Lackschaden an Tür und Heckseite

Diskutiere Lackschaden an Tür und Heckseite im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, plane einen 2006er gebraucht zu kaufen, bin mir aber noch unsicher was die Kosten für den vorhandenen Lackschaden sein könnten. Mich selber...

  1. frosty

    frosty Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    plane einen 2006er gebraucht zu kaufen, bin mir aber noch unsicher was die Kosten für den vorhandenen Lackschaden sein könnten. Mich selber würden sie jetzt nicht so stören, aber bei einem späteren Wiederverkauf will ich sie dem nächsten Besitzer nicht schönreden wollen. An der Seite wurde wohl mal mit einem Schlüssel schön entlang gezogen, hat sich schon relativ tief angefühlt. Am Heck leichte Abschürfungen vom Parken, nicht sonderlich tief und keine Beulen zu sehen. Die Bilder im Anhang... was meint ihr kostet so eine Ausbesserung? Ich kenne mich leider überhaupt nicht mit so etwas aus, da ich mein erstes Auto kaufen möchte.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Hochstapler, 22.04.2017
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Wer ist der Verkäufer? Ich würde auf einen tadellosen Zustand pochen, der evtl. vom Verkäufer herzustellen ist.
     
  4. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er Klima SchaltMoPf
    Wenn das dein erstes Auto ist, dann wird da sicher noch der eine oder andere Kratzer drankommen. So ne Lackierung kostet schon ein paar Hunderter. Wenn du die sparen willst, kannst es mit einem Lackstift selbst probieren oder vielleicht tuts auch ein schwarzer Edding, denn den Lack aus dem Stift kann man nicht so schön sauber auftragen, weil der eingebaute Pinsel einfach zu breit ist. Es sei denn, man nimmt einen ganz feinen aus dem Malkasten und hat eine ruhige Hand. Lackstift wirste aber sowieso brauchen, schon allein um regelmäßig die Steinschlagkrater auf der Haube auszubessern.
     
    Weisas gefällt das.
  5. #4 Haemmiker, 23.04.2017
    Haemmiker

    Haemmiker Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Schweiz
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W169 A200 CDI, Bj. 02.2005, Automatik.
    Steinschläge sammeln sich extrem auf der Motorhaube, auch ist die Windschutzscheibe irgendwie extrem Anziehend auf Steinschläge, hab sicher etwa 5Stk. auf der Scheibe.


    Die Steinschläge auf der Haube werd ich im Sommer mal probieren einigermassen Gutaussehend zu beheben, einfach nur Lackstift drauf sieht ja meistens nicht schön aus und der Farbton der Lackstifte passt ja meistens auch nicht ganz. Da werd ich mal zum Lackierer Fahren und mir den passenden Farbton passend zu meinem Elch mischen lassen
     
  6. frosty

    frosty Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Privatverkäufer und hat auch auf den Schaden hingewiesen, er kann sein Auto ja verkaufen wie er möchte. Wenn ich auf Reparatur bestehe, dann kauft es halt wer anders... :-)
     
  7. A-Tom

    A-Tom Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Erding
    Marke/Modell:
    W169 A170 Benzin
    Das vernünftig machen zu lassen wird wird mit sicherheit 4-stellig.
    würde sagen kommt halt drauf an was der elch kosten soll.ich hatte so einen "schlüsselschaden" bei meinem letzten auto und der hat den verkauf ganz schön behindert.
     
  8. #7 Hochstapler, 23.04.2017
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    So ist es wohl. Also wenn mit einem solchen Schaden kaufen, dann vorher ab zum Gutachter. Der wird eine Summe nennen. Diese dann vom Kaufpreis abziehen und gut. Kann sein du bekommst das Auto und noch Geld vom Verkäufer..........
     
  9. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    318
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    318
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Das Auto ist 11 Jahre alt!
    Wer wird da wegen einem Blechschaden zum Gutachter fahren.
    Wir wissen noch nicht mal, ob das Wägelchen 30.000 oder 300.000km gelaufen hat.
    Der Erwerber kann mit dem Schaden leben; also wenig bezahlen und einfach weiterfahren.

    Wenn es ihn gelüstet, das Auto nach 5 Jahren mit hohem Gewinn zu verkaufen,
    JA DANN aufhübschen und sein Glück versuchen.

    G
    RENE
     
  12. #10 ihringer, 24.04.2017
    ihringer

    ihringer Guest

    Ich tät mal bei verschiedenen Lackern vorstellig werden mit dem Wagen und nach einer "Smart Repair" Methode anfragen ! Der Profi kann vor Ort den Schaden besser beurteilen. Wenn es über "Smart Repair" geht, dürfte es so um die 300-400 € kosten.
     
    Hochstapler gefällt das.
Thema: Lackschaden an Tür und Heckseite
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kosten Lackschade aklasse

    ,
  2. heckseite

Die Seite wird geladen...

Lackschaden an Tür und Heckseite - Ähnliche Themen

  1. Auto kam mit Lackschaden wieder aus der Reperatur, wer haftet?

    Auto kam mit Lackschaden wieder aus der Reperatur, wer haftet?: Hallo, ich habe vor kurzen meinen Elch, in die Werkstatt gegeben, wegen wechsel der Auspuffanlage. Zwei Tage später bekomme ich mein Auto...
  2. Allgemeines Merkwürdige Lackschäden

    Merkwürdige Lackschäden: Hey Leute, Heute beim Putzen sind mir einige merkwürdige Lackschäden aufgefallen. Ich war in der letzten Woche im Ruhrpott und hatte eine lange...
  3. W169 Lackschaden durch Vandalismus

    Lackschaden durch Vandalismus: Hallo, nach dem Einkaufen heute morgen hat mich fast der Schlag getroffen: Irgendein Vollidiot hat mir auf dem Supermarkt-Parkplatz die linke...
  4. W169 Lackschaden nach Hagelschaden Reperatur!

    Lackschaden nach Hagelschaden Reperatur!: Hallo puh....ich muß mich jetzt erstmal ein bissl abregen. Und zwar habich 05-2008 mir meinen ersten Elch gekauft den zu bekommen war schon ein...
  5. W168 Pflegetipps und Kostenschätzungen bei Lackschäden

    Pflegetipps und Kostenschätzungen bei Lackschäden: Hallo, habe ein paar Fragen: 1) Schramme an der Fahrertür: Da hat mich warscheinlich jemand beim Ausparken gestriffen. Kann man das auspolieren?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden