Kühlerfrostschutz

Diskutiere Kühlerfrostschutz im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, wegen meinem defekten Zuheizer (WEBASTO) hab ich jetzt gleich mit dem Austausch das Kühlwasser komplett wechseln lassen. Und neugierig, wie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ohni

    ohni Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Marke/Modell:
    B 180 CDI
    Hallo,
    wegen meinem defekten Zuheizer (WEBASTO) hab ich jetzt gleich mit dem Austausch das Kühlwasser komplett wechseln lassen.
    Und neugierig, wie ich nun mal bin hab ich dann daheim die Kühlwasserkonzentration geprüft.
    Der ist jetzt nur noch bis -20 Grad Celsiuis frostsicher.
    Was soll das? DC schreibt eine Mischung 50% Wasser 50% Glysantin vor. Dann sollte er bei Neubefüllung bis ca. -37 Grad frostsicher sein.
    Es geht ja auch nicht nur um die Frostsicherheit. Schliesslich sind auch korrosionshindernde Substanzen in der Kühlflüssigkeit enthalten.
    Bevor getauscht wurde, konnte ich mit dem selben Messgerät -35 Grad messen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kühlerfrostschutz. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pusteblume, 08.12.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo Roland!

    Wie hast Du denn den Gefrierpunkt der Flüssigkeit gemessen?

    Das einzig aussagekräftige Meßinstrument ist so ein Teil, mit dem die Winzer den Zuckergehalt des Traubensaftes bestimmen (#Refraktometer?).

    Die Spindelmeßgeräte aus dem Zubehörhandel sind grobe Schätzeisen.
    Diese sind auf eine Außentemperatur von + 20 C° ausgelegt.
    Wenn man bei den Minustemperaturen wie jetzt mißt, wird das Ergebnis erheblich verfälscht. Von daher könnte -20° schon -35° in Wirklichkeit entsprechen.

    Meß doch einfach nochmal, wenn das Auto einen Tag in einer Garage gestanden hat.

    Gruß
    P
     
  4. #3 ihringer, 08.12.2003
    ihringer

    ihringer Guest

    Hallo Pusteblume
    Als Hobby Winzer bin ich fast vom Stuhl gefallen ;D

    aber es stimmt, das Gerät nennt sich genau so ! Nur, was der Winzer verwendet, damit kann dieser nicht den Frostschutz messen, es sei, Du kippst Zucker rein ;D ;D ;D
    Siehe :
    Refraktometer - Messgerät für Kühlmittel,
    Frostschutzmittel, Reinigungsmittel R-4030
    Messgerät zur Bestimmung vom Frostschutzmittelgehalt in wässrigen Lösungen

    Mit diesem Messgerät können Sie schnell und genau den Gehalt an Frostschutzmittel in Ihren Anla- gen und Maschinen ermitteln. Sowohl in der Industrie als auch im Bereich KFZ kommt dieses handli- che Refraktometer - Messgerät zum Einsatz. Geben Sie einfach ein wenig der Flüssigkeit auf das Prisma, klappen den Deckel zu und lesen an der Skala ab, ob Sie genügend Frostschutz für die aus- gewählte Flüssigkeit erreicht haben. Dosieren Sie ggf. etwas nach, wenn es nicht ausreicht und füh- ren Sie anschließend eine neue Prüfung mit dem Messgerät durch.

    Messgerät für Kühlmittel, Frostschutz... /
    Refraktometer R-4030
    Technische Daten
    Messbereiche 0 °C bis - 50 °C Kühlmittel/ Frostschutz
    0 °C bis -40 °C Reinigungsmittel
    1,15 - 1,30 SG Batterie-Säuregehalt
    Genauigkeit ± 5 °C Frostschutz
    ± 5 °C Reinigungsmittel
    ± 0,01 SG Batterie-Säuregehalt
    Auflösung 5 °C Frostschutz
    5 °C Reinigungsmittel
    0,01 SG Batterie-Säuregehalt
     
  5. #4 ulrikus99, 08.12.2003
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Da gibt es doch nur eins:
    zürück in die DC Werkstatt und im Beisein Frostschutz messen lassen.
    Sollte der wirklich nur bis -20 Grad Celsius reichen, ruhig den Mund aufmachen und sich beschweren.
    Nur sprechenden Leuten kann geholfen werden. *thumbup*
     
  6. ohni

    ohni Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Marke/Modell:
    B 180 CDI
    Hallo,

    ist eigentlich ganz einfach. Die Werkstätten kippen zuerst der puren Frostschutz in den leeren Kühlkreislauf und füllen dann den Rest mit klarem Wasser auf.
    Misst man nun im Ausgleichsbehälter ist dort logischerweise (noch) nicht dieselbe Konzentration wie im restlichen Kreislauf. Das Wasser zirkuliert ja nicht durch den Ausgleichsbehälter. Erst nach einiger Zeit wird sich ein Gleichgewicht einstellen. Eine erneute Messung heute ergab -30 Grad.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ihringer, 08.12.2003
    ihringer

    ihringer Guest

    Hey
    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser ! Und auf der total sicheren Seite ist man, wenn man den Kühlflüssigkeitwechsel schwarzaufweiss in der Rechnung steht !
    Entsteht denoch Schaden, weil zu wenig oder gar kein Frostschutz drinne, hat man Belege und die Werkstatt muss auf jeden Fall für den Schaden aufkommen !
    Überings, logische Ergänzungsarbeiten, die zum Tausch oder Auffüllen der Kühlflüssigkeit zwingend ist, wie z.B. Wasserpumpenwechsel, oder änliches, auch da ist für fehlerhaftes Arbeiten oder Vergessen die Werkstatt haftbar !

    Ohni#
    Stimmt ! Je nach System ist es für den Kunden auch so schwer, nach zu kontrollieren ! Es gibt Fahrzeuge, das ist es gar nicht möglich, z.B. Audi A2

    bis denne Ihringer
     
  9. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo ohni,

    die das so machen sind rechte Murkser. *mecker*

    Kühlmittel und Wasser wird im normal Fall ausserhalb des Kühlsystem's gemischt und dann eingefüllt.

    Gruss Jogi
     
Thema: Kühlerfrostschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes benz r klasse kühlerfrostschutz

Die Seite wird geladen...

Kühlerfrostschutz - Ähnliche Themen

  1. Kühlerfrostschutz

    Kühlerfrostschutz: Hallo @all, hab mal 'ne Frage zum Kühlerfrostschutz. Kann ich von Agip das "Antifreeze extra D" für den Elch benutzen zum Nachfüllen? Keine Ahnung...
  2. W169 Kühlerfrostschutz

    Kühlerfrostschutz: Hallo zusammen, hatte heute Morgen bei meinem 180er CDI die Meldung "Kühlmittel Niveau überprüfen" ........ Jau, alles richtig gemerkt ... ist...
  3. Kühlerfrostschutz einfüllen

    Kühlerfrostschutz einfüllen: Halli Hallo, habe mir eben Kühlerfrostschutz gekauft und möchte diesen nun einfüllen! Nun das Problem ... der Kühlwassertank ist vol, dem zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden