Lackpflege mit welchem Set oder Produkten

Diskutiere Lackpflege mit welchem Set oder Produkten im Allgemeines Werkstattforum Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Wäre ja dafür das Proshine mal nen "Standardset" angibt, womit man an sich schon gepflegte Elche auf Langzeitglanz bringt. Oder vielleicht 2 Sets,...

  1. #1 CarClean, 02.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    in einem der Beiträge kam der Wunsch auf, das ich von meiner Seite aus Vorschläge bringen soll für Pflege Set´s ;).
    Von daher kommen jetzt hier ein paar Vorschläge die ich auf Grund meiner Erfahrung und persönlichen Meinung als geeignet finde *thumbup* um ein zu steigen.
    Das trifft dann auch auf die Empfehlungen zu den Shop´s zu (wichtig).


    zum waschen:

    Wascheimer mit Deckel zum Transport
    Waschhandschuh MFT (Microfaser für schonendes waschen)
    PH-Neutrales Shampoo (geeignet für gewachste oder versiegelte Lacke). Gibts auch im 5ltr. Kanister auf Anfrage
    Trockentuch für nach der wäsche (hier empfehle ich 2 Stück zu nehem, da bei einem ungehandelten Lack das sich sich schnell voll saugt)

    Preislich liegt das jetzt bei ca. 28,00€ bei je 1 Artikel


    kleine nachpflege nach dem waschen:


    KC Quick&Shine (Allroundmittel für innen und aussen)
    Microfasertuch (hier sollten mehrere vorhanden sein. Vorschlag von mir 5er Pack)

    Preislich liegen die Artikel bei ca. 30,00€


    Lackpflege, Wax oder Versiegelung

    REMO R71 (günstige Versiegelung)
    FK 1000P Sampler (dieser kleine Sampler reicht bei richtiger Anwendung für 4 Fahrzeuge locker aus. Alternative die große Dose)

    KC Hartwachs BMP (Sprühwachs)
    Remo Car Fix Wax (Allrounder. Daraus kann man ein Wax, Trockenwäsche oder Sprühwax auf Anleitung zubauern *thumbup*)

    Universal Applicator für den Auftrag von Wax oder Versiegelung


    Bei den Versiegelungen und Wachsen muss jeder für sich entscheiden was er anwenden möchte.
    Ich bin der Meinung, das die Aufstellung für den Einstieg in die Pflegewelt geebnet ist ;)


    Sollte noch einer fragen dazu haben *LOL*, nur raus damit...
     
  2. Anzeige

  3. #2 Silver-A, 02.07.2010
    Silver-A

    Silver-A Elchfan

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Auch
    Ort:
    ES
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Avantgarde
    Klasse......das sind doch mal schöne Vorschläge. *daumen* Dann kann ich mich ja mal gleich auf die Socken machen und eine Bestellung los treten oder mich der evtl. Sammelbestellung anschliessen. ;D

    Was mir noch fehlen würde......ein Mittelchen für leichte Kratzer (Waschanlage oder so). Hättest Du da auch einen Tip für? *kratz*

    Danke und Gruß

    Silver-A *elch*
     
  4. #3 CarClean, 02.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
  5. #4 General, 02.07.2010
    General

    General Guest

    *thumbup* Proshine *thumbup*
    Bin für nen extra Pflegebereich im Forum, würde sich sicher gut machen,
    eventuell auch mit nem Troubleshoot-Thread Bilder von Problemen posten und
    die Leute mit der Erfahrung können was dazu sagen, sofern das gewünscht ist *kratz*
     
  6. semmel

    semmel Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bäckermeister^^Betriebswirt HwK
    Ort:
    nahe Regensburg
    Marke/Modell:
    w169 A180cdi Mopf
    keine schlechte Idee
     
  7. Finyas

    Finyas Elchfan

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    W 169 Avantgarde
    Supi, danke für die Mühe.

    Was ich noch gerne wissen würde ist, wie das geniale Zeug heisst, womit die bei Benz einen Innenraum wieder wie neu aussehen lassen. Da verschwinden alle Minikratzer, alles wie neun von innen.

    Kennt hier jemand so ein Mittel??



    Danke und Gruss vorab

    Finyas
     
  8. #7 Mr. Bean, 03.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich habe die beiden Beiträge jetzt mal oben festgepinnt. Ist ja auch schon mal 'was ...
     
  9. #8 General, 03.07.2010
    General

    General Guest

    Würde dann aber eher etwas fürs Clubforum sein anstatt Off-Topic?! *kratz*
     
  10. #9 Mr. Bean, 03.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nu is' es im Allgemeinen ...
     
  11. #10 General, 03.07.2010
    General

    General Guest

    Da is aber schon so viel ;D
    Forum umstrukturieren, extra Bereich für Pflege und W168&W169 trennen :-X
     
  12. #11 Mr. Bean, 03.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Test Pflegemittel Stahl- und Alu-Räder

    Vom ACE:

    http://www.ace-online.de/ace-lenkrad/test-und-technik/strahlend-sauber-525.html

    http://files.mercedes-fans.de/images/2010/04/3b61e08ff703010f23561dbdfa048094.jpg

    http://www.ace-online.de/ace-lenkra...enreiniger-163.html?tx_nfccartest_pi1[side]=7


    Tipp von mir: Alle 2 Wochen nur mit Wasser reicht auch. Seit 20 Jahren habe ich so absolut Bremsstaubfreie Felgenoberflächen ... ;)




    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Produkt-Test: Polsterreiniger

    Vom ACE:

    http://www.ace-online.de/ace-lenkrad/test-und-technik/wisch-weg-500.html?tx_nfccartest_pi1[side]=1


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sommer-Scheibenreiniger

    Vom ACE:

    http://www.ace-online.de/ace-lenkra...er-im-test-156.html?tx_nfccartest_pi1[side]=7


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Autopolituren auf dem Prüfstand

    Vom ACE:

    http://www.ace-online.de/ace-lenkra...ruefstand-133.html?tx_nfccartest_pi1[side]=10



    Autowachse

    http://www.testberichte.de/preisvergleich/level4_auto_zeitung_30547.html

    http://www.autozeitung.de/zubehoer/test-hartwachse


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich nutze zum Auspoliern des getrockneten Wachses ein Frotteehandtuch. Geht super!
     
  13. #12 CarClean, 03.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    Hier sollte man genau wissen, welcher Hersteller hinter dem Mittel steckt. Es gibt auch genügend andere Mittel die das gleiche erzielen.
    Sie füllen die Microkratzer nur vorrübergehend auf.

    Musst aber daran denken, das Innenraum nicht gleich Inneraum ist. Was gut ist für Kunststoff, ist wiederum nicht gut für Wurzelholz usw.
     
  14. #13 spacecowboy21, 06.07.2010
    spacecowboy21

    spacecowboy21 Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer Ostrfiesland
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Ich hab da mal eine Frage....

    letztes Jahr habe ich meinen W169 in schwarz Poliert. Seitdem sieht man die Polierkreise am ganzen Wagen.
    Wie bekomme ich diese wieder weg?

    Und meine Motorhaube sieht verplast aus. Schon graulich....
    Wie bekomme ich diese wieder schön schwarz?
     
  15. #14 CarClean, 06.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    das sind sogenannte Swirls die du da siehst. Die tauchen jetzt leider auf, da du den Schmutz der darüber war entfernt hast durch das polieren.
    Ganz weg bekommen kannst du die mit dem SwirlX oder ScratchX 2.0 und viel Zeit. Da aber der MB Lack zum Teil sehr hart ist, würde ich hier eine Maschine zum polieren empfehlen und eine Schleifpolitur.

    Anschließend musst du bei einem dunklen Lack um Hologramme zu vermeiden diesen mit einer Antihologramm Politur nach arbeiten. Hier kann ich nur die von Koch-Chemie empfehlen *thumbup*

    Meine Frage noch zum Schluß, Unischwarz oder Metallic *kratz*
     
  16. #15 spacecowboy21, 07.07.2010
    spacecowboy21

    spacecowboy21 Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer Ostrfiesland
    Marke/Modell:
    W169 A170
    moin,

    mein Lack ist schwarz- metallic.

    Habe mein Lack damalz mit "M3 Prefect it III Schleifpaste" bearbeitet. Die Kratzter die ich hatte sind damit alle weg. Nur hätte ich danach nochmal Polieren müssen? Oder eine Versigelung auftragen müssen? Davon sind auch die "Swirls".

    Ich werde mir mal die "SwirlX" Paste Kaufen.

    Gruß
     
  17. #16 CarClean, 07.07.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    in der tat, hättest du nach der Schleifpaste noch einmal mit einer anderen nach polieren müssen. Diese muss dann schleifspuren bis Körnung 2500 entfernen können. Das ist dann so zu sagen eine Finishpolitur.

    Und danach kommt dann die Versiegelung oder das Wachs *thumbup*
     
  18. #17 Mr. Bean, 26.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Quelle: www.autobild.de/go/politurtest

    Das Ergebnis des Politurtests sehen Sie oben in der Bildergalerie!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    [​IMG]

    Ratgeber Lackpflege — AUTO BILD 36/2009 — 14.09.2009
    In vier Stufen zum Glanzstück:

    http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-lackpflege_966967.html


    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    [​IMG]

    Ratgeber Autopflege — AUTO BILD KLASSIK 4/2010 — 01.01.2010
    Die Todsünden der Autopflege:

    http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-autopflege_1219506.html


    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    [​IMG]

    Fleckenentferner: So geht der Fleck weg

    http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-fleckenentferner_771597.html
     
  19. #18 Trethupe, 26.07.2010
    Trethupe

    Trethupe Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blechfotze
    Ort:
    Auf der Röth 4, Lebach
    Marke/Modell:
    Seat Ibiza Stella
    ...dachte schon hier benutzt niemand Liquid Glass....für Vaters A140 war das immer angesagt..einschl. Knete und PreCleaner...
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Und noch ein Tip: zum waschen unbedingt zwei Eimer Wasser benutzen, einen zum waschen (klar) und den anderen zum Schwamm / Handschuh ausspuelen. So vermeidet man dass an den ganzen Dreck den man muehsam abgewaschen hat wieder in den Lack einmassiert. Eigentlich logisch aber man muss erst drauf gebracht werden!
     
  22. #20 Andy2008, 26.07.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    ...isch scho klar, danke für den Tipp *thumbup*

    aus Autopflege kann man natürlich auch ein Kult machen, jedem sein Seines...

    ...nun aber bitte auch über die Cockpit-Pflege berichten ;) ...da gibt der "Markt" auch einiges her....mit dessen Produkte man ganz locker mal sein "Inneres" zerstören kann.

    Grüße aus Freiburg
    Andy
     
Thema: Lackpflege mit welchem Set oder Produkten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autopflege Tauche

    ,
  2. Autopflege Altrich loc:DE

    ,
  3. R71 super Hochglanz Isolierung

    ,
  4. R71 super,
  5. autopolitur R71,
  6. remo autokpsmetik r71 super,
  7. r71 politur,
  8. a1 speed wachs 3 auf schwarz metallic
Die Seite wird geladen...

Lackpflege mit welchem Set oder Produkten - Ähnliche Themen

  1. Produkt zur Pflege/Aufbereitung von Kunststoff (innen)?

    Produkt zur Pflege/Aufbereitung von Kunststoff (innen)?: Huhu! :-) Ich wollte einmal in die Runde fragen, welche Produkte ihr mir empfehlen könnt, wenn es um die Reinigung, Pflege und Aufbereitung des...
  2. W169 Set für Komfort-Telefonie wie neu! Schale incl Handy!

    Set für Komfort-Telefonie wie neu! Schale incl Handy!: Schale incl Nokia 6300 und Zubehör. Handy wurde mit twin-card nur im Auto betrieben! setpreis nur 95eur vb Hier auch Fotos:...
  3. ... meine Erfahrung zu dem "Sonax Spray & Clay" Lackreinigungs-Set

    ... meine Erfahrung zu dem "Sonax Spray & Clay" Lackreinigungs-Set: Selber habe ich mir nun das "Sonax Spray & Clay" besorgt, da ich auch hier einmal die sogenannten "Baumarkt oder Autobild" Produkte selber ansehen...
  4. Lackpflege/ Aufarbeitung von Mercedes Obsidan-Schwarz an einem Beispiel

    Lackpflege/ Aufarbeitung von Mercedes Obsidan-Schwarz an einem Beispiel: hier kommt nun ein kleiner Beitrag von meiner Seite zum Thema "schwarze (MB) Lacke" pflegen. Damit will ich auch denen die so etwas nicht kennen...
  5. Schriftzug (Typbezeichung) am Heck entfernen mit anschließender Lackpflege

    Schriftzug (Typbezeichung) am Heck entfernen mit anschließender Lackpflege: ich starte hierzu mal einen neuen Beitrag mit dem verweis auf den hier im Forum kürzlich erstellten Beitrag (klick). Evtl. kann man diesen Beitrag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden