W414 Kühlmittelpumpe 1,7 CDI

Diskutiere Kühlmittelpumpe 1,7 CDI im W414 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich Vaneo W414 (2001-2005); Hallo, neulich ist mir der Keilrippenriemen gerissen. Habe mir nichts bei gedacht und einen neuen montiert. Nun macht er aber so komische...

  1. #1 yamrider, 03.04.2021
    yamrider

    yamrider Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Holzschmied
    Ort:
    Ostwestfalen
    Marke/Modell:
    Vaneo W414 1,7 CDI EZ 02/2004
    Hallo,
    neulich ist mir der Keilrippenriemen gerissen. Habe mir nichts bei gedacht und einen neuen montiert.
    Nun macht er aber so komische Quietschgeräusche aus dem Riementrieb. Hatte erst an die
    Umlenkrollen gedacht aber laut Fehlerspeicher ist wohl die Wasserpumpe im Eimer?;-(



    Fehlercode.jpg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Kühlmittelpumpe 1,7 CDI. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 03.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.517
    Zustimmungen:
    13.378
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    A170 cdi .... immer auch die Freilaufrolle an dem Generator mit in Betracht ziehen.
     
    Robby64 gefällt das.
  4. #3 168L-CDI, 03.04.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    436
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    Wow ich wusste noch gar nicht daß auch die Lager der Riemenrollen, die der Klimakompressor-Magnetkupplung usw per Sensor auslesbar sind.
    NEE im Ernst: wenn so ein Riemen reist gibt es nur ein paar mögliche Fehler am alten Riemen würde man z.B. eine Überhitzung feststellen können (riecht und ist hart geworden) daraus schliest man eine Schwergängigkeit einer Rolle oder auch Wasserpumpe ! Daher immer vorm Auflegen eines neuen Riemens alle beteiligten Rollen mal mit der Hand durchdrehen und dran wackeln da würde man auch eine ausgeschlagene eingelaufene Wasserpumpenwelle(Bohrung) feststellen können. Oder das Lager einer Rolle oder halt Magnetkupplung ( die kann man aber auch jetzt kurz betätigen also Klima einschalten, ist dann das Geräusch weg ?

    Nicht jeden, schon gar nicht mechanische Fehler kann ein Diagnose-System auswerten. Erst die Folgeerscheinung wie z.B. Überhizung wird erfasst, wobei aber auch klar sein muss wenn der Riemen runter geflogen ist wurde die Wapu nicht mehr angetrieben = Überhitzung
    Also wie im echten Leben: alle Sinne einsetzen (sehen, riechen, hören, fühlen..........
    und nicht diese IT-alles-weis-und-kann Blindheit

    PS andere mögliche Ursachen :
    chemischer Angriff z.B. Diesel oder Öl auf dem Riemen, Schräglauf, Schnitte/Bisse, Überalterung, falsche Spannung (automatische Spannvorrichtung defekt/schwergängig
     
    Robby64 gefällt das.
  5. #4 Schrott-Gott, 03.04.2021
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    3.827
    Marke/Modell:
    Wissen ist eine Holschuld ! W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
    -
    Der Sensor heißt Motorstethoskop und kostet ab ~ 5 Euro.
     
    Robby64 gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 04.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.517
    Zustimmungen:
    13.378
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Die Pumpe in seinem Fehlerbericht ist die Elektrische die im Vaneo Verbaut ist *keks*
     
    Robby64 und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 yamrider, 08.04.2021
    yamrider

    yamrider Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Holzschmied
    Ort:
    Ostwestfalen
    Marke/Modell:
    Vaneo W414 1,7 CDI EZ 02/2004
    So, habe mir jetzt mal das Super-Multi-Lager-Rollen-Auslesegerät mitbestellt.
    Ich werde berichten:D

    001.jpg
     
    Robby64, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. yamrider

    yamrider Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Holzschmied
    Ort:
    Ostwestfalen
    Marke/Modell:
    Vaneo W414 1,7 CDI EZ 02/2004
    hab erst mal den Riemen aufgelegt, der springt aber auf der Klimakompressworscheibe hin und her;-(

     
  10. yamrider

    yamrider Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Holzschmied
    Ort:
    Ostwestfalen
    Marke/Modell:
    Vaneo W414 1,7 CDI EZ 02/2004
    :rolleyes:
    habs gemerkt, verkehrt rum draufgelegt
    morgen noch mal alles wieder runter:D
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Kühlmittelpumpe 1,7 CDI

Die Seite wird geladen...

Kühlmittelpumpe 1,7 CDI - Ähnliche Themen

  1. W169 Kaufberatung für A 180 / 200 CDI Autotronic

    Kaufberatung für A 180 / 200 CDI Autotronic: Guten Morgen, ich beabsichtige mir einen A 180CDI, ev. 200CDI mit Autotronic zuzulegen. Das Fahrzeug soll meinen in die Jahre gekommenen Skoda...
  2. W169 A180 CDI - Motor dreht, zündet aber nicht (zuvor Glühkerzenwechsel)

    A180 CDI - Motor dreht, zündet aber nicht (zuvor Glühkerzenwechsel): Moin Liebe Elchfans, ich bin ein bisschen ratlos und hoffe auf eure Hilfe. Letztes Jahr haben wir uns eine A-Klasse geholt und beim Kauf war...
  3. W168 Injektoren ausbauen A170 CDI

    Injektoren ausbauen A170 CDI: Hallo, erstaml.... ich bin hier rel. neu und unerfahren. Ich fahre derzeit einen A170 CDI von 03.2000 mit knapp 150.000 Km. Seit kurzem höre ich...
  4. W169 AGR Ventil CDI 180 Bj. 2012 tauschen

    AGR Ventil CDI 180 Bj. 2012 tauschen: Hallo Elchfans, ich habe seit kurzem das Problem mit (noch) leichten Leistungsverlust und immer wieder mal Probleme beim Beschleunigen des Elchs...
  5. W169 A180 CDI Anleitung Keilriemen wechseln

    A180 CDI Anleitung Keilriemen wechseln: Hallo, gibt es eine Anleitung zum wechseln des Keilriemens? Würde mir sehr helfen! Danke! :-) Grüße Ullrich