Kopfstützen austauschbar

Diskutiere Kopfstützen austauschbar im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; hallo, habe leider über die Suchfunktion nichts gefunden. Habe gestern wieder als Beifahrer leiden müssen, weil ich mich nicht an die...

  1. martin

    martin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo, habe leider über die Suchfunktion nichts gefunden.

    Habe gestern wieder als Beifahrer leiden müssen, weil ich mich nicht an die Kopfstütze lehnen kann, da ich immer in das vieeckige Loch in der Mitte mit den Hinterkopf falle und das recht unbequem ist.

    Hat jemand eine Ahnung ob da eine Kopfstütze einer anderen Baureihe passt?

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PEO KING, 24.03.2003
    PEO KING

    PEO KING Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN
    Marke/Modell:
    A140
    Ob andere passen weiß ich nicht, ich kann Dir allerdings verraten das Mercedes im neuen Zubehörprospekt für die A-Klasse Bezüge für die Kopfstützen anbietet die das Loch schließen und
    die Kopfstützen um einiges komfortabler machen.
    Hab allerdings keine Ahnung was die kosten.

    Gruß aus der Hauptstadt
     
  4. martin

    martin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Gruß aus der Hauptstadt zurück.

    Es gibt einen Komfortüberzug, der a zu teuer ist und b bescheiden aussieht.

    Hatte jetzt gehofft das eier schreibt : J adie vom SLK passen oder so. ;D

    Gruß Martin
     
  5. #4 Ghostdog, 24.03.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Geh doch mal zu DC und frage ob du eine mal von SLK haben kannst.

    Bau sie ein oder versuche es und dann gibst du sie 5min später wieder beim Verkäufer ab.
     
  6. martin

    martin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Scheinbar ist es bei euch etwas einfacher.

    Wenn ich hier zum Verkäufer gehe und sage ich zerlege mal kurz das Auto, da ich was probieren will, könnte das nicht nett enden.

    Hätte ja sein können, das einige von euch das gleiche Problem haben und eine Lösung gefunden haben.

    Gruß Martin
     
  7. #6 Mr. Bean, 25.03.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Geh' doch mal mit einem Zollstock (Gliedermaßstab ;D ) zum Händler und mess' die Stützen von den verschiedenen Modellen aus (Abstand der Stützstäbe).
    Wenn du dann die Stützen herausziehst, kannst du auch die Arretierungstechnik vergleichen.
    Dazu mußt du die Stützen noch nicht einmal ausbauen.
     
  8. #7 Ghostdog, 25.03.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Oder so oder nehme deine Kopfstütze und gehe damit zum SLK hin.
    Oder mach mal eine Probefahrt damit.
     
  9. martin

    martin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ja sein können, das einer von euch schon mal ein eIdee hatte ud seine ausgetauscht hatte.

    Scheine der einzigste zu sein, der damit ein Problem hat.
     
  10. #9 Dr. Kohl, 23.06.2005
    Dr. Kohl

    Dr. Kohl Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rechtsupweg
    Marke/Modell:
    A 160 L Pic
    <Thema nach 2 Jahren wieder auskram>

    a) Weiß jetzt jemand, ob man andere Kopfstützen - zB aus dem W169 - in den alten Elch einbauen kann?

    b) Wo kann man ein Foto dieser "Komfortkopfstützen" sehen? Werden die einfach übergezogen?!
     
  11. #10 Mr. Bean, 23.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz* wie sitzt du denn im Auto? Wenn man richtig sitzt, kan man sich wohl kaum mit dem Kopf an die Kopfstützen anlehnen ...

    Oder hast du im Auto geschlafen?
     
  12. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    @mr.bean, das habe ich mich auch gerade gefragt : wie sitzt der mann im auto ?

    die kofstützen sollen im falle eines auffahrunfalls den kopf vor dem peitschenartigen zurückschnellen schützen und nicht den kopf beim fahren stützen.

    wenn man so eine schwache halsmuskulatur hat sollte man sich ein motorrad, vorzugsweise ein naked bike ohne verkleidung und scheibe kaufen und mal für 3 montage so oft wie möglich deutlich über 180 km/h fahren. das trainiert die muskulatur *LOL* *LOL* *LOL*

    grüßle markus
     
  13. #12 Mr. Bean, 23.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nein, ich denke, er liegt, wie fast alle, im Auto. Er findet das cool. Und klagt nach 100km über Rückenschmerzen. Und bei einem Unfall rutscht er dann womöglich unter dem Gurt durch. Seeehr coool der Abgang .....
     
  14. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    @mr.bean, es geht doch nichts über wahren sarkasmus , mit einem schuß ironie und zynismus ;) *daumen*

    grüßle markus
     
  15. #14 Dr. Kohl, 24.06.2005
    Dr. Kohl

    Dr. Kohl Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rechtsupweg
    Marke/Modell:
    A 160 L Pic
    Hehe, da krame ich das Thema nach 2 Jahren wieder aus, und dann kriegt der Ausgangsfragesteller noch ordentlich einen gegens Schienbein getreten *LOL*

    Kann denn jemand meine Fragen beantworten?
     
  16. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Hallo,
    ich hab das neulich ausprobiert weil ich auch gedacht habe das zumindest die hinteren Kopfstützen praktischer wären. Leider ist der Abstand der beiden Haltestangen beim 169er größer als beim 168er und passt somit nicht.

    Gruß Beni
     
  17. #16 Mr. Bonk, 25.06.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Auf Seite 15 des Zubehörkatalogs der "alten" A-Klasse ist ein Bild zu sehen. ;D Habe aber momentan leider kein Scanmöglichkeit. :-/

    Elchfan WilderAlex hat ja mal so ein Teil hier verkauft (an Elchfan Mario Böhm - klick hier). Vielleicht kann der Dir ja mal ein Bild senden?! *kratz*
     
  18. #17 Ronny-NRW, 04.08.2009
    Ronny-NRW

    Ronny-NRW Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    habe zwei ;-)
    Ort:
    Arnsberg
    Ausstattung:
    Avangard
    Marke/Modell:
    w168 A160
    Hallo Gemeinde,

    habe auch gerade mal die suche wegen der Kopfstützen gequält und bin dann hier gelandet.

    Mir geht es ähnlich, gerade bei langstrecken ist es mal ganz angenehm den kopf etwas nach hinten zu legen, nur bei diesen blöden Kopfstützen mit diesem loch in der Mitte welche noch nichteinmal einen neigungswinkel haben ist es schon ziemlich schwer.

    Vielleicht bin ich von meinen anderen Wagen noch etwas verwöhnt, aber eine bequeme haltunng fehlt mir beim Elch.

    Ich kann mich z.B. gut an einem Renault 19 erinnern, der hatte richtig dick aufgepolsterte Kopfstützen welche man auch nach vorn/hinten neigen konnte.

    Gibt es denn irgendeine alternative ??

    Was war da mit dem CLK ??? Passen die denn beim 168 ?

    Freue mich über Antwort !

    Gruss Ronny
     
  19. mafl

    mafl Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    78315
    Marke/Modell:
    A 160 (W 168)
    Jetzt ziehe ich diesen Fred nochmal aus der Versenkung...
    und hoffe, dass niemand mehr auf die Idee kommt den Ersten hier so zu behandeln: *LOL*

    Ich finde diese Kopfstützen äußerst unbequem, wenn die rückenlehne des Fahrersitzes anährend senkrecht steht, drück mir die Kopfstütze (durch ihre Neigung) immer gegen den Hinterkopf.

    Offensichtlich lässt sich deren Stellung / Neigung aber nicht verändern. Kennt da wirklich niemand eine Lösung?


    LG MArtin
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cynthia, 27.01.2011
    Cynthia

    Cynthia Elchfan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    A 190 LPG W168,Aut.
    Hallo an alle,

    mich stören auch diese unbequeme Kopfstützen...würde auch gerne eine etwas aufgepolsterte Variante zulegen.Welche Modelle sind zu gebrauchen?
    Oder seid ihr alle mit euren Kopfstützen beim W168 zufrieden? *kratz*

    Grüßle,eure Cynthia
     
  22. #20 eXtremeTK, 27.01.2011
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    In der Fahrzeugdatenbank gibt es einen Elch mit geänderten Kopfstützen + LCD Bildschirmen.

    Ich werde morgen mal nach Hause fahren und die vom W169 sowie vom Viano testen. Die vom Viano sind nämlich wirklich angenehm!

    Beste Grüße
     
Thema: Kopfstützen austauschbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Neigung Kopfstütze w246

    ,
  2. kopfstütze viano unbequem

Die Seite wird geladen...

Kopfstützen austauschbar - Ähnliche Themen

  1. Austauschbarer PreMopf - Beifahrersitz in Mopf eingbaut, der keinen Austauschbaren Sitz hat. Funktio

    Austauschbarer PreMopf - Beifahrersitz in Mopf eingbaut, der keinen Austauschbaren Sitz hat. Funktio: Hallo zusammen, das ist mein erster Post. Bisher war ich sehr froh immer Antworten im Forum gefunden zu haben und dafür ein Dankeschöne an aller...
  2. W168 Suche Kopfstütze hinten für A210 Evolution

    Suche Kopfstütze hinten für A210 Evolution: Suche für meinen A210 Evolution eine Kopfstütze für hinten. Wer etwas hat, bitte melden: Turbors@freenet.de
  3. W168 Suche Kopfstützen hinten für A210 Evolution

    Suche Kopfstützen hinten für A210 Evolution: Hallo zusammen, besitze seit letztem Samstag einen A210, leider hat der Vorbesitzer die Kopfstützen verlegt. Daher suche ich nun Ersatz für...
  4. Luftmassenmesser austauschbar ohne Steuergerät?

    Luftmassenmesser austauschbar ohne Steuergerät?: Hallo, Ich fahre einen A160 von 08/2000 Typ 168. heute fuhr mein Auto plötzlich nicht mehr richtig. Zwischendurch kam ein ruckeln so als wäre der...
  5. mittlere Kopfstütze hinten läßt sich nicht rausziehen

    mittlere Kopfstütze hinten läßt sich nicht rausziehen: Ich habe folgendes Problem. Beim neuen W 246 läßt sich die mittlere Kopfstütze hinten nicht rausziehen. Der MB Händler meines Vertrauens zieht nur...