Kupplung wechseln

Diskutiere Kupplung wechseln im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, brauche wieder mal eure Hilfe. Meine Kupplung gibt langsam den Geist auf. Kann mir da jemand helfen? Brauche ich eine...

  1. #1 Rachetta, 28.05.2019
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    Hallo zusammen,

    brauche wieder mal eure Hilfe.

    Meine Kupplung gibt langsam den Geist auf.

    Kann mir da jemand helfen?

    Brauche ich eine Hebebühne oder Spezialwerkzeug oder ist dies auch so möglich?

    LG
    Salva
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kupplung wechseln. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2.180
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ob man eine Hebebühne braucht kommt auf das Baujahr des Autos an. Warum steht das nicht im Beitrag ?

    Ohne Hebebühne:
    Bis ca. 1999 hat der W168 Benziner eine geteilte Vorderachse / Motorträger. Bei diesem ist es möglich nur die linke Hälfte zu demontieren und dann mittels Motorheber die Motor-Getriebeeinheit etwas zur linken Seite abzusenken. Nun kann das Getriebe und die Kupplung demontiert werden.

    Einfacher, aber zeitaufwändiger ist es die Front abzuschrauben und dann den Motorträger komplett mit dem Motor und dem Getriebe nach vorn herauszuziehen .

    Bei beiden Varianten ist aber ausreichend Werkzeug und Hebegeschirr unerlässlich.

    Mit Hebebühne:
    Alle Verbindungen zum Motor und dem Getriebe lösen, dann den Motorträger bis auf vier Schrauben lösen. Auch die Federbeine oben lösen und die Bremssättel abbauen. ABS Kabel nicht vergessen. Nun den Wagen ablassen, am besten auf einen stabilen Rollwagen, und dann die restlichen vier Schrauben des Motorträgers herausschrauben. Den Wagen wieder hochfahren und schon liegt die Motor/ Getriebeeinheit vor einem und kann bequem getrennt werden.

    Vor dem endgültigen trennen des Motorträgers von der Karosserie muß unbedingt die Karosserie gegen Kippen nach hinten gesichert werden. Das " Gegengewicht " des Motors vorn fehlt.

    Klaus
     
    Schrott-Gott, Rachetta, Heisenberg und 2 anderen gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 28.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    6.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Und die Lenkung bitte auch nicht!
     
    Rachetta und miraculix gefällt das.
  5. #4 Rachetta, 28.05.2019
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde

    Hallo zusammen,

    Danke euch.... habt ihr aber evtl. Ein richtige Vorgehensweise.

    Wie zum Beispiel so ein Schritt für Schritt Schema um genau Sachen nicht zu vergessen.

    Weil ich wüsste dann auch nicht wie ich die Kupplung generell dann tausche.


    Vielen Dank und liebe Grüße
    Salva
     
  6. #5 Heisenberg, 28.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    6.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
  7. #6 Rachetta, 28.05.2019
    Rachetta

    Rachetta Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Fertigungssteuerer
    Ort:
    Eigeltingen
    Ausstattung:
    Mercedes a Klasse 160 Baujahr '00
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 160 Avantgarde
    Hallo Heisenberg,

    Dass ist aufjedenfall Mal ein Anfang für mich..


    Vielen Dank ..ein andere elf Fan gibt mir noch zusätzlich evtl.die PDF...

    Was meinst du wie lange sowas dauert, bzw. Zeitmäßig so eine Arbeit in Ruhe durch zuführen.


    LGsalva
     
  8. #7 Ralf_71287, 29.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    311
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Naja, kommt immer drauf an wie erfahren und wie wieviel vernünftiges Werkzeug der Schrauber hat.
    Bei dir würde ich schon mit einer Woche rechnen. Also 40 plus x Stunden.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 29.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    6.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Die brauch ich auch als "Erfahrener" Schrauber .... weil ich immer wieder mal pause mache und sehr Langsam Arbeite.
    Kein Stress, bloß keine Aufregung und .... Ersatzauto habe ich ja :D

    Ich plane grundsätzlich für meine eigenen Reparaturen 3 -5 Tage ein *keks*
    Aber ist ja auch OK! Ich habe zeit :wacko:
     
    jmsworld, Ralf_71287 und Schrott-Gott gefällt das.
  10. #9 jmsworld, 07.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2019
    jmsworld

    jmsworld Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Wittingen 29378
    Marke/Modell:
    A 140 - bj 2001-05-08 - 761U - (Classic)- Lang-5G-teil Leder-Holz-PDC
    HI ich hab noch was

    6st ausbauen so
    [​IMG]


    zwei stunden und neu kupplung rein

    [​IMG]

    und wieder 10 st einbauen
    insgesamt drei tagen von Freitag bis Sonntag Abend späten Abend.
    Reine Arbeitszeit 20st mit lackieren Getriebe.
    Vorteil Klima dicht und Spureinstellung Ok
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 07.07.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    6.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    :D Nächste Woche habe ich auch so was vor ....
    Muss mein Ausrück-lager tauschen .... das macht mich Wahnsinnig!
     
    jmsworld und Schrott-Gott gefällt das.
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 jmsworld, 07.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2019
    jmsworld

    jmsworld Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Wittingen 29378
    Marke/Modell:
    A 140 - bj 2001-05-08 - 761U - (Classic)- Lang-5G-teil Leder-Holz-PDC
    das habe ich festgestellt das das teil ist Original :D stern und 233150 km gelaufen. ^^foto
    kaputt wahr nur ausrück-lager
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #12 jmsworld, 07.07.2019
    jmsworld

    jmsworld Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Wittingen 29378
    Marke/Modell:
    A 140 - bj 2001-05-08 - 761U - (Classic)- Lang-5G-teil Leder-Holz-PDC
    und natürlich wurde das Originale verbaut :D aber ohne Stern und keine Originale kosten 8-)
     
    Heisenberg gefällt das.
Thema:

Kupplung wechseln

Die Seite wird geladen...

Kupplung wechseln - Ähnliche Themen

  1. W168 A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt)

    A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt): Hallo, ich biete hier mein Auto als Defekt an. Standort: Mörfelden. Für eine Reparatur der Kupplung lohnt sich für mich wirtschaftlich nicht...
  2. Magnetschaltventil 3 wechseln, hat jemand Erfahrung damit?

    Magnetschaltventil 3 wechseln, hat jemand Erfahrung damit?: Hallo und guten Tag, bei meiner A Classe ist das Magnetschaltventil 3 defekt, hat das schon mal jemand gemacht?
  3. CDI Getriebe + Servo+Kupplung

    CDI Getriebe + Servo+Kupplung: Hallo, passt ein "kurzes sportgetriebe" vom Benziner in einen a170 cdi Schalter oder nicht baugleich? Was darf bei einer freien Werkstatt der...
  4. Kupplungsgeber wechseln. Aber wie?

    Kupplungsgeber wechseln. Aber wie?: Moin Elchfans, der Mann aus der Werkstatt NICHT meines Vertrauens hatte meinen kleinen A140 mit um Bremsflüssigkeit zu wechseln und Breme und...
  5. Servolenkung wechseln bei A Klasse W169 A 170 Bj.2006

    Servolenkung wechseln bei A Klasse W169 A 170 Bj.2006: Hallo,kann mir jemand sagen was es etwa kostet wenn die Lenkung ausgewechselt wird.Nicht bei DB.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden