W168 Komisches Rasseln vorne

Diskutiere Komisches Rasseln vorne im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, ich höre seit Montag so ein komisches Geräusch, wenn der Motor länger läuft. Hört sich an wie ein Rasseln/Klappern/Vibrieren. Kanns leider...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schmetti, 23.11.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich höre seit Montag so ein komisches Geräusch, wenn der Motor länger läuft. Hört sich an wie ein Rasseln/Klappern/Vibrieren. Kanns leider nich genauer beschreiben. Kommt meistens erst, wenn ich in höheren Gängen fahre.

    War also heute früh in der Werkstatt und der Meister meinte, es könne die Verbrennung sein. Er konnte das Geräusch zwar nicht genau lokalisieren bzw. warnehmen, nachdem wir aber die Motorhaube öffneten wies er mich darauf hin, daß mein Motor ungewöhnlich viel Luft saugt und er das Unterdrucksystem überprüfen wolle. Hab auch gesehen, daß in dem durchsichtigen Schlauch, der oben mittig am Filter sitzt (kanns nicht besser beschreiben) viele Luftblasen zu sehen waren. Ist nicht normal, oder?

    Hatte jemand von Euch schon dasselbe bzw. ein ähnliches Problem, könnte davon das Geräusch kommen?

    Habe nächsten Mittwoch, 30.11. einen Termin, und würde mich deshalb vorher schon gerne schlauer machen.

    Viele Grüße
    Alex
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Komisches Rasseln vorne. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    der Schlauch den du meinst ist die Dieselleitung.
    Ist (wenn nicht zuviel) peng ob dort Bläschen sind, da der Filter eh mit Diesel vvoll ist.

    Gruß
    Über
     
  4. #3 Schmetti, 23.11.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Über,

    genau, die Dieselleitung meine ich. Das sah fast schon wie Sprudel aus. Das ist wohl nicht normal oder? *kratz*

    Gruß
    Alex
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    426
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Doch das ist normal (also sollte nicht so sein, ist aber bei vielen so). Wie voll ist der Tank?
    Vielleicht ist es ein defekter Injektor?

    gruss
     
  6. #5 Schmetti, 23.11.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jupp,

    der Tank ist knapp unter 1/4 ca. 100km vor Reserve schätze ich. Injektor habe ich auch schon vermutet, aber wenn ich auskupple ist das Geräusch weg.

    Was die Werkstatt aber auf jeden Fall erneuern will, ist ein abgewetzter Schlauch (so ein schwarzer links neben dem Dieselfilter), sonst stehe ich, wenn der undicht wird. Hätte ich ein Bild, könnte ich es besser beschreiben.

    Habt Ihr eine Ahnung wieviel Auftwand das sein könnte, den Unterdruck zu überprüfen?

    Gruß
    Alex
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    426
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn du volltankst sollten die Blasen deutlich weniger werden (aber nicht weggehen).
    Wie schon gesagt glaube ich nicht, dass der unrunde Motorlauf daran liegt, denn wenn es zu viel Luft wird, bekommt man erst mal gewaltige Startschwierigkeiten bzw. er startet gar nicht mehr bevor er unrund laufen würde.

    gruss
     
  8. #7 Schmetti, 23.11.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis, werde auf dem Heimweg auf jeden Fall mal volltanken. Dann sollten die vielleicht zuerst mal den Fehlerspeicher auslesen.

    Gruß
    Alex
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    426
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    bevor die wild anfangen herumzureparieren auf jeden Fall!!!

    gruss
     
  10. #9 Schmetti, 23.11.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ***
     
  11. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Wie hat denn der Typ festgestellt das der Motor ungewöhnlich viel Luft saugt? *kratz* *kratz*
     
  12. #11 Schmetti, 24.11.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Er vermutet es an der Dieslleitung, wie der da so durchblubberte.

    Hab heute früh jedenfalls den Termin dort abgesagt und eine andere Vertragswerkstatt aufgesucht, nachdem das Rasseln jetzt regelmäßig auftritt.
    Beginnt ab dem 3. Gang. Wenn ich die Kupplung trete ist es weg. Im Leerlauf sind auch keine Geräusche zu hören.

    Der Mechaniker meint, und das glaube ich ihm sogar, daß es am Getriebe liegen könnte. Werde dort mal einen Termin ausmachen, damit die die Ursache besser eingrenzen können. Schlimmstenfalls muss ein neues Getriebe her. Mal schauen, wie der Kostenvoranschlag aussieht.

    Habe jetzt 125 tkm (EZ 01/2000) drauf und bin immer schonend gefahren.

    Da geht wohl nix mehr auf Kulanz, denke ich.

    Gruß
    Alex

    PS: Bleibt die Frage, ob ich mir wirklich so ein teuere Reparatur antun soll oder nicht gleich auf einen günstigen Gebrauchten umsteige.
     
  13. #12 salmanasar, 24.11.2005
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    ist es ein Automatik?
    wenn ja, können es die Elektrohydraulischen teile sein, die die automatik steuern. die sind bei mir auch ziemlich laut. v.a. wenn du an ner wand stehst.

    ist aber mehr ein summen
     
  14. #13 Schmetti, 24.11.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Schaltgetriebe. Werde den Wagen wohl bis zum Termin stehen lassen, vielleicht ist ja noch etwas zu retten. :o
     
  15. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Tritt das Kupplungspedal mal nur auf Druck, ohne das sie anfängt zu rutschen, wenn es dann weg ist ist das Ausdrücklager der Kupplung defekt! *LOL*
     
  16. #15 Schmetti, 25.11.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip. Ich probier's mal aus.

    Gruß
    Alex
     
  17. #16 Schmetti, 06.12.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab jetzt die schlechte Nachricht von heute bereits einigermaßen verdaut, hab ja schon damit gerechnet:

    Austauschgetriebe muss her. Kostet mit Aus- und Einbau "vorerst" ca. 2.000 EUR (brutto):

    Austauschgetriebe ca. 1.400 EUR und Arbeit ca. 6oo EUR.

    Und wenn die schon dabei sind, wollen die auch gleich mal einen Blick auf die Kupplung werfen, was ja auch irgendwie Sinn macht. Habe momentan 125.000 km drauf, Kupplung würde nochmal ca. 500 EUR kosten. :o
    Naja mal abwarten. Bisher hatte ich noch keine Probleme, hoffe dass die noch in einem guten Zustand ist.

    Wie sind denn so Eure Erfahrungen, was die Kupplung angeht?

    Viele Grüße
    Alex
     
  18. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Was das Austauschgetriebe angeht, solltest Du mal die letzte Ausgabe von Autobild kaufen.
    Es gibt dort ein interessantes Bericht eben über die Alternative zum Getriebe-Austausch.
    Was viele nicht wissen, kann die Reparatur um eniges billiger sein - mit Garantie!
    Es lohnt sich vielleicht bei den Anbieter über die Reparaturkosten nachzufragen?! Viel Glück!
     
  19. #18 Flitzpieper, 07.12.2005
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Hey, ich habe auch 125.000 einen neuen Motor bekommen *kotz*. Im Vorfeld habe ich auch den Mechaniker gebeten sich mal die Kupplung anzuschauen.
    Ergebniss: noch halbe Belagsstärke ;D und somit austausch nicht sinnvoll.
    Meiner ist ein 98´er, A 140 mit Halbautomatik
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Wenn es denn dann wirklich auf nen Getriebetausch hinausläuft, würde ich Kupplung (wenn "nur" noch 1/2) direkt mittauschen. Klar sind's nochmal 500 Euronen aber was der Tausch kostet weisste jetzt und den sparste dir dann demnächst...

    Würde aber auch erst einmal wegen der Reparatur nachfragen.

    Gruß
    Über
     
  22. #20 Schmetti, 09.12.2005
    Schmetti

    Schmetti Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Tipps. Habe mich jetzt für das Austauschgetriebe entschlossen, weil ich den Wagen Anfang nächster Woche unbedingt wieder benötige. Mal abwarten, was die Werkstatt zur Kupplung sagt, wenn das Getriebe ausgetauscht wird. *angst*

    Gruß & schönes Wochenende
    Alex
     
Thema:

Komisches Rasseln vorne

Die Seite wird geladen...

Komisches Rasseln vorne - Ähnliche Themen

  1. W168 Komisches Startproblem

    Komisches Startproblem: Moin Elchfreunde. Mein A210 hat ein komisches Startproblem. Der Motor startet morgens ohne Probleme und geht auch vorerst nicht aus. Nach ca...
  2. W169 Komisches Problem

    Komisches Problem: Guten Abend alle zusammen. Ich habe meine Frau einen schönen Mercedes A200 Baujahr 2007 mit Automatik Getriebe (Benziner) gekauft. Sind mit dem...
  3. W169 Komisches Geräusch und unrunder Leerlauf

    Komisches Geräusch und unrunder Leerlauf: Hallo liebe Elchfahrer. Ich fahre einen W169 A160cdi. Seit einiger Zeit hört er sich im Leerlauf etwas brummend und beim Anfahren etwas jaulend...
  4. W168 Komisches Geräusch aus dem Bereich beim Lenkrad

    Komisches Geräusch aus dem Bereich beim Lenkrad: Hallo, habe heute meinen W168 A170 CDI gestartet und da kam aus Bereich des Lenkrads folgendes Geräusch: mp3 als Anhang in einer Zip Datei. Habe...
  5. W169 Komisches Geräusch beim Kaltstart

    Komisches Geräusch beim Kaltstart: Hallo, Wir haben seit 2020 einen W169 BJ.2005 der macht komische Geräusche beim Kaltstart, hört sich etwa so an wie beim Schaltwagen, wenn man...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.