W168 Kosteneinschätzung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von sunnyx, 03.04.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sunnyx

    sunnyx Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A160 W168 EZ2001
    Hallo und einen elchigen Gruß in die Runde,

    Bin ganz neu hier und hab eine frage zu einer Kostenabschätzung. Muss nicht genau sein aber so ein "ca.-Wert" würde mir helfen.

    Habe heute Morgen meine A-Klasse W168 EZ2001 KM45.000 zu ATU gebracht wegen neuen Reifen. Beim wechsel stellte man folgendes fest:

    Die Bremsscheiben und Bremsklötze müssen erneuert werden. Zudem ist hinten eine Feder gebrochen. Also sollten nun beide gewechselt werden. Da ich im Juli zum TÜV muss sollte auch noch ein Steinschlag in der Scheibe gemacht werden (Vollkasko Austausch). Dann sind da noch die am Anfang genannten 4 neuen Sommerreifen (sagen wir mal ca. 80 EUR pro Reifen).
    Ich hab dann das Auto erst mal wieder heim geschleppt um mich jetzt vorab zu informieren was sowas alles in allem kosten könnte

    Kann mir jemand beantworten auf was für Kosten ich mich einstellen muss und wo ich das am besten mache?

    2 Bremsscheiben + Klötze
    Windschutzscheibe austausch
    2 Federn Hinten
    4 Sommerreifen
    + Arbeitszeit

    Hoffe mir kann jemand helfen.

    LG Sunnyx
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crazyhorst, 03.04.2008
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Guck mal hier : Mercedes Shop bei ebay
    Die nehmen alles inkl. 247 €
    Würde ich als bessere Lösung ATU vorziehen, günstiger sind die bei ATU wohl eher nicht, auch die Diagnosen sollten noch mal geprüft werden (ob die Scheiben echt hin sind, oder Dir jemand Auto Teile Unterjubeln will....)
     
  4. sunnyx

    sunnyx Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A160 W168 EZ2001
    Hab grad mit ATU telefoniert. Die wollen das ALLES machen. Kostenpunkt 436€ inkl. Teile, Arbeit und MwSt. Kann das überhaupt sein???

    OK mich solls nicht stören aber ich hab jetzt innerlich mit was 4-stelligem gerechnet.
     
  5. ulfu

    ulfu Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Marke/Modell:
    W 168, A 160
    Also vor einem Jahr hat mir ATU auch angeboten Bremsscheiben und Klötze für 250 €. Mit den alten Scheiben, die angeblich runter waren, fahr ich jetzt noch. Also Vorsicht !
    Ich würd mir bei DB einen Voranschlag holen.
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Soll der Preis inkl. Reifen sein?
    Das klingt sehr günstig, fast schon so günstig, dass ich ein Missverständnis annehmen würde.

    Ich würde folgendes ansetzen:

    Für Material:
    Bremsscheiben: 90€
    Bremsbeläge: 60€
    Feder pro Stück: 60€
    Reifen bekommt man sicher auch etwas günstiger als 80€ das Stück.

    Aber allein für das Material würde ich die von ATU genannte Summe ansetzen.
    Für die Arbeit ist das Reifenaufziehen zu vernachlässigen, Federn dürften so ca. 100€ sein und die Bremsen auch noch mal 100€.

    Allerdings würde ich an deiner Stelle nur die gebrochene Feder machen lassen und nicht auch die andere.

    gruss
     
  7. Onkel

    Onkel Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A160
    Sind die Bremsen und Federn wirklich so wie von ATU gesagt wird? Hast Du keine Möglichkeit der Überprüfung?
    Onkel
     
  8. sunnyx

    sunnyx Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A160 W168 EZ2001
    Danke für eure Einschätzung. Habe mir nochmals alles von ATU zeigen lassen und soweit mein Verständnis es zulässt musste das alles gemacht werden. Mit euren Zahlen bin ich also gut hingekommen und fand dann das Angebot von ATU gut woraufhin ich die Arbeiten habe durchführen lassen. Die Rechnung:

    2 Reifen + Montage
    2 neue Ventile für die anderen 2 Reifen + Montage
    1 neue Windschutzscheibe + Montage
    2 neue Bremsscheiben + Klötze + Montage
    2 neue Federn + Montage

    alles zusammen für genau 400 EUR

    Auf der Rechnung kam ein Betrag von 750 EUR raus von dem dann aber einige Positionen und Gutschriften abgezogen wurden. Wie und warum wollte mir keiner so genau erklären aber ok.

    Denke damit bin ich dann doch ganz gut gefahren oder?

    Jetzt muss ich nur noch irgendwann meinen Blinker/Scheibenwischer Kombihebel austauschen. Da geht immer das Fernlicht an wenn ich ran komme und beim Blinken geht er nach dem Abbiegen auch nicht aus.

    Wenn jemand einen übrig hat, ich kauf ihn dir ab.

    LG Sunnyx
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dobermann03, 04.04.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    400 Euro sind ein Superbetrag für die erbrachte Leistung. Billiger geht es definitv nicht mehr. Denke mal die haben sich beim Angebot ordentlich vertan, aber es kann dir ja nur recht sein.

    Das würde schon eher passen, wenn man die Leistungen und Teilekosten ansieht.
    Geht die Winschutzscheibe auf Versicherung ?
     
  11. sunnyx

    sunnyx Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A160 W168 EZ2001
    Ja die Windschutzscheibe geht auf meine Vollkasko. Denke dass damit auch die "Gutschrift" zustande kam.

    Ich bin jedenfalls happy und mein Elch läuft wieder wie neu. Schönes Gefühl.
     
Thema:

Kosteneinschätzung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.