Krachen an der Hinterachse

Diskutiere Krachen an der Hinterachse im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Hab da ein Geräuschproblem in meinem 160 Elch *mecker* Und zwar kracht es an meiner Hinterachse (soweit ich das Geräusch lokalisiert...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alec75

    Alec75 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo!

    Hab da ein Geräuschproblem in meinem 160 Elch *mecker*
    Und zwar kracht es an meiner Hinterachse (soweit ich das Geräusch lokalisiert habe) wenn ich von einem hohen Bordstein herunterfahre oder starke Huckel auf der Strasse überfahre. Wenn ich das extrem langsam mache hört man nichts. Aber sobald der Wagen doller einfedert kracht es! Ich finde auch dass das Knacken öfter kommt je mehr Leute auf der Rücksitzbank sitzen *mecker*
    Habt ihr das auch schon mal gehabt? Hoffer ihr könnt mir da nen paar Tipps geben...auch was ich das bei DC erzählen kann...

    Vielen Dank im Vorraus! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    möglicherweise sind ein oder gar beide Längslenker an der Hinterachse ausgeschlagen.
    Zur Befundfestlegung am besten Fahrzeug hinten anheben, so dass das Rad frei ist und am Rad wackeln.
    Bei Spiel ab in die Werkstatt und feststellen lassen, ob noch Kulanz möglich ist.

    Gruss Jogi
     
  4. Alec75

    Alec75 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A160
    Ok werd ich am Wochenende gleich mal testen. Wie teuer wär denn so eine Reparatur der Längslenker? Mein Elch ist Baujahr 11/98 und hat 56.000 km. Habe auch noch eine Gebrauchtwagengarantie. Hoffe es ist nichts noch schlimmeres an der Hinterachse, da das Krachen manchmal extrem laut ist. Zuerst dachte ich mir bricht die Hinterachse :-/
     
  5. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
  6. Ibo

    Ibo Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi Alec,

    habe das gleiche in rechtskurven gehabt und bin zu DC gefahren.
    Es waren meine hinteren Längslenker :(
    Die wurden mir dann auf Kulanz ausgetauscht.

    Solltest auf jeden Fall reparieren lassen, da es gefährlich werden kann.

    Frag auch direkt nach Kulanz...

    Gruss
    Ibo
     
  7. Alec75

    Alec75 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A160
    So, habe heute mal alle Räder auf Spiel getestet...alle ok bis auf Fahrerseite hinten. Das hat bestimmt einen cm Spiel! :o Beim Aufbocken (hinten) mit dem Wagenheber gab es extreme Knack- und Knarzgeräusche. Ist das normal? Habe zum erstenmal den Wagenheber am Elch angesetzt. Ich glaub das muss die Feder gewesen sein. Muss man da mal irgendwas einfetten? Gibt es eigentlich links und rechts einen Längslenker?
    Werde dann wohl nächste Woche zu DC fahren und das mit dem Spiel am Hinterrad ansprechen :-/
     
  8. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    es gibt auf beiden Seiten einen Laengslenker das ist praktisch der lange Arm wo das Rad samt Federung montiert ist an der Aufnahme dieses Armes sitzt ein Lager in welches Wasser eindringt und somit das Lager zerstoert. Bei mir war es auch zuerst die Linke Seite die defekt war die Rechte sah aber auch nicht besser aus nur war hier der Lagerkaefig noch nicht gerissen.

    Gruss JOJO
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. alha

    alha Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160 Eleg.,( 7/99)
    Hallo,

    habe so glaube ich ein ähnliches Problem, seit einiger Zeit kracht es von der Hinterachse rechts. Zuerst hab ich das nicht so ernst genommen, da Klappergeräusche ja fast zum Alltag gehören..nun wird das Geräusch jedoch immer nerviger..es klingt, als ob eine Metallplatte gebogen würde, die dann schnell zurückspringt oder so...beim Radwechsel hab ich mal am Rad gerüttelt, aber nichts weiter feststellen können. Auch die Feder hab ich mir angeschaut, war ebenfalls nichts aussergewöhnliches festzustellen..
    Habe bisher nochnicht die Zeit gehabt, den Elch mal in die Werkstatt zu geben, aber was kann da gefährlich werden??.. das Fahrverhalten ist bisher nicht beeinträchtigt.

    Hoffe auf Antwort...
     
  11. Alec75

    Alec75 Elchfan

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A160
    So, war heute in der Werkstatt. Da wurde mein Elch auf die Hebebühne gehoben und an den Rädern gewackelt. Und wie schon gesagt hatte das Rad hinten links Spiel (fast einen cm!). Der Mechaniker hat sofort auf die Lager der Längslenker getippt. Er meinte das er das Auto mit diesem Schaden eigentlich stilllegen müsste! Scheint also gefährlich zu sein ???
    Er schaut jetzt erstmal nach den Teilen und ruft mich nochmal an. Jetzt meine Fragen:
    - Gibt es die Buchsen (oder auch Lager) auch ohne Längslenker?
    - Oder muss da immer gleich ein Set genommen werden?
    - Sollten beide Seiten zusammen getauscht werden, oder ist das nicht nötig wenn die eine noch ok ist?
    - Wie schauts mit den Kosten aus?

    Viele Fragen die ich gerne beantwortet hätte ;)
    DANKE
     
Thema:

Krachen an der Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Krachen an der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. A170CDI schaukelt nach Stossdämpfertausch an der Hinterachse

    A170CDI schaukelt nach Stossdämpfertausch an der Hinterachse: Habe an der Hinterachse die Stossdämpfer erneuert. Jetzt schaukelt der Elch und ist fast unbeherrschbar. Was ist die Ursache? Der Km-Stand ist...
  2. Probleme Sturz Hinterachse!!

    Probleme Sturz Hinterachse!!: Schönen guten abend bin neu hier im forum und bin seit längerer zeit auf der suche nach antworten bezüglich dem Sturz auf der Hinterachse mein...
  3. Hinterachse, Längslenkerlager, Achsträger, Stoßdämpfer

    Hinterachse, Längslenkerlager, Achsträger, Stoßdämpfer: Hallo, lange habe ich es vor mir her geschoben, aber nun ist es soweit, mein Elch wird an der Hinterachse instandgesetzt. Radlager an der...
  4. Motorträger und Hinterachse

    Motorträger und Hinterachse: Hallo Fangemeinde, bin auch wieder mal da Hab meine A-Klasse zerlegt, jetzt wird renoviert ,Schnauze voll und radikal ich fang mal unten an den...
  5. Längslager Schwinge Hinterachse

    Längslager Schwinge Hinterachse: Einen wunderschönen guten Abend, ich hoffe ich finde hier etwas Hilfe. Ich versuche seit 2 Tagen bei meiner, bj. 99, A Klasse denn bolzen an...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.