W168 Kupplung rutscht, günstige Werkstatt im Raum HH?

Diskutiere Kupplung rutscht, günstige Werkstatt im Raum HH? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin, bei meinem 170CDI (1/2000, 93.000km) rutscht gelegentlich die Kupplung. Im normalen Betrieb tritt es nicht auf, nur beim stärkeren...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TomJ

    TomJ Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Moin,

    bei meinem 170CDI (1/2000, 93.000km) rutscht gelegentlich die Kupplung. Im normalen Betrieb tritt es nicht auf, nur beim stärkeren Beschleunigen, wie z.B. an Autobahnauffahrten. Aber früher oder später werde ich wohl um einen Wechsel nicht herum kommen. Kennt jemand im Hamburger Raum günstigere Alternativen als die 1600 bis 1700 EUR, die Mercedes dafür haben möchte?
    Abgesehen von den hohen Kosten durch die "wartungsgerechte" Konstruktion ärgere ich mich sehr über die mangelhafte Laufleistung. Zu 90% bin ich nur Langstrecke gefahren. Und dort auch nur sehr gemächlich im Verkehr mitgeschwommen. Auch stelle ich nie den Fuß auf dem Kupplungspedal ab und warte an der Ampel im Leerlauf ohne getretende Kupplung. Da sind 93.000km wirklich viel zu wenig:-(

    Gruß,

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    93000 Kilometer? Da hat sie aber lange gehalten, laut MB sind ja schon 70000 normal für so eine Elch-Kupplung. Die ist also bei dir "überfällig", jedenfalls wenn man MB glauben darf, die nichts von Kulanz wissen wollen...

    Such dir eine kleine Hinterhof-Schrauberwerkstatt, die vernünftig arbeitet, markenunabhängig. Mein Kupplungswechsel hat mich bei meinem Haus- und Hof-Mechaniker knapp 1000 Euro gekostet (OK, die Rechnung hab ich immer noch nicht nach 3 Monaten, aber er sagte mir was von 900 bis 1000 Euro).

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. TomJ

    TomJ Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Moin,

    kennt denn niemand eine Werkstatt in HH, die preiswert und zuverlässig Elche repariert? Die Andruckfedern lassen sich wohl nicht einzeln austauschen, oder?

    900 bis 1000 Euro sind zwar immer noch heftig, aber deutlich günstiger als direkt bei Mercedes. Ich habe nur leider das Problem, dass ich keinen Haus- und Hof-Mechaniker an der Hand habe. Wenn ich das Branchenbuch aufschlage, werde ich von Telefonnummern erschlagen... Da der Kupplungswechsel doch recht heikel ist, habe ich Skrupel, einfach der erstbesten Werkstatt den Auftrag zu erteilen.

    Gruß,

    Tom
     
  5. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    würde dir ja Hilfe anbieten,aber ich weiß leider nicht wie aufwendig der Kupplungswechsel ist.Komme aus Pinneberg.
    Hätte aber die Möglichkeit mal nachzufragen und eine Selbsthilfe hätte ich auch an der Hand.

    gruß Tobias
     
  6. TomJ

    TomJ Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Moin,

    vielen Dank für Dein Angebot, aber ich befürchte, dass der Kupplungswechsel durch den Ausbau, bzw. das Absenken des Motors schon recht aufwendig ist. Vermutlich ist da auch noch spezielles Werkzeug erforderlich. Aber wenn Du die Möglichkeit hast, da mal nachzufragen, wäre das schon interessant.

    Gruß,

    Tom
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus Tom,

    spezielles Werkzeug braucht man wohl nicht, jedenfalls hat's mein Mechaniker mit dem geschafft, was er üblicherweise an Werkzeug besitzt.

    Die Andruckfedern sollte man nicht versuchen zu reparieren, sondern mit Blick auf die Kosten für das "Drumherum" lieber gleich die Kupplung auswechseln, egal wie dick der Belag noch ist. Er wird aufgrund der Federn ohnehin nicht komplett aufgebraucht.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. #7 Micha1976, 10.07.2006
    Micha1976

    Micha1976 Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW, Herrenberg
    Marke/Modell:
    170 cdi BJ 2000
    Hallo TomJ,
    war direkt bei MB und habe 950 Euro gezahlt, obwohl bei mir Ausrücklager,
    Druckplatte und Kupplungsscheibe gewechselt wurden.
    Zugegeben, habe auf alles 15% bekommen.
    Aber das macht den Kohl nicht fett, ohne die 15% wären es 1092 Euro gewesen.
    Wie kommen die bei Dir auf 1600-1700 Euro?
    Die haben mittlerweile so ne Routine drin, dass der Wechsel "nur" noch
    nen halben Tag dauert, obwohl dafür ein ganzer Tag berechnet wird.
    Vielleicht lassen die noch ein bisschen mit sich handeln, was die Arbeitszeit betrifft.
    Dann müsste es allerdings deutlich günstiger werden als 1000 Euro.

    Micha
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Naja, die kommen ganz einfach auf den Preis: Wenn ich es noch richtig im Kopf habe wird ein Kupplungstausch bei MB generell mit 138 AW abgerechnet. Damit sind wir allein schon mit Lohnkosten bei 900 bis 1000 Euro, je nach Werkstatt/Niederlassung. Ohne Märchensteuer, versteht sich!

    Rechne dann noch die Ersatzteile mit drauf, sowie ein paar Zusatz-AWs für Klima & Co, die Ersatzteile für ca 350-400 Euro und die Mehrzwergsteuer, dann kommst du auf locker 1600 Euro. So niedergeschrieben in dem Kostenvoranschlag.

    Daher auch mein Tipp: Die Arbeitszeit kostet drei mal so viel wie die Arbeitszeit, da sollte man lieber auf Verdacht gleich alles wechseln lassen -- denn letztlich ist das billiger als in ein paar 10tkm noch einmal aufzumachen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. TomJ

    TomJ Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Moin,

    die Größenordnung von 1600 bis 1700 Euro habe ich hier aus dem Forum. Wie Cooper schon schrieb, ergibt sich der Preis aus den Arbeitswerten. Hier in Hamburg liegt der Preis eines Arbeitswertes sicher nicht unter dem Durchschnitt *heul*
    Hat hier vielleicht jemand Zugriff auf das ominöse WIS? Da müßte doch genau beschrieben sein, welche Schritte anfallen.

    Gruß,

    Tom
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ec135

    ec135 Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W 168
    Hallo Tom,versuch es mal bei Fa.Rüther,Am Damm 36,22175 Hamburg,Tel:0406405113.Sprich mit Günter Jesthof.Das ist der beste freie Meister den ich kenne.Ne´echte Lichtgestalt.Frag mal da nach einem Preis.MFG Toni.
     
  13. TomJ

    TomJ Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Moin,

    @Toni
    Danke für den Tipp! Ich werde mich dort mal erkundigen.

    Gruß,

    Tom
     
Thema:

Kupplung rutscht, günstige Werkstatt im Raum HH?

Die Seite wird geladen...

Kupplung rutscht, günstige Werkstatt im Raum HH? - Ähnliche Themen

  1. ZV Heckklappe defekt. Günstige Reparatur. Anleitung u. Bilder

    ZV Heckklappe defekt. Günstige Reparatur. Anleitung u. Bilder: Hallo, ich hatte noch Platz auf meinem Hof und da hab ich mir noch einen A140 aus 1998 mit Mängeln und wenig TÜV für kleines Geld gekauft. Man...
  2. andere Einen guten Autoverwerter(Raum Augsburg)

    Einen guten Autoverwerter(Raum Augsburg): Mein Bruder hat nun seit einigen Jahren eine alten Golfer in der Garage stehen, der läuft nicht mehr. Ist nun schon völlig ausgeschöpft, und der...
  3. kupplung auf einmal ganz weich

    kupplung auf einmal ganz weich: Hallo A-Klassen gemeinde, ich habe seit heute auf einmal das Problem das die Kupplung sich butter weich drücken lässt. - Gänge lassen sich...
  4. Ladeluftschlauch A1695200701 rutscht ab

    Ladeluftschlauch A1695200701 rutscht ab: Hallo Heute wieder passiert ! Beim überholen eines 125er Rollerfahre mal ebbes kräftiger Gas gegeben und plötzlich der röhrende Hirsch :evil: Der...
  5. Kupplung Pedalspiel zu groß ? W168

    Kupplung Pedalspiel zu groß ? W168: Bei meinem "Stubsi" trennt seit einer Weile die Kupplung erst, wenn das Pedal fast schon am Bodenblech ist. Meine Frau fährt den Wagen meißt, kann...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.