W168 Lack-pflege mit Wachs und Poliermitteln.

Diskutiere Lack-pflege mit Wachs und Poliermitteln. im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Ich habe meinen 2.Elch soweit ich konnte Durchpoliert, nun bin ich mit dem Wachsen beschäftigt. Der Wachs soll ja immer schön dünn aufgetragen...

  1. #1 Heisenberg, 02.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich habe meinen 2.Elch soweit ich konnte Durchpoliert, nun bin ich mit dem Wachsen beschäftigt.
    Der Wachs soll ja immer schön dünn aufgetragen werden in Kreisenden Bewegungen .....
    Soweit so gut, ... früher wurden die Neuwagen ja komplett gewachst (Nicht Poliert) an die Autohäuser ausgeliefert, und der Lack Azubi durfte sie erstmal Aufpolieren :D
    Nun möchte ich meinen auch so Komplett eingewachst überwintern!
    Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?
    Früher wurden die Autos nach der Anlieferung (Zug,LKW) mit Wasser abgewaschen und nach der Trocknung Poliert! Neuwagen.
    Also kann es doch nicht schaden den Gewachsten Wagen so ein paar Monate unter dem Auto Verhüterli im Freien zu Parken!? :?:
    w168-garage.jpg
    Diesen kommenden Winter brauch ich leider den 2. Platz in der Garage für ein anderes Objekt.
    DSC08198.JPG
    Und er ist jetzt teilweise schon ganz gut eingewachst aber noch nicht Poliert.
    (Wird auch erst nächste Woche Fertig)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 sturmtiger, 02.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1.087
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Hey,
    ich hab mich damals auch ziemlich lange mit dem Thema beschäftigt, da mein Garagenplatz - der eigentlich für den SLK ist - von dem 400er belegt ist.

    Zum einen:
    Ich benutze kein Wachs mehr, sondern Versiegelung. Damals gab's noch Liquid Glass. Die Firma is aber schon länger bankrott. Am Ende gingen die letzten Restbestände zu zum Teil horrenden Summen (über 100€ / Flasche) über den Tisch. Mittlerweile gibt's einen Nachfolger von Petzoldt's, den ich aber noch nicht ausgetestet hab.

    Zum "Verhüterli" für Außen:
    Da hab ich ne Softgarage von softgarage.de und bin sehr zufrieden damit. Kein Vergleich zum Discounter-/Baumarkt-Zeug. Der SLK hatte keine auffälligen Kratzer/Beschädigungen über den Winter erlitten.
    Des weiteren hängt über den Winter auch ein Ctek-Ladegerät mit integriertem Temperaturfühler an der Batterie...

    Viele Grüße,
    Alex
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Schrott-Gott, 03.11.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    3.298
    -
    Jegliche anliegende Autoabdeckung hat bei mir immer zu massiver Feuchtigkeit am und im Auto geführt.
    Inclusive Schimmel am Lenkrad.
    Etwas Abhilfe hat es gebracht die Plane/Bezug nicht bis zum Boden hängen lassen, sondern am/unters Auto zu zurren.
    Das führte dann jedoch wieder zu (Kondens?-) Wassersäcken .....

    Meine Lösung war dann für viele Jahre ein Billig-Pavillon mit nur 2 Seitenteilen.
    Diese habe ich halbiert und hatte dann 4 !.

    Und beim Pavillon die Beine so gekürzt, dass er nur 10 cm höher war als das Autodach !

    Vorsicht das Ding fliegt bein kleinsten Wind weg !

    Massiv mit 100 m Seil - einfach unterm Auto durchziehen - sichern !!!
    -
    Und vor Dreck war das Auto mit so ner blauen Softhülle geschützt.
     
    Heisenberg und sturmtiger gefällt das.
  5. #4 sturmtiger, 03.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1.087
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Was hattest Du denn für Planen da drüber?! 8|

    Kann beides nicht bestätigen... Aufm 124er hab ich in der Tat aktuell nur eine billige vom Lidl, damit es durch den Unfallschaden nicht reinregnet (Luftaustausch ist also zur genüge da). Die sitzt auch nicht soooooo gut. Die Softgarage hingegen sitzt auch bei Wind bombenfest. (Und das bei uns im Westerwald... Da pfeift der Wind wirklich kalt :D )

    Gegen (Kondens-)Feuchtigkeit hab ich zusätzlich noch vorne und hinten jeweils ein Luftentfeuchtersack (diese großen, die es auch gelegentlich beim Discounter im Angebot gibt). Kein Schimmel, alles top.

    Hatte anfangs eher Muffe vor Lackschäden, wenn die Tüte nicht richtig sitzt und durch den Wind auf'm Lack reibt. Aber selbst da war nix zu sehen.

    Werde vermutlich noch 2 von den Dingern bestellen... 1x für den 124er, damit der auch ne ordentliche Tüte hat, und 1x für meinen Dad noch eine.
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 03.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Gute Idee :thumbup:
    Danke für den Tipp!
     
    Schrott-Gott und sturmtiger gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 03.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich bin noch am Knobeln:

    Bildschirmfoto vom 2019-11-03 12-37-01.png Bildschirmfoto vom 2019-11-03 12-37-26.png

    oder:
    Bildschirmfoto vom 2019-11-03 12-39-38.png Bildschirmfoto vom 2019-11-03 12-39-51.png

    *kratz*
     
    sturmtiger gefällt das.
  8. #7 sturmtiger, 03.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1.087
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Bei der günstigen Variante steht leider nicht die Anzahl der Lagen dabei... SG hat ja 3 oder 5 (ich hab die 3er)... Ist das hier jetzt 2 und 4 oder 1 und 4... Wenn es letzteres wäre, würde ich die 4er bevorzugen...

    Die Frage ist, wie ist die Verarbeitungsqualität und Passgenauigkeit?! Wenn das Ding brauchbar ist, wäre das vielleicht auch eine Alternative für mich :D
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 03.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Die günstige hat auch 3 Lagen, die teurere 4 Lagen, die von Softgarage haben auch nur 3 oder 4 (Silvertec) !?
    Aber die finde ich zu Teuer.
    Die von Zentimex sind der Renner in UK :D auch wenn sie dort wohl nur 5 Jahre halten .... (Insel wetter eben)
     
    sturmtiger gefällt das.
  10. #9 sturmtiger, 03.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1.087
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Hast Recht beim Elch... Hab aber ja noch die anderen Karren hier stehen, und dafür hat SG auch 5-lagige im Angebot...

    Ich hab noch keine Zentimex in den Händen gehalten, also kann ich da nix zu sagen... die von SG (übrigens über Kleinanzeigen gebraucht gesnackt) ist jetzt das dritte Jahr draußen, und es sind keine Verschleißerscheinungen erkennbar. Die billigen Baumarkt-/Lidl-Teile halten hier nur 1-2 Jahre (früher mal versucht ne alte Gurke einzupacken - im zweiten hat hat's die Tüte zerrissen). Is eher was für mal zwischendurch.

    Wennde Dir so ne Zentimex shoppst, kannste ja mal sagen wie das Ding so is ^^

    Ich würde da aber dann zur 4-lagigen tendieren, in der Hoffnung das die ne weiche Fütterung innen hat. Der Elch hat ja doch schon ziemlich empfindlichen Lack.
     
  11. #10 Heisenberg, 03.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ich auch nicht, aber scheint ein guter "Deutscher" Produzent zu sein.
    Diese Consumer Planen sind in meinen Augen verschwendete Ressourcen, die Leute hier in meinem Land kaufen sich jedes Jahr eine neue von diesen 15€ Dingern.
    Und das nur für den Winter, nicht jeder hat einen Unterstellplatz. .... ich ja diesen Winter auch nicht :D (für beide)

    Ich werde berichten, zumal sie recht Passgenaue Hüllen haben und nicht so Universal Pariser die dann nachher nur Flattern oder davon rutschen :whistling:

    Weich (innen) sollen sowohl die 3 wie die 4 Lagen Garage sein.
    Mal schauen, Mitte des Monats wenn die Betriebsrente kommt werde ich mich entscheiden, zu erst muss der Kühlschrank voll sein :D Hab schon zuviel neben bei wieder eingekauft diesen Monat :whistling:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 sturmtiger, 03.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1.087
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Jo... Die sind echt nicht der Brüller... :rolleyes: Is ja jetzt grad bei mir so ne Notfalloption, damit der Bock nicht voll Wasser läuft, solang die Versicherungssache noch beim Anwalt ist. :thumbdown:

    Tue er das! :D Das mit der Passgenauigkeit ist noch so ne Sache, die mich interessiert... Das Universalding soll laut den Maßen zwar ziemlich genau auf den 124, aber mehr schlecht als Recht. :wacko:

    ich bin gespannt.... Und ja, das kenn ich zur Genüge mit dem Kühlschrank... *keks* Wenn ich alles kaufen würde, was ich gern hätte, dann würde ich vermutlich in einem Auto unter ner Brücke wohnen mit einem Anhänger voller Teile und leerem Tank *doll*
     
    Belly und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 Heisenberg, 03.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Meine Devise lautet immer ...
    1. alle Rechnungen Zahlen (alle)
    2. Kühlschrank bis mindestens Mitte/Ende des Monats Auffüllen. (auch andere Essens lager - Keller)
    3. Das was Waibi verdient, wird nicht Angetastet und ist nur zum Sparen (Cash) da.
    4. Der Rest muss weg bevor die Bank Pleite geht oder wieder ein Crash kommen könnte :D
    5. Lasse kein Geld auf der Bank! Kostet nur .....

    Bis das neues Giralgeld auf der Bank eintrudelt haben wir umgerechnet nur 10 - 15€ drauf :rolleyes: Das muss der Banken-Mafia Reichen.
     
    Schrott-Gott und sturmtiger gefällt das.
  14. #13 sturmtiger, 03.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1.087
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Jup, da stimme ich voll und ganz zu! :thumbup:

    Zu 5. aber eine kleine Einschränkung... Ein kleines bisschen auf "hohe Kante" für ungeplante Notfälle ist schon nicht schlecht (so wie aktuell bei mir - musste mir auf die Schnelle ja den Vaneo zulegen... Hab noch nie länger als 2 Wochen auf Kohle von der Versicherung gewartet. Diesmal sind's schon über 2 Monate... Naja. Anwalt wollte auch die Rechnung für die Abdeckung haben. Dürfen die Affen gerne mitbezahlen :D )
     
    Heisenberg gefällt das.
  15. #14 Heisenberg, 03.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Dafür haben wir ja Punkt 3. :D ... alles unters Kopfkissen :-X
     
    Schrott-Gott und sturmtiger gefällt das.
  16. #15 sturmtiger, 03.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1.087
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    Erzähl das lieber nicht so öffentlich... ???

    Außerdem is Cash bei mir in der Tasche schlecht... das is nämlich schwer, und dann muss das weg :-X Ich lass das lieber per Dauerauftrag aufn Tagesgeldkonto schieben, sodass ich nicht spontan im Suff o.Ä. irgendwelchen Blödsinn kaufe *doll*
     
    Heisenberg gefällt das.
  17. #16 Heisenberg, 03.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Keiner weiß wo mein "Kopfkissen" ist :D

    Nachtrag:
    Und es darf mich gerne jeder Besuchen kommen :whistling:
     
    sturmtiger und Schrott-Gott gefällt das.
  18. #17 Schrott-Gott, 04.11.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    3.298
    -
    Ja, Du hast ja auch "Helfer! ...
    67308584_2878743532199926_5178463092652113920_n.jpg
     
    Belly, sturmtiger und Heisenberg gefällt das.
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Heisenberg, 04.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.275
    Zustimmungen:
    11.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Meine würden den Dieben noch beim raus tragen Helfen :pinch:
    Nur Katzen mögen sie nicht Wirklich :D Da wackelt der Zaun X( ... irgendwas ist in der Erziehung falsch gelaufen *ironie*
     
    sturmtiger und Schrott-Gott gefällt das.
  21. #19 sturmtiger, 26.11.2019
    sturmtiger

    sturmtiger Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1.087
    Beruf:
    Techniker Signaldienst
    Ausstattung:
    D5244T4 + AW TF80SC-AWD
    Marke/Modell:
    Volvo XC90-I D5 AWD
    @Heisenberg

    Soderle... Hab 2 Verhüterli von Softgarage bestellt. 1x als Weihnachtsgeschenk für meinen Dad für den R107, und 1x für meinen verunfallten W124.

    Letzteren will die gegnerische Versicherung jetzt nach gut zweieinhalb Monaten nochmal begutachten. Hab nochmals mit meinem Gutachter geredet, und der meint die raffen es nicht (oder wollen es nicht raffen), dass das quasi ein Oldtimer ist. Und da gibt's nunmal für diverse Teile keine Rechnungen, weil man die nurnoch über lange Suchen gebraucht findet - wenn überhaupt. (Bspw. Das AMG-Lenkrad).

    Der Saftladen versucht echt alles mich mürbe zu machen. So nen Ärger hatte ich bisher noch NIE!
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
Thema:

Lack-pflege mit Wachs und Poliermitteln.

Die Seite wird geladen...

Lack-pflege mit Wachs und Poliermitteln. - Ähnliche Themen

  1. W168 Alufelgen A1684011602 Lack ausbessern

    Alufelgen A1684011602 Lack ausbessern: Hallo Gemeinde, ich möchte an einer meiner Alufelgen ein paar Bordsteinschrammen mit einen Lackstift ausbessern...Kann mir einer sagen welcher...
  2. W169 Lackprofis. Wie bekomme ich Met. Lack matt?

    Lackprofis. Wie bekomme ich Met. Lack matt?: Hallo zusammen, Ich hab mal ne Frage zu Lack. Ich würde gerne meine Felgen in der Gleichen Farbe Lackierer wie die Wagenfarbe (Dünenbeige Met.)...
  3. W168 Wieviel Liter Lack ....

    Wieviel Liter Lack ....: Wieviel Liter Lack sind Notwendig um den Elch von außen neu zu Lackieren (annähernd Gleicher Farbton)? Ich habe jetzt nicht gerade Lust den Elch...
  4. W168 Lack der Felge löst sich

    Lack der Felge löst sich: Hallo Leute, ich habe ein besch* Problem bei meiner A-Klasse. Bei den originalen Felgen hast sich glaub ich nach dem zweiten Mal Autowäsche der...
  5. W168 Sonnenmilchflecken auf Lack

    Sonnenmilchflecken auf Lack: Hallo, leider sind Teile der Familie vor 2-3 Jahren unachtsam gewesen und haben mit frischen Sonnenmilchhänden am Auto hantiert. An den Stellen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden