W168 Kühlergrill (ab-)montieren

Diskutiere Kühlergrill (ab-)montieren im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen ;D Habe es mir noch nicht näher angeschaut, werde aber im Laufe des Nachmittags meinen Kühlergrill wechseln... wollte nur vorher...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Lactrik, 02.06.2004
    Lactrik

    Lactrik Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Fachkraft (bzw. derzeit Student)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 (Bj 98)
    Hallo zusammen ;D

    Habe es mir noch nicht näher angeschaut, werde aber im Laufe des Nachmittags meinen Kühlergrill wechseln... wollte nur vorher schonmal fragen, gibt es da beim abmontieren Sachen worauf ich achten muss? Kann man irgendwas leicht kaputt machen und wie ist der befestigt? ???

    Werd's nachher ja selbst sehen aber ne Antwort wär trotzdem nett *thumbup*
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Kühlergrill (ab-)montieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TB206

    TB206 Guest

    Die Chromleiste soll relativ doof festgeklippst sein. Hab selber zwar noch nicht gewechselt, aber habe schon öfter gehört, dass man darauf achten soll, nirgends irgendwas abzubrechen, weil die Klippse da irgendwo rumhängen... ;) Hoffe, das hat jetzt überhaupt weitergeholfen...
     
  4. #3 Scooby_DooAK, 02.06.2004
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
  5. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    @ Lactrik

    es ist eine richtige Fummelei. Würde ich bei mir den Grill nochmals tauschen, dann kaufe ich mir lieber gleich eine neue Cromleiste und einen neuen Stern dazu.
     
  6. #5 Lactrik, 02.06.2004
    Lactrik

    Lactrik Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Fachkraft (bzw. derzeit Student)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 140 (Bj 98)
    Danke euch :) Ich kam heut leider nicht dazu, aber morgen oder spätestens übermorgen...

    @grisu: Ja, um die Fummelei werd ich wohl nicht umherkommen :-/ Mein neuer Grill ist ohne Chromleiste & Stern, das heisst umbauen.

    Aber wird schon *thumbup*
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 BenHanau, 03.06.2004
    BenHanau

    BenHanau Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger- OP-Pfleger
    Ort:
    AB MIL HU
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Avant.
    Kleiner Tip!
    Würde lieber gleich ne neue Chromleiste und nen neuen Stern kaufen! Hab das bei mir auch gewechselt und war froh, das ich es gleich aufgegeben hab. Die Sachen sind so fest da drauf, das ihr es ohne Schaden fast nicht runter bekommt. Und wenn sind die dann bestimmt so ausgeleiert, das man Angst haben muss, das die gleich wieder runter fallen.
    Außerdem kosten die ja auch nicht gerade die Welt (zusammen so um die 20€. Und wenn ihr die alten beim Abmachen zerstört müsst ihr eh das Geld ausgeben!
    Gruß
    Ben
     
  9. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Hi,
    also bei mir ging das ohne (größere) Probleme!
    wichtig ist das Du den Grill auf ne weiche Unterlage legst - z.B. Handtuch), da kann der Grill dann auch mal verrutschen ohne daß es gleich Kratzer gibt, und dann nimm nen Schraubenzieher mit genau der gleichen größe wie die Nasen am Grill.
    und lass Dir dann Zeit!!! - daß ist keine Arbeit von 5 min - ich war fast ne halbe Stunde dran bis ich beides (Stern und obere Leiste) ab hatte, und die heben jetzt auch bombenfest am neuen Grill - Du must beim abmontieren schon kräftig drücken daß die Leiste abgeht - viel Kraft, aber ja nicht abrutschen - wenn die obere Leiste weg ist, ist der Stern nur noch ne kleinigkeit - da auch wieder mit nem Schraubenzieher von hinten gegendrücken bis er ausklipst!
    Gruß Christoph
     
Thema: Kühlergrill (ab-)montieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küglergrill wechsdln w169

    ,
  2. Ausbau kuehlergrill Mercedes w 169

    ,
  3. w124 kühlergrill chromleisten montieren

    ,
  4. w168 kühlergrill ausbauen
Die Seite wird geladen...

Kühlergrill (ab-)montieren - Ähnliche Themen

  1. W169 Wechsel des Kühlergrill CLASSIC gg. AVANTGARDE möglich

    Wechsel des Kühlergrill CLASSIC gg. AVANTGARDE möglich: Hallo Gemeinde, sind die Kühlergrill-Versionen PreMopf und Mopf identisch? Kann ich meinen Classic-Kühlergrill eines PreMopfs gegen einen...
  2. W169 Kühlergrill vergleich

    Kühlergrill vergleich: Hallo W169 Fahrer! Ich muss meine Kühlergrill austauschen. Baujahr 2007, Avantgarde, 3 Türige. Meine Frage: Gibt es unterschied zwischen Classik,...
  3. W169 Plastikteil oberhalb vom Kühlergrill

    Plastikteil oberhalb vom Kühlergrill: Hallo Experten, ich möchte gerne wissen ob das schwarze Plastikteil welches oberhalb des Kühlergrills sitzt in den Schlitz vom Kühlergrill...
  4. W168 Chromleiste unter Kühlergrill

    Chromleiste unter Kühlergrill: Hallo, suche die Chromleiste für unter den Kühlergrill (die auf Schürze)….Dürfte gesamt nicht zu teuer sein, nicht gebrochen, in der Bucht neu...
  5. W168 Chromleiste unter Kühlergrill

    Chromleiste unter Kühlergrill: Hallo, ich suche für W 168 die Chromleiste die unter dem Kühlergrill auf der Frontschürze montiert ist. Müsste top sein und in Heimatnähe, sonst...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.