Lackierte Bremssättel Silber W169

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von A200 Coupé, 15.04.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A200 Coupé, 15.04.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Sodala hier mal ein paar Bilder für Leute die noch eine Entscheidung fällen müssen welche Farbe sie nehmen sollen:

    Von mir gewählt Stratosilber von Foliatec.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und hier nochmal der Anblick hinter der neuen Felge....(leider im Schatten photografiert)

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 iceman001, 15.04.2009
    iceman001

    iceman001 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fellbach
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Coupe
    Sieht super genial aus muss ich auch machen ;-)

    gruß Iceman
     
  4. #3 jogimuc, 15.04.2009
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Hallo,

    Sehr schön dezent,
    und nicht so "prollig" wie rot, blau oder gelb.

    Ist nunmal meine Meinung, manch einer hier wird das wieder anderst sehen :)

    Habe auch schon silber dastehen, aber eigentlich nicht für die Bremse, sondern
    für den Topf der hinteren Scheibenbremse, da läuft dei rostige Brühe immer auf die Aluflegen.

    Gruß Jörg
     
  5. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    echt super *daumen*

    hast du da die ganze bremse auseinander genommen? und was kostet die farbe von foliatec?
    oder einfach nur abgeklebt?

    weil ich will des auch machen, da meine gelb(vor 2 jahren) lackierten nichtmehr so toll aussehen...
    war auch ne spraydose...
     
  6. #5 BlackDevil, 15.04.2009
    BlackDevil

    BlackDevil Elchfan

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Systemadministrator
    Ort:
    Maintal, Hessen
    Marke/Modell:
    W169 150
    Sauber A2C dann können wir ja meine machen hab mein Stratosilber als noch herum stehen *heul* aber *thumbup*
     
  7. #6 Mr. Bean, 15.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Mit einem Pinsel aufgetragen geht das auch locker ohne dem Zerlegen der Bremsanlage ;)
     
  8. #7 A200 Coupé, 16.04.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Beani trifft den Nagel aufn Kopf. Nichts zerlegt sondern sorgfältig abgeklebt und mit einem kleineren Pinsel dann ebenso sorgfältig aufgetragen. Ach ja und der Nachfrage wegen: Lack ist Strato Silber von Foliatec.

    Ich habe vorher einfach das Internet noch nach Einbauanleitungen mit Bildern durchforstet wurde auch erstaunlich oft fündig und habe da mal quergelesen um nichts falsch zu machen.

    Was unheimlich geholfen hat war der Schleifaufsatz für die Bohrmaschine(die Nachbarn freuen sich jetzt noch) weil dem Rost und Bremsstaub ist mit der Drahtbürste nicht beizukommen.

    Jetzt wo ich die Arbeit hinter mir habe und die Felgen drauf sind finde ich es hat sich gelohnt. Die Bremsanlage wirkt größer was bei den großen Speichen und der kleineren W169 Bremsanlage doch besser rüberkommt. Zudem wirkt silber schön dezent.

    Mein Zeitaufwand als "Erstbepinsler" kann schon mit 1,5 Stunden pro Felge berechnet werden. Habe zwar nebenbei noch zwei neue Teile eingebaut aber es kostet halt doch seine Zeit alles zu entrosten dann am Anfang Lack und Härter mischen und vorwirken lassen. Aber es war schön sonnig von daher kein Verlust. Der Bremsanlage hat die Reinigungskur sicherlich gut getan.

    Mich wundert nur wie WENIG ich von dem Zeug brauchte. Also sowohl vom Bremsenreiniger als auch vom Lack und Härter sind noch mehr als 50% übrig. Und ja ich habe zweimal lackiert wie in der Anleitung angesetzt. Also von dem was übrig ist kann jemand noch bei sich durchstarten. Wie lange hält sich sowas? Kann ich damit in zwei Jahren nochmal auffrischen?

    Ich rate auf jeden Fall zu einer Spritze, damit kann man bequem das Drei:Eins Mischungsverhältnis realisieren.

    Grüße
     
  9. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    schön beschrieben *daumen*
     
  10. #9 stabbed, 16.04.2009
    stabbed

    stabbed Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    W169-A200-CDI-Coupé
    sehr schön.
    habe mich selbst für RS-Blau entschieden und zusätzlich hat ein bekannter der bei dem amg umbau meines elchs mit von der partie war noch bremssattelschablonen von amg besorgt und die in sterlingsilber drüberlackiert ... zwar doch bissl prollig aber sieht doch mega aus.

    die silbernen gefallen mir ebenfalls sehr gut wirken echt klasse. und gratz zu deinen b-amg's ... die passten bei mir nichtmehr... nun sinds die a-amg's geworden.

    gruß viel spass - evtl. bild von den vorderbremsen?
     
  11. #10 A200 Coupé, 16.04.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Wie meinst du das die passten bei Dir nicht mehr?

    Im Radkasten ist doch Platz genug. Steh ich jetzt aufm Schlauch? Ist deine Schaluppe so tief das die nicht reinpassen?(muss ich gleich mal schauen gehen).

    Also die AMG Schablonen hätte ich ja auch gern gehabt. Das Logo hätte ich mir auch noch auf die Bremssättel gemacht. Oder einen schönen Stern.

    Ähh die Bilder sind alle von der Vorderbremse. Oder soll ich noch welche von hinten nachreichen?
     
  12. #11 BlackOne, 16.04.2009
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Wäre nett *thumbup*

    Hast alles sehr gut und interessant beschrieben.


    Ich denke auch drüber nach die Sättel zu lackieren, aber ohne Garage ist es wohl nicht möglich oder?

    MfG BlackOne
     
  13. #12 A200 Coupé, 16.04.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ich könnte von der Hinterachse noch welche hochladen. Doch im Grunde ist da eigentlich kein großer Unterschied. Die Bilder sind alle ein wenig dunkler weil ohne Blitz unter Dach gemacht. Daher kann man da nicht so schön alles erkennen. Aber ich schau ob ichs noch schaffe heute.

    Also ich habe es nicht in der Garage gemacht. Sondern unter Dach vor der Garage klar habe ich das Auto dann nachts in die Garage gestellt. Aber das ist denke ich gerade jetzt wenn die Temperaturen wärmer sind nicht nötig. In unsrer Garage ist es in der Regel um einiges kühler als draussen. Gerade im Sommer. Also wenn die Nachttemperatur bei über 10 Grad bleibt dann würde ich es auch ohne Zweifel draussen stehen lassen. Du solltest Dir halt nur gewiss sein das es nicht regnet. Ich fand es auch recht angenehm das ich auf Grund nur des einen Wagenhebers pro Tag zwei Bremssättel gemacht habe. Die Überwindung die zwei anderen zu machen war nicht mehr groß nach der "Pause" weil ich zum einen das Ergebnis schon an den anderen beiden sehen konnte und im Arbeitsablauf einfach drin war. So gingen die letzten Zwei deutlich schneller von der Hand.

    Aber ich würde von vornherein sagen man sollte sich schon von ca. 12 Uhr bis 17 Uhr Zeit einplanen. Weil wenn man da zu eilig macht hat man keine Freude am Ergebnis.

    Wenn du dich entscheidest und noch irgendwelche Fragen hast meld dich.

    Grüße
     
  14. #13 BlackOne, 16.04.2009
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Hey,

    Also wie gesagt, ich habe weder eine Garage noch eine eigene Auffahrt oder ähnliches, sondern nur einen großen Parkplatz für mehrere Autos vor der Tür.

    Und ich weiß nicht, ob das so optimal ist...

    Die Felgen hast du drauf gemacht als du fertig warst, oder erst am nächsten Tag, als alles getrocknet war?

    Weil den Wagen auf einem Parkplatz aufgebockt stehen zu lassen halte ich hier in der Gegend für keine gute Idee, nicht das mir ein Witzbold den Wagen runterdreht und das wars dann.

    MfG BlackOne
     
  15. #14 A200 Coupé, 16.04.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Nein ich habe direkt nach dem Auftragen der zweiten Schicht den Pinsel weggelegt das Glas mitm angemischten Lack verschlossen damit er nicht anfängt zu trocknen und hab nach 5 Minuten vorsichtig die Abklebung/Kreppband entfernt. Anschliessend direkt die Felgen aufgezogen. Die Bremse berührt ja die Felge nicht. Wenn man die Felge vorsichtig auf die Nabe setzt und anschraubt kann da nichts passieren. Ich musste es ja auch so machen, weil ich nur einen Wagenheber als Aufbockinstrument hatte. Um also mitm zweiten Rad weitermachen zu können musste ich mir den Wagenheber wieder holen ;) ;)

    Ich denke das kannst du schon aufm Parkplatz machen. Würde da noch unters Rad zwei alte Zeitungen legen damits keinen Stress gibt falls die ein Lacktropfen vom Pinsel aufm Pflaster oder ähnliches landet.
     
  16. brahma

    brahma Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140 (W168)
    Das Zeug kann man doch auf die Trommeln machen oder? Reicht die Menge für 2 vordere Sättel und die beiden Trommeln mit jeweils 2 Schichten?

    Meine rostigen Trommeln sehen nämlich übelst aus finde ich :(
     
  17. #16 BlackOne, 16.04.2009
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Jetzt noch ne Antwort von Brahame und ich bin glücklich und werde mir das Zeug gleich bestellen ;)

    Danke schon ma A200 Coupe!

    MfG BlackOne *thumbup*
     
  18. #17 A200 Coupé, 16.04.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Also ich habe für 4 Bremssättel wie bereits oben geschrieben maximalst! 50 % der Menge gebraucht die im Paket enthalten ist. Ich denke da die Bremsanlage beim W169 sicherlich von größeren Fahrzeugmodellen übertroffen wird ist das Paket als eine Art Mittelweg ausgelegt. Durch die Bremstrommeln(die man damit auch lackieren kann) steigt sicherlich ein wenig der Verbrauch des Lacks aber ich denke damit hinzukommen dürfte kein Problem sein.

    Ich rate aber noch umbedingt dazu, den Lack mehrfach anzumischen. Also ich habe mir zwei kleine Portionen gemacht die jeweils ziemlich genau für zwei Bremssättel gereicht haben.

    Für alle W169er hier meine Mixtur:

    Ich habe eine Spritze mit maximal 2ml Füllungsvermögen benutzt, aber nur weil grade keine andere da war. Gemäß dem 3:1 Verhältnis von Lack und Härter habe ich 9x2ml vom Lack genommen also insgesamt 18ml. Vom Härter dann 3x2ml alos insgesamt 6ml.

    Ich sage deswegen für alle W169er, weil ich denke durch die größere Fläche der Bremstrommeln hinten beim W168 (ausser EVO) sollte man ein wenig mehr nehmen. Also ins Blaue hinein würde ich beim W168 für den Lack 30ml und 10ml empfehlen. Die angegebene Menge bezieht sich jedoch auf zwei Räder.

    Mein Gesamtverbrauch für 4 Räder war also 36ml Lack und 12 ml Härter wobei ein bisl übrig geblieben ist.

    Grüße
     
  19. brahma

    brahma Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140 (W168)
    Danke für die Angaben, kommt auf die To-Do Liste. Ich hab gerade auch gesehen das es den in weiss gibt, könnte ganz lustig bei meinem tiefseeblau sein, mal googeln ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 General, 16.04.2009
    General

    General Guest

    hmm schick *thumbup* hätte es ja nicht gedacht, ob ich meine schwärze? *kratz*
     
  22. #20 stabbed, 17.04.2009
    stabbed

    stabbed Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    W169-A200-CDI-Coupé
    hey, erstmal sorry ja schon klar sind die vorderen ;) - ganz verpennt ... ne ist schon ok bilder reichen.

    naja keine ahnung die von mercedes haben es mir ausführlich gezeigt und eine felge zum testen auf der hebebühne montiert und beim einlenken war im inneren radkasten keine fingerbreite mehr frei und dann bei kurvenfahrt ...naja bin nicht der super spezialist aber habs gelassen ... mein fahrwerk ist eh bissl anders dank den netten kollegen bei amg. aber schon ok bin zufrieden mit meinen schlappen. soweit ich gehört hab ist es auch kein ding die beim sportfahrwerk zu verwenden.(also deine b amg's)

    gruß ;) --> stelle bilder von meinem am montag / dienstag rein ... dann hatter die eibach federn drin.
     
Thema: Lackierte Bremssättel Silber W169
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. foliatec stratos silver

    ,
  2. foliatec stratos silber

Die Seite wird geladen...

Lackierte Bremssättel Silber W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. A200 W169 gelbe Motorleuchte?

    A200 W169 gelbe Motorleuchte?: Guten Abend, nachdem ich hier nichts explizit zum A200 Benziner und der gelben Motorleuchte gefunden habe, einige kurze Fragen an die...
  3. Motorroller mit W169 transportieren?

    Motorroller mit W169 transportieren?: Hallo zusammen, nachdem ich schon gestaunt habe, wie problemlos eine WaMa hinten reinpasste, nun eine etwas gewagtere Frage: Kann man einen...
  4. W169 Winterräder W169 Hankook mit 6mm

    Winterräder W169 Hankook mit 6mm: Verkaufe für meinen Schwager, der auf einen W246 umgestiegen ist: 1 Satz Winterreifen auf Stahlfelge (15"), Fabrikat Hankook, rundum ca. 6mm...
  5. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.