KW-Systems > 170 CDI ? Erfahrungen ?

Diskutiere KW-Systems > 170 CDI ? Erfahrungen ? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo Leuts Hat jemand erfahrung mit der Turbodiesel Optimierung von KW-Systems ist für die A-Klasse CDI 170 mit 95 PS ? Einbau kompliziert ?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 ihringer, 26.07.2003
    ihringer

    ihringer Guest

    Hallo Leuts
    Hat jemand erfahrung mit der Turbodiesel Optimierung von KW-Systems ist für die A-Klasse CDI 170 mit 95 PS ?
    Einbau kompliziert ?
    Ist versprochene Mehrleistung mit Nachteile verbunden, wie erhöhter Verbrauch ?
    bis denne Ihringer
     
  2. Anzeige

  3. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    garantieverlust seitens dc?
    abe bzw gutachten?

    den rest regelst du ganz alleine mit deinem rechten fuß.
     
  4. #3 ihringer, 26.07.2003
    ihringer

    ihringer Guest

    Hallo Gustav
    Garantie is abgelaufen, seit ein paar Tagen.
    ABE ist laut Hersteller vorhanden !
    Klaro, das mit dem Gasfuss !
    Ich meinte ja auch, bei gewohnter unveränderter Fahrweise !
    Was nutzt da die Tuningbox, um das Gaspedal künftig zu streicheln ??? 8)
    Ich fragte ja nur deswegen, weil, bei jetziger Fahrweise, circa 90% Landstraße ist der durchschnitt bei 5,7 Liter !
    Wie gesagt, Landstraße ! :D da kommt ab und zu mal vor, das man gern, grad beim überholen, etwas mehr Power sich unter der Haube wünscht.... ;)

    bis denne Ihringer
     
  5. #4 Dieselwiesel, 27.07.2003
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo Ihringer,

    der Einbau istr echt schnell erledigt, einzige was du brauchst ist ein Torx-Schraubendreher um an die Einheit zukommen wo das Steuergerät verbaut ist(links im Motorraum an der Spritzwand). Dort werden dann nur die Stecker zwischengesteckt.
    Einbauzeit ca. 10-15 Minuten

    ein TÜV Gutachten gibt es für den 170 CDI laut KW: http://www.kw-systems.de/powerboxliste.htm

    Gruss Christian
     
  6. #5 AufNummerSicher, 03.08.2003
    AufNummerSicher

    AufNummerSicher Elchfan

    Dabei seit:
    23.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kauft euch bloß nicht diese Tuning-Boxen!!

    Hatte ich auch mal verbaut; für 3 Tage! Ihr lasst da wirklich jeden hinter euch, aber nicht, weil ihr schneller seid als der andere, sondern weil die anderen Angst vor eurer A-Klasse haben! Wenn ich Vollgas gegeben habe, dann hat das hinten rausgequalmt, das war nicht mehr schön. Und die anderen Autofahrer dann natürlich immer schön auf Abstand gefahren!

    Jetzt habe ich ein gscheites Chip-Tuning drin, wobei das Steuergerät per Serviceschnittstelle umprogrammiert wurde! Also kein Eingriff in die Elektronik direkt!

    Auch wenn jetzt alles gut ist, und der Elch abzieht wie Schwein, kann ich nur davon abraten! Meine Kupplung rutsch im 3., 4. und 5. Gang durch. Also steht wohl bald ne neue Kupplung an. Das wird nicht billig! Die ist einfach nicht auf diese Mehrleistung ausgelegt!

    Also überlegts euch gut!

    Mein Verbrauch liegt bei 5,5L. Stadt! Kaum Landtsraße. Also brauch ich weniger als vorher. Ist ja auch irgendwie klar. Wenn der Motor mehr kraft hat, dann brauchste nicht so viel Gas geben um deine Geschwindigkeit zu erreichen --> weniger Spritverbrauch! Hoffe das stimmt so!

    Kann auch sein, daß der Sprit einfach sauberer verbrannt wird durch die optimierten Einstellungen...
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dieselwiesel, 03.08.2003
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo AufNummerSicher,

    deutlich Rauchzeichen ;D deuten auf ein schlechtes Chiptuning(egal ob Chip, OBD oder Box) hin, es gibt im übrigen auch Boxen die man selber umprogrammieren kann.

    Welche Box hattes du drin?
    Von welcher Firma?

    Deinen OBD-Chiptuning ist ja nun auch nicht der Hit wenn die Kupplung den Geist aufgibt dann wurde eben zu toll optimiert :-X

    Gruss Christian
     
  9. Sylvio

    Sylvio Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baesweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI 88KW
    Hallo ihringer,

    bezueglich der Tunigboxen kann ich persoenlich nichts sagen, da ich keine Erfahrungen damit gemacht habe.
    Leider habe ich aber wie die meisten nur Schlechtes davon gehoert (RUSS RUSS und nochmals RUSS)
    ich habe mich fuer ein Chiptuning von Chip4Power entschieden.
    Ich kann es Dir nur raten Top Service viele Stutzpunkte alles programmierbar ueber die Serviceschnittstelle.

    P.S Die bieten sogar 2 Jahr Garantie auf die wichtigsten Teile fuer schlappe 100€ mehr.
    .. und wegen der Kupplung mach Dir mal keine Sorgen.
    Die Software kann man wieder in den Orginalzustand bringen und dann auf zu DC evtl. Garantie oder Kulanzantrag stellen.

    Sylvio
     
Thema:

KW-Systems > 170 CDI ? Erfahrungen ?

Die Seite wird geladen...

KW-Systems > 170 CDI ? Erfahrungen ? - Ähnliche Themen

  1. A170 CDI - Bajonettverschluss Ansaugrohr

    A170 CDI - Bajonettverschluss Ansaugrohr: Hallo Foristen, hat jemand von Euch einen praktikablen und einigermassen haltbaren Ersatz für den unteren Bajonettverschluss des...
  2. W176 A45 wer kann da Erfahrungen zu geben?

    A45 wer kann da Erfahrungen zu geben?: Hallo ich heiße Carsten bin 48 Jahre alt und besitze ein 5,5L V8 mit 360PS M113 Motor, grundsolide und läuft wie ein Uhrwerk. Jetzt interessiere...
  3. Fehleranalyse 170 CDI

    Fehleranalyse 170 CDI: Hallo zusamman, habe demnächst HU/AU vor mir und folgende Mängel diagnostiziert(beim ersten mal durcgefallen): Motorsteuerung: 1615 steuergeräte...
  4. Ölmehrung beim A180 CDI

    Ölmehrung beim A180 CDI: Aufgrund einer aktuellen Nachfrage im Bekanntenkreis: [MEDIA] Ich weiß nun was ich zu erst machen werde/würde.
  5. A 170 CDI verliert Diesel unter der Ansaugbrücke, welche Dichtungen müssen ersetzt werden?

    A 170 CDI verliert Diesel unter der Ansaugbrücke, welche Dichtungen müssen ersetzt werden?: Hallo Liebe Elchfreunde Wie ich jetzt festgestellt habe verliert er Diesel der Diesel läuft dar raus wo der rücklaufschlauch her läuft unter der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden