Komisches Phänomen bei Lüftung/Klima

Diskutiere Komisches Phänomen bei Lüftung/Klima im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo an alle, seit ein paar Tagen hab ich bei meiner A-Klasse ein komisches Problem mit der Lüftung... auf stufe 1-4 tut sich rein gar nix und...

  1. #1 SignoreRossi, 25.05.2012
    SignoreRossi

    SignoreRossi Guest

    Hallo an alle,

    seit ein paar Tagen hab ich bei meiner A-Klasse ein komisches Problem mit der Lüftung... auf stufe 1-4 tut sich rein gar nix und stufe 5 funktioniert so wie es sein soll (volle Leistung).
    Kennt das vielleicht jemand? Irgendwie denk ich mir das es keine Sicherung sein kann da die Stufe 5 ja funktioniert...
    Über Anregungen würde ich mich sehr freuen :)

    Grüße


    p.s. keine klimatronic
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 25.05.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    klassische frage:

    kuehlmittel ist ausreichend vorhanden?

    hoert sich naemlich absolut danach an, dass hier zuwenig uebrig ist.
    und billig ist es nicht :-X


    ansonsten _koennten_ auch verstopfte filter schuld sein, zB wenn du in der naehe von staubigen quellen parkst.
    als meine luftfilter getauscht wurden hatte ich das gefuehl "stufe 1" entspricht "stufe 3" vorher.
     
  4. #3 SignoreRossi, 25.05.2012
    SignoreRossi

    SignoreRossi Guest

    Hallo,

    ich kann dir nicht sagen ob ich genug Kühlmittel habe?! Wie kann ich das denn feststellen ohne in die Werkstatt zu müssen? Hab den Wagen auch erst seit März, da er scheckheftgepflegt war/ist gehe ich mal von aus das die Klima regelmässig gewartet worden ist...
    Auf Stufe 5 bringt die Klima auch "normale" Leistung und auf 1-4 kommt nicht mal ein laues Lüftchen aus den Lüftungsschlitzen...

    Grüße
     
  5. #4 Scanner, 25.05.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    meinst du es kommt "kein druck" oder es kommt "nicht kuehl"
     
  6. #5 Steffi86, 25.05.2012
    Steffi86

    Steffi86 Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich, da ich es auch habe. Das ist eine kleine Klappe, wie man mir erklärte, die Defekt ist. Allerdings etwas kostspielig, daher habe ich es nun gelassen, sie zu reparieren, bis ich gebraucht eine finde. Wenn mir wieder einfällt, wie genau das Teil heißt, sag ich es dir :)
     
  7. #6 SignoreRossi, 25.05.2012
    SignoreRossi

    SignoreRossi Guest

    Es kommt gar nix raus... weder kühl noch ein wind es ist als wäre die Lüftung aus!
    Ehrlich gesagt will ich es nicht so lassen... die Klima immer auf stufe 5 ballern zu lassen macht mich irre... das ding ist mir dann einfach zu laut!
    Werd am Dienstag mal zu meinem MB Händler fahren... Glücklicherweise hab ich ja noch Gebrauchtwagengarantie... hab die Vermutung das es was mit dem bedienteil bzw. dem drehregler zu tun hat...

    Grüße
     
  8. #7 Bytemaster, 25.05.2012
    Bytemaster

    Bytemaster Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    Amstetten
    Marke/Modell:
    W169 A170 Autotronic
    Dann hat die Lüfterendstufe einen weg!
     
  9. #8 Ralf_987, 26.05.2012
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Hallo,

    ich hatte so was mal an einem anderen Auto - da war der Vorwiderstand des Gebläsemotors defekt. Ich vermute mal, dass es bei deinem W169 auch so ist.

    LG
     
  10. stinni

    stinni Guest

    und im übrigen hat die Lüfterstufe nix mit dem Kühlmittel zu tun. *thumbdown*
     
  11. #10 Landgraf, 26.05.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Einfach die Lüftervorwiderstände austauschen (billiges Teil von VALEO) und dann funktioniert wieder alles.

    Tja, so etwas kann eben bei einem 8 Jahre alten Auto mal passieren... ;)

    Jedenfalls mit einer linken und einer rechten Hand easy zu machen.

    Sternengruß.
     
  12. #11 SignoreRossi, 26.05.2012
    SignoreRossi

    SignoreRossi Guest

    Danke an alle für eure Infos und Anregungen.

    @ Landgraf ist dir mal aufgefallen wie oft bei dir Kommentare zum alter eines Fahrzeug kommen? Das ich keinen Neuwagen fahre, du wirst es kaum Glauben, aber das ist mir und anderen auch schon aufgefallen! ansonsten denke für deinen Tipp, klingt plausibel.

    Samstag ist glaube ich bei meinem MB Händler niemand (müsste ich gleich mal schauen) sobald ich aber weiß was Defekt ist werde ich euch berichten :)

    Grüße
     
  13. #12 Landgraf, 28.05.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Ja, das ist mir aufgefallen.

    Aber es ist nunmal Fakt dass der W169 aus den Baujahren 2004-2005 eher anfällig für allerlei Probleme ist, als die Modelle danach. Deshalb erwähne ich das (gerne) immer mal wieder.

    Mein Elch ist mittlerweile auch kein Neuwagen mehr, also nicht falsch verstehen... ja?

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 stuermi, 28.05.2012
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    90
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Hmm, also meiner ist ja aus 2005 und da war so langsam schon alles kaputt was im allgemeinen kaputt gehen kann - ergo sind die alten Elche jetzt besser, da mit vielen Neuteilen bestückt *ironie*
     
  16. #14 SignoreRossi, 28.05.2012
    SignoreRossi

    SignoreRossi Guest

    @graf passt :) ich werd euch noch berichten wenn ich mehr weiß.
     
Thema:

Komisches Phänomen bei Lüftung/Klima

Die Seite wird geladen...

Komisches Phänomen bei Lüftung/Klima - Ähnliche Themen

  1. W169 A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007

    A150*Klima*Navi*TÜV*Baujahr 2007: Biete A150 im sehr guten Zustand, Baujahr 03/2007 aus zweiter Hand. TÜV/ HU bis 03/2018 Km-Stand: 166.200 Leistung (PS): 95 Benziner,...
  2. Komische Leistungsentfaltung

    Komische Leistungsentfaltung: Ich habe gestern angefangen, den CDI auf Sommer zu "trimmen". Als eine der wichtigen Arbeiten habe ich mal das AGR gereinigt und den LLM sauber...
  3. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...