W168 Kulanz ?! Bin neu hier

Diskutiere Kulanz ?! Bin neu hier im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, erstma danke für das klasse Forum hier.. ist sehr sehr hilfreich. Ich habe ne A-Klasse Baujahr 2/2000. Ich haben in einigen Foren gelesen,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 mikeygoe78, 17.10.2005
    mikeygoe78

    mikeygoe78 Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt (BA)
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,

    erstma danke für das klasse Forum hier.. ist sehr sehr hilfreich.
    Ich habe ne A-Klasse Baujahr 2/2000. Ich haben in einigen Foren gelesen, dass relativ viel auf Kluanz bei DC gemacht wird ?! Z.B. bei Reparaturklassikern Lamellendach, Stabis etc... Wer entscheidet ob Kulanz oder nicht ??? ? jedes Autohaus unterschiedlich ?? Vielen Dank für eure Antwort.

    Gruss,
    Michael
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Kulanz ?! Bin neu hier. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Das entscheidet dem Servicemeister sein Computer wenn der Antrag ans Werk geschickt wird.. ;D
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wie schon gesagt entscheidet dies eine Software (solange der Schaden nicht eine bestimmte Summe überschreitet).
    Aber bei 02/2000 wird es mit Kulanz schwierig. Vielleicht noch bei den Stabis, bei allem anderen wird es aber wohl negativ für dich ausgehen. :-/

    gruss
     
  5. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Das wäre mal interessant zu wissen, wie der Quellcode von "Kulanz V1.0815" aussieht ....
     
  6. Tumor

    Tumor Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    64342 Seeheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI Elegance
    die sourcen für gewährleistungssoftware hab ich zwar schon gesehen, aber leider nur bei anderen herstellern. da ging es aber meist um die genehmigungsvorgänge für gewährleistungsanträge die von einer person bearbeitet werden und nicht um die automatisiert abgewickelten.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Und was hat die Software dann bei denen gemacht? Oder redest du von Word womit sie das Antwortschreiben abgetippt haben?

    gruss
     
  9. Tumor

    Tumor Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    64342 Seeheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI Elegance
    die software prüft gewährleistungsanträge auf vollständigkeit. die anträge werden dann von einer zuständigen person nochmal gesichtet und entweder mit "error" zur vervollständigung an den händler zurückdelegiert oder zur weiterverarbeitung freigegeben. die dokumente werden nicht mit word geschrieben, sondern sind automatisch erstellte pdf dateien (wenn überhaupt was ausgedruckt werden muss).
    das meiste wird online abgewickelt und ausser dem händler muss eigentlich keiner viel selbst schreiben.

    sinn der sache ist, dass ab einer grösseren anzahl von ähnlichen fällen eine rückrufaktion in die wege geleitet werden kann. (was natürlich jeder automobilimporteur oder hersteller zu vermeiden versucht)
     
Thema:

Kulanz ?! Bin neu hier

Die Seite wird geladen...

Kulanz ?! Bin neu hier - Ähnliche Themen

  1. W169 MB Wartung, Kulanz, Garantieanspruch, Rostschäden

    MB Wartung, Kulanz, Garantieanspruch, Rostschäden: Ich wollte hier nochmals zum Abschluss einen Sachverhalt versuchen zu erklären. Vor 2 Monaten habe ich einen A160 Diesel Baujahr 10/2005...
  2. W169 Riemenspanner Verschleißteil? / keine Kulanz v. MB

    Riemenspanner Verschleißteil? / keine Kulanz v. MB: Hallo zusammen, bei meinem Elch W169 / A180 CDi ist der Riemenspanner defekt (hat zur Folge das sich mein Elch anhört wie ein 20 Jahre alter...
  3. W168 Mercedes Benz Kulanz bei „W168 Getriebeschäden“

    Mercedes Benz Kulanz bei „W168 Getriebeschäden“: Hallo, ich habe mich mal erdreistet an Mercedes Benz zu schreiben weil unser Elch doch einen Getriebeschaden hat. Ich habe Ihnen freundlich...
  4. W168 Kulanz bei MB für W168

    Kulanz bei MB für W168: Hallo zusammen, - ok, die Suchfunktion wirft mir ca. 3 Tage Lesestoff für den Suchbegriff Kulanz aus.... - Wie ist euere Erfahrung mit MB zum...
  5. W169 Neues Lenkrad Kulanz/Garantie

    Neues Lenkrad Kulanz/Garantie: Wollte nur mal ein kurzes Feedback über meinen Besuch bei meiner Niederlassung geben um die auch mal in einem äußerst positiven Licht stehen zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden