Kurvenlicht

Diskutiere Kurvenlicht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, zur Zeit wird es ja wieder früher dunkel, also sieht man auch wieder öfters Autos mit Licht rumfahren. :-) Ich beobachte seit diesem Jahr...

  1. Bumbum

    Bumbum Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A-Klasse W168 A160 PreMOPF BJ99 Benziner, Schalter
    Hallo,

    zur Zeit wird es ja wieder früher dunkel, also sieht man auch wieder öfters Autos mit Licht rumfahren. :-) Ich beobachte seit diesem Jahr häufig bei neueren Autos das "Kurvenlicht". Das bedeutet wenn die Autos blinken, oder das Lenkrad einschlagen wird der jeweilige Nebelscheinwerfer auf der zugehörigen Seite eingeschaltet.

    Als gelernter Elektroniker macht man sich bei sowas ja immer Gedanken, wie man das in seinem eigenen Auto auch umsetzen könnte.
    Die Umsetzung mit dem Blinken ist ja relativ einfach. Aber kommt man auch (einfach) an die Daten des Lenkwinkelsensors?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 08.12.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    was Du meinst nennt sich "statisches Abbiegelicht"...
    Das bringt schon einen gewissen Vorteil mit sich, sollte man aber nicht überbewerten.

    Und ich spreche jetzt von den speziellen Abbiegelicht-Nebelscheinwerfern die mein W169 mit Bi-Xenon besitzt. Die normalen, kleinen Nebelleuchten dürften noch weit weniger bringen.

    Massgeblich ist hier die Geschwindigkeit (funktioniert nur bis 40 oder 60 Km/h) und ob der Blinker gesetzt wurde bzw. ein gewisser Lenkeinschlag ausgeführt wurde.

    Kurvenlicht bedeutet dass der Lichtkegel des Abblendlichts in Abhängigkeit zur Fahrgeschwindigkeit und dem Lenkeinschlag stärker oder weniger mit in die Kurve hineinleuchtet. Das kann man nicht nachrüsten.

    Sternengruß.
     
  4. #3 Mr. Bean, 08.12.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  5. #4 flockmann, 08.12.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Neid kommt auf.......sowas möchte ich auch können..... :-/
    Grüsse vom F.
     
  6. Bumbum

    Bumbum Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A-Klasse W168 A160 PreMOPF BJ99 Benziner, Schalter
    Guten Morgen Mr. Bean,

    sorry das ich nicht die Suchfunktion benutzt habe. Die Schaltung sieht für ein einfaches Abbiegelicht recht "aufwendig" aus. Ist die ohne µC aufgebaut? Was ich natürlich noch nicht weiß ist, wie du an die Geschwindigkeit kommst.
    Mir geht es wie gesagt erst mal nur um die Theorie, um mein Interesse zu befriedigen.
    Würde man auch an die Daten des Lenkwinkelsensors kommen?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  7. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
  8. #7 Landgraf, 09.12.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das ging bei der DS aber nur bei aktiviertem Fernlicht... also in der modernen Zeit völlig unbrauchbar!
     
  9. #8 Mr. Bean, 09.12.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nein, natürlich nicht ...

    Aufwändig ist das auch nicht. Kannst ja mal versuchen, mit weniger auszukommen


    GALA am Radio ;)
     
  10. Bumbum

    Bumbum Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A-Klasse W168 A160 PreMOPF BJ99 Benziner, Schalter
    Hallo Mr. Bean,
    Das sollte keine Kritik sein. Nach etwas Überlegen hast du recht. Sind doch recht wenig Bauteile.
    Ich glaube die Blinkrichtung abzufragen ist auch nicht so ohne, wie ich das schon mal hier gelesen habe. Da kommen verschiedene Spannungen, je nach dem welche Richtung.

    Das mit dem GALA ist natürlich genial. Ich wußte gar nicht, dass das beim W168 schon vorhanden ist.

    Ich spinne mir gerade ein Kombi-Gerät im Kopf zusammen mit deiner Komfort-Blink-Schaltung, dem Abbiegelicht und einer Auffinderschaltung, die die Nebelscheinwerfer einschaltet wenn das Auto auf- oder abgeschlossen wird.

    Danke und viele Grüße
    Andreas
     
  11. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Wofür soll das gut sein? Damit man das Wild sieht, das noch von der letzten Fahrt am Stossfänger klebt? <Achtung, Sarkasmus>
     
  12. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Nö, man kann die Schaltung ändern, das dürfte absolut kein Problem sein. Das könnten sogar Spezialisten wie Mr. Bean hier machen (denke ich jetzt einfach mal).

    Aber auf der anderen Seite würde es wahrscheinlich wieder im elektronischen Overkill enden. Was früher simple Mechanik war, würde heute mit 28 Stellmotoren, 140 Sensoren 250 ICs, 3 Leiterplatten, 2 CPUs und neuentwickelten Glühlampen in einen anfälligen Schaltkreis gefasst werden.
     
  13. Bumbum

    Bumbum Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A-Klasse W168 A160 PreMOPF BJ99 Benziner, Schalter
    Guten Morgen,

    aus aktuellem Anlass: Gestern habe ich einen Kleintransporter gesehen, ich glaube es war ein VW. Bei dem ging beim abbiegen die Nebelleuchte in Richtung Abbiegerichtung an, ohne dass der Blinker gesetzt war.

    Da auf die Frage noch gar nicht eingegangen wurde: Wie sieht es mit den Lenkwinkeldaten aus?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  14. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Das gibt es beim Tuareg auch.
     
  15. #14 Landgraf, 16.12.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Ich sehe Du hast mein Posting seinerzeit überhaupt nicht gelesen - hätte ich mir dann ja auch sparen können!!

    Bei VAG Modellen leuchten die Abbiegelichter auch am Tage... sehr primitiv gelöst. Bei Mercedes läuft das Ganze wenigstens über den Lichtsensor, so dass nur in der Dämmerung, Regen oder nachts die Abbiegelichter ansprechen - so wie es immer sein sollte.

    Und ja, das alles ist eine Verkettung aus Lenkwinkel, Blinker, Geschwindigkeit...

    Sternengruß.
     
  16. Bumbum

    Bumbum Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A-Klasse W168 A160 PreMOPF BJ99 Benziner, Schalter
    Guten Morgen,
    Auf welchen Beitrag beziehst du das? Ich bin der Meinung alles gelesen und verstanden zu haben, was bis jetzt in diesem Thread gepostet wurde.

    Mein nachhacken bezüglich des Lenkwinkelsensor war, weil noch überhaupt niemand auf meine jetzt zum dritten mal gestellten Frage eingegangen ist: ob man an die Daten überhaupt ran kommt.

    Mit rankommen meine ich natürlich am besten eine "transparente" Lösung, die das Fahren nicht gefährlich macht, wenn im Fehlerfall plötzlich das ESP unsinn macht oder andere komische Dinge passieren.

    Viele Grüße
    Adnreas
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Landgraf, 16.12.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Im Posting Nummer 2 habe ich doch geschrieben dass der Lenkwinkel ebenfalls maßgeblich ist, das meinte ich.

    Im W168 sehe ich keine reelle Chance an die "Daten" des Lenkwinkelsensors heranzukommen und würde da auch lieber nichts herumpfuschen, immerhin sind die Daten sehr wichtig für die Steuerung des ESP!

    Im W169 ist die Möglichkeit ja ab Werk vorgesehen, wenn auch nur bei SA Bi-Xenon. Deshalb kann man es dort mit einem Trick nachkodieren lassen.

    Sternengruß.


    P.S.: ohne die richtigen Nebelleuchten (oval) bringt das Abbiegelicht ohnehin nicht sonderlich viel!
     
  19. #17 BlackElk, 16.12.2012
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Aus genau diesem Grund sollte man tunlichst die Finger vom Lenkwinkelsensor und dessen Anschlüssen lassen.

    Eine mögliche Lösung wäre, sich mechanisch an Lenkungskomponenten anzukoppeln, z.B. über Mehrgang-Poti mit Seilscheibe, welche von einer Spiralfeder in eine Endposition gedreht wird. Auf der Seilscheibe dann ein dünnes Skalenseil (...gibt es sowas eigentlich noch?) aufwickeln und entsprechend an der Spurstange bzw. der Zahnstange des Lenkgetriebes befestigen.
    Diese Konstruktion kann in keinem Fall die Lenkung beeinträchtigen; im schlimmsten Fall reißt vielleicht das Seil, was aber maximal Dauerlicht auf einer Seite auslöst. Mit entsprechender Konfiguration der Auswertung kann man dieses aber sicher auch unterbinden.
     
Thema:

Kurvenlicht