Ladestromproblem

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Lufthanseat02, 30.08.2014.

  1. #1 Lufthanseat02, 30.08.2014
    Lufthanseat02

    Lufthanseat02 Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Desloch
    Marke/Modell:
    Smart 450
    Guten Morgen..

    Seid Donnerstag habe ich unnseren Elch auf die Straße losgelassen..
    Nun habe ich das erste Problem..

    Die Batterie läd nicht..
    Habe mal den Ladestrom gecheckt und bei Standgas läd die Batterie nur mit 10 V..

    Gebe ich etwas Gas schwankt es zwischen 9 - 10 V..

    Dachte zuerst das die Batterie Defekt sei...

    Ich gehe von einem defekten Generator aus...
    Ist der Generator reparierbar oder nur Austauschteil?

    Wieviel Ladestrom muss der Generator bringen?

    Danke für eure Antworten..

    MfG
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    'ImPrinzip' ist ALLES reparierbar . . . :D Ev. neue Kohlebürsten+Regler, fragt sich, ob's die Mühe lohnt.
    Bei vollgeladenem Akku ca. 13,8V Ladespannung, bei entladenem über 14V.

    Bevor Du alles auseinander reißt, würde ich zunächst checken, ob die relevante Verkabelung vergammelt ist.
    Messing-Kontaktösen sollten goldfarbig aussehen - also sauber schmirgeln etc. . . .
     
  4. #3 Lufthanseat02, 30.08.2014
    Lufthanseat02

    Lufthanseat02 Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Desloch
    Marke/Modell:
    Smart 450
    Danke für die Antwort..
    Ich habe die Lima ausgebaut und sie getestet.

    Bei dem Test kam heraus das die Lima zwar die Kontroll-Lampe erlischt aber es fliest kein Ladestrom.
    Es kommen nur 10v an.

    Ich denke die ist hinüber..

    Aber was genau ist da defekt..

    Danke für eure Antwort
     
  5. #4 flockmann, 30.08.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Einfach mal den Regler ausbauen. Dann kannst Du die Kohlen begutachten. Wobei das auch keine definitive Sache ist. Im übrigen ist nicht der Ladestrom 13,X Volt sondern das ist die Spannung!!!! Das hat nichts mit dem Ladestrom zu tun. Den misst man in Ampere und kommt darauf an was Du für einen Genreator verbaut hast wieviel Strom (Ampere) der bringen soll/muss.
    Grüsse vom F.
     
  6. #5 Lufthanseat02, 30.08.2014
    Lufthanseat02

    Lufthanseat02 Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Desloch
    Marke/Modell:
    Smart 450
    Danke für den Hinweiß..

    Klar meinte ich die Spannung..

    Habe den Test nochmal wiederholt..

    Die Lima liefert keinen Strom, es reicht aber für Kontrolllampe auszuschalten.. ( habe ich mit dem Prüflämpchen getestet)

    Dann habe ich an der Batterie die ich mit dem Starthilfekabel verbunden hatte mit der Lima mit dem Multimeter gemessen ob Ladestrom oder Spannung ankommt..

    Leider nix angekommen..

    Das messen habe ich auch and er Lima direkt gemacht.. aber leider nix..

    Nun denn eine neue gerauchte wurde geordert..

    Mich hätte nur interessiert was da kaputt gehen kann das da garnix mehr funktioniert..



    MFG
    Michael
     
  7. heip

    heip Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    GWS
    Ort:
    ... bei Flensburg ...
    Marke/Modell:
    160 CDI (W168 "Bond"...) , Bj. 5/99, 5-Gang, > 370000 Km
  8. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Hoffentlich funktioniert das gute Stück und ist nicht ebenfalls abgeraucht . . . ;-(
    Wenn der Generator ohne Last(Autobatterie) betrieben wird, können die Gleichrichter-Dioden, die den 3-Phasen-Wechselstrom('Drehstrom') zu Gleichstrom machen, wegen Ueberspannung durchschlagen - danach sind sie eben defekt und nichts ist's mehr mit GLEICHSTROM . . .
    Diese Dioden sind meist zur Kühlung in den Alu-Körper der Lima eingepresst und könnten 'im Prinzip' erneuert werden, nur wer macht sich schon diese Mühe?

    Beachte: Schlechter Kontakt der Anschlußklemmen am Akku (auch nur kurzzeitiges Aufstecken zu 'Testzwecken', ohne diese GUT anzuschrauben) kann also die Lima durchaus zerstören . . .
     
  9. #8 Mr. Bean, 31.08.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du bist sicher das du die Spannung an der Bartterie richtig misst?

    Mit deinen Angaben wäre die Batterie Tiefenentleert oder defekt und die Lima hin!
     
  10. #9 Lufthanseat02, 31.08.2014
    Lufthanseat02

    Lufthanseat02 Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Desloch
    Marke/Modell:
    Smart 450
    Ich habe die Messung durchgeführt als die Batterie nur noch 10 Volt hatte, da sie Lima diese nicht mehr geladen hatte.

    Die Batterie war beim Einbau frisch 6 Wochen alt und frisch geladen am Ladegerät..

    Ich habe die Messung duchgeführt während der Wagen lief (Nach Starthilfe) und es kamen nur 10 Volt an.. auch bei Anheben der Drehzahl auf 3000-4000 Umdrehung, rührte das Multimeter sich nicht..

    Ich habe die Batterie mit dem Ladegerät erneut komplett aufgeladen und der Wagen startete sofort.. nach ungefähr 1-2 Minuten warten habe ich die Messung wiederholt..

    Die Batterie hatte ne Spannung von 12,2 Volt..

    Auto gestartet und nach einer kurzen Wartezeit von 1-2 Minuten wieder gemessen.. wieder zeigte Multimeter nichts an.. Nur die Spannung der Batterie..

    Normalerweise soll da ja ne Spannung von 13-14 Volt ankommen..

    Ich entschied mich die Lima auszubauen um evtl auch nach falsch angeschlossenen Kabel zu schauen..

    Was sich aber nicht bestätigte da die Kabel anhand Ihrer Schlüsse nicht Falsch anklemmbar sind.. Sind ja auch nur 2 Stück..

    Also Lima raus und einen Limatest durchgeführt.. Anleitung dazu in Youtube gefunden..

    Den rest habe ich ja weiter oben beschrieben..

    Nun denn wenn die andere gebrauchte Lima da ist kommt die rein aber vorher wird die getestet..
     
  11. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Das ist vernünftig, viel Erfolg ! *thumbup*
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Speedy_1304, 31.08.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Könntest Du den Link mal hier posten bitte?
    Ich denke auch, dass Deine Lichtmaschine defekt ist. Falls keine Sicherung zwischen LiMa und Batterie ist? Das weiss ich gerade nicht.
     
  14. #12 Mr. Bean, 02.09.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Siehe: http://www.abload.de/img/generatorcehw.jpg

    2 Stück ...
     
Thema:

Ladestromproblem