone

    Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone: Hallo Freunde, unser 170 CDI bj 11/1999 132000 kmh hat ein nerviges Problem. Bei "30 kmh ohne Last" gerade Strecke bleibt er im 3. Gang u....
  3. A 160,Typ 168er, Bauj. 06/2000, 140.000 km springt nicht an

    A 160,Typ 168er, Bauj. 06/2000, 140.000 km springt nicht an: Hallo Elchfans, bin neu hier, kein Schrauber mit großem Background zum A 160. Liebe meinen A 160, er muss halt fahren. Seit 2004 habe ich ihn und...
  4. W168 Verkaufe Mercedes A210 Langversion mit 70.000 KM

    Verkaufe Mercedes A210 Langversion mit 70.000 KM: Hallo zusammen, verkaufe meinen A210 in Langversion. Das Fahrzeug ist Scheckheftgepflegt und hat knapp 70.000 km gelaufen. Fahrzeug ist im gut...
  5. Beschleunigung endet bei 130 km/h... nach Ausschalten der Start-Stopp-Funktion höhere Geschwindigkei

    Beschleunigung endet bei 130 km/h... nach Ausschalten der Start-Stopp-Funktion höhere Geschwindigkei: Hallo, habe in der Suche nichts Vergleichbares gefunden. Heute rief meine Mutter nach einer Autobahnfahrt an, dass unser B 170 bei 130 km/h auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.