W168 Kühler undicht?

Diskutiere Kühler undicht? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, seit 2 Tagen verliert mein Elch Flüssigkeit. Ich dachte erst es ist Öl aber es riecht nicht danach und hinterlässt auch keine schimmernden...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .marti

    .marti Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker SHK
    Ort:
    Alzey/Worms
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj. 03/2003
    Hallo,

    seit 2 Tagen verliert mein Elch Flüssigkeit. Ich dachte erst es ist Öl aber es riecht nicht danach und hinterlässt auch keine schimmernden Flecken. Sieht so aus als wäre es eine klare Flüssigkeit die auf dem Weg zum Boden eben noch Dreck usw. mitschwemmt und darum so nach Öl aussieht.

    Wenn ich in den Motorraum leuchte sehe ich ganz vorne und ganz unten links einen ca. 1" dicken Schlauch mit einer Schelle der auf irgendetwas montiert ist. Da sind auch noch 2 Schrauben womit das Teil befestigt ist.
    Da ist die Flüssigkeit sehr deutlich zu erkennen.

    Kann dieser Schlauch vom Kühler sein, bzw. kann es Kühlflüssigkeit sein?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 07.05.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Außer Kühlkreislauf wüßte ich nichts, wo ein 1"-Schlauch dran sein könnte .....
     
  4. .marti

    .marti Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker SHK
    Ort:
    Alzey/Worms
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj. 03/2003
    Ich mache gleich mal Bilder


    [​IMG]

    [​IMG]


    Ich bin heilt nicht sicher ob es daher kommt, aber das ist es am meisten nass.

    Scheint aber ein Luftschlauch zu sein oder?
     
  5. #4 Mr. Bean, 08.05.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wäre für den Schlauch des Ladeluftkühlers aber ein wenig dünn.

    Wo geht denn der Schlauch hin?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kühler undicht?

Die Seite wird geladen...

Kühler undicht? - Ähnliche Themen

  1. W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?

    W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?: Hallo ihr Lieben Wer hat schon einmaö nen Wasserkühler gewechselt und weiss wie es geht ? vielleicht ne kleine anleitung ? Muss die ganze vordere...
  2. Automatikgetriebe Deckel undicht

    Automatikgetriebe Deckel undicht: Der Deckel des Getriebes bei unserem W168 Bj. 2000 ist undicht. Kann jede Werkstatt die Dichtung austauschen oder sollte ich besser zu Mercedes...
  3. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  4. Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?

    Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?: Hallo zusammen. Ich fahre einen A140er bJ 99 122,000km. . Ich habe letztens bemerkt, dass mein kühlerventilator beim Stand permanent läuft, mal...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.