Kühlwasser komplett weg, Hilfe

Diskutiere Kühlwasser komplett weg, Hilfe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, Habe ein riesengroßes Problem - habe vorhin festgestellt, daß mein Kühlwasser aus dem Motor laüft. Auf dem Bild, der gelbe Pfeil,...

  1. #1 split1968, 26.04.2013
    split1968

    split1968 Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    88662
    Marke/Modell:
    A 140 168 Bj.:2001 Lang
    Hallo zusammen,
    Habe ein riesengroßes Problem - habe vorhin festgestellt, daß mein Kühlwasser aus dem Motor laüft.

    Auf dem Bild, der gelbe Pfeil, Motor
    Roter Pfeil ist die Ölwanne

    Brauche dringend Rat.
    Danke
    Robert

    A-140 Bj.:2001
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Bist Du 100% sicher, dass es aus dem Motor läuft?

    Könnte es sein, dass es irgendwo aus einer Leitung, am Motorblock lang läuft und unten abtropft? (Dies ist die wahrscheinlichere Variante...)
     
  4. #3 split1968, 26.04.2013
    split1968

    split1968 Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    88662
    Marke/Modell:
    A 140 168 Bj.:2001 Lang
    Es presst sich direkt zwischen den Schrauben raus, keine äußeren Spuren von Wasser...
     
  5. #4 Landgraf, 26.04.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das ist dann wohl die Zylinderkopfdichtung!
     
  6. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Zylinderkopfdichtung da unten? Es soll ja nicht am Motor runterlaufen...

    Schau mal dieses Bild an:

    http://www.abload.de/img/w169_202al95.jpg

    Die Stelle müsste unten links sein (nach meinem unmassgeblichen technischen Verständnis).
     
  7. #6 split1968, 26.04.2013
    split1968

    split1968 Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    88662
    Marke/Modell:
    A 140 168 Bj.:2001 Lang
    Wie kommt da Wasser hin???
     
  8. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Gute Frage. Wenn ich jetzt wüsste, wie der Wasserkreislauf im Motor ist, könnte ich Dir darauf eine Antwort geben.

    Zu dumm, dass man nicht von vorne an den Motor sehen kann. Hast Du das Kühlwasser während der Fahrt verloren? Wenn ja: Es könnte ein Leck im Kühler- oder Schlauch sein, vom Fahrtwind werden die Tropfen nach hinten gedrückt und es sieht aus, als ob es aus dem Motor tropft.

    Nimm mal einen weissen Lappen (alte, weisse Socke), wickel die um einen Stab oder langen Schraubendreher, damit wischt Du vor am Motor lang. Wird der Lappen grün, kommt es von oben. Die nächste Frage wäre dann, von wo 'oben'. Zumindest weisst Du dann, dass es nicht aus der Verbindung mit den Bolzen pisst.
     
  9. #8 split1968, 26.04.2013
    split1968

    split1968 Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    88662
    Marke/Modell:
    A 140 168 Bj.:2001 Lang
    Danke an alle,
    ADAC war vorhin da und meinte Wasserpumpe... Das Wasser liefe am Metal entlang, das konnte ich nicht sehen.
    Haben Ihn in Werkstatt geschleppt, Montag wird es repariert, mal sehen.

    Melde mich, schönes Wochenende
     
  10. #9 split1968, 29.04.2013
    split1968

    split1968 Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    88662
    Marke/Modell:
    A 140 168 Bj.:2001 Lang
    Ein Wunder,
    der Adac Mechaniker hat es ohne absenken geschafft.
    ( Wasserpumpe tauschen )
     
  11. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Glückwunsch! Hätte mich auch gewundert, wenn Wasser aus dem Motorblock pinkelt.
     
  12. #11 bambamhh, 29.04.2013
    bambamhh

    bambamhh Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Orthopädiemechaniker
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A170cdi
    Ohne absenken? Ist beim Benziner so viel mehr Platz? Ich glaube bei meinem Diesel hab ich da keine chance!!! Oder hat es schon mal jemand beim Diesel ohne absenken geschafft die Wasserpumpe zu tauschen?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 cabriopa, 01.05.2013
    cabriopa

    cabriopa Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    41352
    Marke/Modell:
    DB A 140 Mopf
    Hallo, bitte, wenn möglich,um kurze Beschreibung, wie er (Monteur)) das geschafft hat (ohne Motorabsenkung).

    Danke im Voraus.


    Gruss

    Cabriopa
     
  15. #13 split1968, 09.05.2013
    split1968

    split1968 Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    88662
    Marke/Modell:
    A 140 168 Bj.:2001 Lang
    Hallo,
    er kam bis auf die unterste mit kleinem Schlüssel ran.
    Danach hat er einen kleinen Holzkeil, zwischen gepresst ( damit der Abstand zum Blech größer wird) so ging es..
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Kühlwasser komplett weg, Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlwasserverlust a klasse

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser komplett weg, Hilfe - Ähnliche Themen

  1. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...
  2. Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen

    Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen: Hallo, will meinen linken Außenspiegel tauschen. Habe gegoogelt aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen?
  3. Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.

    Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.: Hallo Leute, meine Frau hat eine w168 A160 bj 99 in Automatik. Letzte Woche in der Früh hat sie den Wagen gestartet und Motor lief. Als sie...
  4. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  5. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung natürlich für W168 Benziner