Lackschäden und beseigung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Winni, 23.07.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Winni

    Winni Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schnürbodentechniker
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Ich weiss garnicht ob ich diese Rubrik mit meiner Anfrage richtig eingestellt habe.
    Folgendes Problem:
    Irgendein Schwachmat hat an meinem Elch vermutlich mit einem Schlüssel tiefe Kratzer gemacht (Beifahrer-Hinten).
    Ich war bei mehreren Lackier- Werkstätten die mir einstimmig sagten das die Türe komplett lackiert werden müssen.
    Nun bin ich im Internet auf "Car-Top" gestoßen und dort wird geworben das sie in der lage sind genau solche Schäden wegmachen zu können für weitaus weniger Geld.
    Wer kann mir was darüber erzählen, wie sind die Ergebnisse?
    Danke im Vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jogimuc, 23.07.2007
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Mir hatte auch so ein "assozialer Neider", in das 14 Tage alte Auto, mit dem Schlüsel, oder Schraubendreher in der Tiefgarage, an beiden Türen Beifahrerseite, ca. 20 cm lange Kratzer bis auf´s nackte Blech gemacht.

    Soll´s wieder perfekt sein bleibt nur Komplett-Lackierung ca. ab 1200 €

    An der perfekten Lösung hat man leider auch nur bis zum "nächsten Idioten" Freude

    Ich habe mich damals für die "Reparatur-Lackierung" entschieden. Prinzipiell wurden die Kratzer mit "Farbe" ausgefüllt und der Übergang geglättet. ca. ab 150 €

    Funktioniert bei Unilack relativ gut, bei Metalliclacken gibt es Probleme, Silber geht gar nicht.

    Wenn man weiss wo die Kratzer waren, sieht man sie bei genauem Hinschauen immer wieder.....
     
  4. #3 salmanasar, 24.07.2007
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    mein elch kommt nächsten freitag zum spotrepair hier in Konstanz.

    ich würde zu dem Thema lieber in dem bekanntenkreis nachfragen, da ich mir vorstellen könnte, dass es von spot-repair-anbieter zu spot-repair-anbieter massive unterschiede gibt.

    ich hab meine schwester mit einem metallic-luziferroten 206er peugeot vorgeschickt ;) und ich muss sagen, das ergebnis hat mich umgehauen.
    (sonst würd ich meinen auch nicht hingeben, ich brauch ne komplettlackierung der motorhaube und hinten rechts kratzer, die schon drin sind, seit ich das auto hab.)

    es wurde bei meiner schwester (also beim auto) geschliffen, gespachtelt, "beilackiert" und du siehst den unterschied zum original nicht.

    da ist mein vater mit nem "echten" lackierer schon schlechter gefahren. die tür war nachher von vorne gesehen ein anderes schwarz, als der rest vom auto. von hinten sah's erstaunlicherweise perfekt aus...

    achso, der preis:
    206er: kotflügel hinten links (4 ca 7cm lange kratzer, je 1-2mm tief) -> 70€

    meiner:
    motorhaube (komplett),
    kotflügel hinten rechts (schleifspuren von nem stein oder so),
    holmen über der tür (kleiner steinschlag),
    kratzer unter dem fenster hinten links.

    alles (also alles, was den schein meines elchis z.zt. trübt) zusammen: 250€!!!!
    netto

    ach, und ich bin stolz sagen zu können, dass die kratzer allesamt nicht von mir sind *aetsch*
     
Thema:

Lackschäden und beseigung

Die Seite wird geladen...

Lackschäden und beseigung - Ähnliche Themen

  1. Auto kam mit Lackschaden wieder aus der Reperatur, wer haftet?

    Auto kam mit Lackschaden wieder aus der Reperatur, wer haftet?: Hallo, ich habe vor kurzen meinen Elch, in die Werkstatt gegeben, wegen wechsel der Auspuffanlage. Zwei Tage später bekomme ich mein Auto...
  2. Allgemeines Merkwürdige Lackschäden

    Merkwürdige Lackschäden: Hey Leute, Heute beim Putzen sind mir einige merkwürdige Lackschäden aufgefallen. Ich war in der letzten Woche im Ruhrpott und hatte eine lange...
  3. W169 Lackschaden durch Vandalismus

    Lackschaden durch Vandalismus: Hallo, nach dem Einkaufen heute morgen hat mich fast der Schlag getroffen: Irgendein Vollidiot hat mir auf dem Supermarkt-Parkplatz die linke...
  4. W169 Lackschaden nach Hagelschaden Reperatur!

    Lackschaden nach Hagelschaden Reperatur!: Hallo puh....ich muß mich jetzt erstmal ein bissl abregen. Und zwar habich 05-2008 mir meinen ersten Elch gekauft den zu bekommen war schon ein...
  5. W168 Pflegetipps und Kostenschätzungen bei Lackschäden

    Pflegetipps und Kostenschätzungen bei Lackschäden: Hallo, habe ein paar Fragen: 1) Schramme an der Fahrertür: Da hat mich warscheinlich jemand beim Ausparken gestriffen. Kann man das auspolieren?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.