W168 Lackierung Motorhaube...

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Bonko, 26.04.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hallo,
    kann Jemand mitteilen, was wohl eine vernünftige Lackierung
    der Motorhaube kostet. Habe Blaumetallic.

    Jedesmal wenn ich den Wagen vorstelle (zwecks Inzahlungsnahme),
    wird bemängelt,das da so viele Steinschlagstellen sind :-/.
    Und wenn es kein Vermögen kostet, überlege ich die Haube lackieren
    zu lassen um diesen "Verkäufergenöle" aus dem weg zu gehen.
    Gruß Bonko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hi Bonko,

    ich hab bei mir zwar nicht die Motorhaube lackieren lassen, sondern nur den Kotflügel und den Stoßfänger links vorne (Parkrempler, Kratzer bis tief ins Plastik). Hat incl. zwei Lack-Ausbesserungen 130 Euro gekostet. Ich denke die Motorhaube nachzu lackieren dürfte nicht viel teurer sein. Meine Haube hat übrigens DC noch lackiert, auch wegen Steinschlägen, bevor ich das Auto übernommen habe...

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    hab nur die amg frontstosstange lakieren lassen hat so 130 euro (metallic) gekostet... dürfte auch für die motorhaube nicht viel mehr sein..aber fahr doch zu einigen lackieren und frag dort..es gibt regionalle unterschiede im preis...
     
  5. #4 Robiwan, 27.04.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    neu lackieren kostet so um die 250€.

    Was du brauchst:
    *) ein paar Stunden Zeit bei schönem Wetter bzw. eine Garage
    *) Lackstift in Wagenfarbe (10-12€ bei DC)
    *) eventuell Rostradierer und Entfetter
    *) Politur


    Zuerst wäschst du die Motorhabe. Dann entfernst du bei den Steinschlägen den Rost und entfettest die Stellen. Jetzt die Löcher mit dem Lackstift "füllen".
    Dann die Motorhaube polieren. Das Ergebnis entspricht zwar keiner Neulackierung, ist aber im Preis/Leistungsverhältnis top.
     
  6. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Hallo,

    wenn Du die Möglichkeit hast dann such Dir eine Selbsthilfewerkstatt in Deiner Nähe und geh zu keinem Lackierer,die verlangen immer zuviel.

    In einer Selbsthilfewerkstatt hab ich meine beiden AMG Schürzen lackieren lassen und war vollstens zufrieden damit,alle zwei zusammen haben 240€ gekostet,die Motorhaube dürfte um die 100€ liegen wenn Du Glück hast.

    Gruß Matze.
     
  7. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hallo,
    habe jetzt mal mit zwei Lackierereien gespraochen.
    Einmal hieß es, so ca. 350,- bis 380,- Euro....
    Andere sagte ca. 200,- Euro *kratz* *kratz* *kratz*
    Komisch, wie diese Differrenzen zu stande kommen......
    oder liegt es daran, das die Lackierereien so 10 km auseinander liegen???

    (Achja...., jeweils bei ausgebauter Haube)
    Gruß Bonko
     
  8. taurus

    taurus Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ich hab bei den Lackierern immer den Eindruck, dass das eine "mafiöse" Branche ist. Schon mal gekuckt was da jeweils als Auto vom Chef vor der Tür steht? Bei den hiesigen Lackierern: Porsche 996, Porsche 986, Mercedes R107, Lamborghini...

    Ausbessern mit Lackstift habe ich bei mir auch gemacht, aber man sieht das schon sehr finde ich. Oder bringt das Nachpolieren da nochmal eine deutliche Besserung?

    Danke,

    taurus
     
  9. #8 Mr. Bonk, 27.04.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Jo! :-/ Haben mal die Frontschürze bei Vaters Auto (violan *angst* ) ausgebessert. Sah nachher schlimmer aus als vorher. *heul* Bei meiner A-Klasse (Motorhaube) lasse ich das daher lieber gleich ganz.

    Denke mal, daß man das vor allem wegen der "Unebenheit von herausgeschlagenem Lack" sieht. Mit dem Lackstift schafft man es ja leider nicht die Unebenheit wieder auf volle Höhe auszugleichen. Und genau deswegen fallen Lackstiftarbeiten auch sofort auf (also mir zumindest). Ein Nachpolieren hilft da leider auch gar nichts. :-/

    Also wenn, dann richtig lackieren lassen. ;)
     
  10. #9 Jessica, 27.04.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Habe das beim Mondsilber auch mal mit einem Lackstift gemacht, natürlich original Mercedes Benz und am Ende sah es aus, als wäre Meteorgrau auf Mondsilber getupft worden.. (nein, es war schon der richtige Lackstift :P)

    Habe die Erfahrung gemacht, dass dieses Mondsilber Lackspray von ATU z. B. sich besser für Ausbesserungen eignet. Da war der Farbunterschied kaum zu sehen :D. Vielleicht ist es beim blauen ja genauso gut... *kratz*
     
  11. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    ich habe meine steinschläge auch mit lackstift ausgebessert
    wenn das auto nicht frisch gewaschen ist, find ich die stellen meistens selber nicht mehr :)
     
  12. #11 Panadaya, 27.04.2006
    Panadaya

    Panadaya Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Freiburg
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Bei mir ist das mit Lack und einem Pinsel auch nicht so gut geworden. Jetzt hab ich so eine Art Wachskreide bei ATU gekauft und bin super zufrieden! Vorteile:
    - billig
    - einfach in der Anwendung
    - sieht gut aus bzw. man sieht es nicht

    Nachteile:
    - nur für kleinere Schäden
    - wird vermutlich irgendwann abgehen (hab ne Wachspolitur drüber und so hält es bei mir immer noch nach über 5 Autowäschen)
     
  13. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    200 oder 380 euro...stimmt da gibt es riesige unterschiede....das kann durchaus bei einem das doppelte kosten...drum sollte man auch einige fragen ...lackstift ist nicht lackstift..meistens treffen die farben nicht richtig..hab beim lackieren meiner neuen schürze vom lackierer einen lackstift mit der übrigen farbe mitbekommen..da stimmt der farbton *daumen* hab gar nicht dran gedacht..aber um so besser
     
  14. #13 avantgardist, 27.04.2006
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Was ne Lackierung der Haube kostet, kann ich dir spontan auch nicht sagen, wohl aber bestätigen, dass die Preise der Lackierer immens auseinander liegen können. Bsp: Habe mal zu sehr die Kurve gekratzt in ner Einfahrt und habe hinten am Kotflügel die berühmte Delle reingefahren. Der eine Lackierer wollte 200 Euro, der andere genau die Hälfe 100 Euro und ist tadellos gearbeitet.

    Ergo: Auf jeden Fall vergleichen *thumbup* ;)
     
  15. #14 displex, 02.05.2006
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
  16. achso

    achso Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig (Inhaber Copyshop)
    Ort:
    Unterfranken, Bayern
    Marke/Modell:
    170CDI Mopf Elegance
    hallo,

    habe mich bzgl. der motorhaupe meines schwarzen elchs auch mal erkundigt (telefonisch). aussage dc: müssen sie mit ca. 400-500 eur rechnen, ortsansässiger lackierbetrieb meint ca. 150 eur.

    gruß,

    achso
     
  17. silver

    silver Elchfan

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ebenfalls ortsansässiger Lackierer:
    180 € (inkl. Ein- und Ausbau der Haube und des Grills).
     
  18. #17 Domimann, 25.09.2006
    Domimann

    Domimann Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hunsrück
    Marke/Modell:
    W 168
    Ich eben bei MB gewesen zwecks Anfrage was eine Lackierung der Haube kosten soll beim 168er, hab da paar Steinschläge drin.

    Meinte der Mann vom Karosseriezentrum so, alles incl. würde 600 Euro kosten *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*

    Hab mir dann nen Lackstift im MB Zubehör geholt für 12 Euro irgendwas.


    Das sehe ich nämlich nicht ein!
     
  19. #18 silberfan, 25.09.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Also ich habe mich mal schlau gemacht. Eine Komplettlackierung kostet um die 250€.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uhei

    Uhei Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    a160 11/99
    ...oder das Verkäufergenöle ertragen und darauf hinweisen, daß ein älterer Elch eben Patina hat und es für die Fima, die den Wagen in Zahlung nehmen soll, sicher eine Kleinigkeit sei, die Haube zu lackieren.Wenn dann Wahnsinnsabschläge genannt werden, kann man ja immer noch den Lackierer erwähnen.Aber wenn Du den Wagen gegen einen Neuen oder hochwertigen Gebrauchten in Zahlung gibst, müßte doch was zu machen sein.
    Und Verkäufer nölen immer, ist die Haube in Ordnung, finden sie vielleicht was anderes, oder der Wagen ist schon soooo alt , oder ... oder
     
  22. #20 Elchfan577, 25.09.2006
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    267
    Hi,
    ich hab mich auch mal bei meinem Lackierer erkundigt.
    Ca. 200 € für die Aussenseite wenn die Haube bereits demontiert vorbeigebracht wird.
     
Thema: Lackierung Motorhaube...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorhaube mercedes 200 cdi lackieren

    ,
  2. a klasse Motor haube lack

Die Seite wird geladen...

Lackierung Motorhaube... - Ähnliche Themen

  1. Motorhaube rostet

    Motorhaube rostet: Bei unserem Elch BJ 2000 rostet die Motorhaube links und rechts neben dem Kühlergrill . Ist das ein Serienfehler (fehlende Rostkonservierung)??
  2. Dringend!!! Luteinlassgitter / Lüftungsgitter Motorhaube

    Dringend!!! Luteinlassgitter / Lüftungsgitter Motorhaube: Hallo an das Team und die User, Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Eure Hilfe brauche. Ich suche schnellstmöglich ein...
  3. Lohnt sich eine neue Lackierung noch? A190

    Lohnt sich eine neue Lackierung noch? A190: Moin Elchfans, erst einmal möchte ich mich vorstellen: Ich heiße Adrian, bin 19 Jahre alt und komme aus der Grafschaft Bentheim in...
  4. Motorhaube ähnlich wie IPX200

    Motorhaube ähnlich wie IPX200: Hallo, mir gefällt die Motorhaube von IPX , jedoch möchte ich seine NICHT 1:1 kopieren! Daher meine Frage an euch, welche "Variante" wäre für...
  5. Chromleiste Motorhaube entfernbar?

    Chromleiste Motorhaube entfernbar?: Tachchen, ist die Chromleiste an der Motorhaube beim Mopf abmontierbar? Wenn ja wie? Hintergrund: Mir ist an der Front entschieden zuviel bling...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.